Jubelkonfirmation

16. Juli 2017
10:00 Uhr
Kreuzkirche, 85276, Pfaffenhofen
Ob in diesem Jahr die Kreuzkirche zur Jubelkonfirmation wieder so gut gefüllt sein wird wie 2016?

50, 60, 65, 70, 75 oder gar 80 Jahre ist es schon her, dass Sie konfirmiert wurden? »Kaum zu glauben« — es kommt einem selbst gar nicht so lange vor. Und doch, was ist in dieser Zeit nicht alles passiert — beruflich wie privat.

Wir hoffen, Sie können mit Blick auf all diese Jahre auch »Danke, Gott« sagen. Zusammen mit Ihnen wollen wir darum in unserer Kreuzkirche feiern: Ihr goldenes, diamantenes, eisernes, Gnaden-, Eichen- oder Kronjuwelenkonfirmationsjubiläum.
Liebe Jubilare, lassen Sie diesen Anlass nicht unbedacht verstreichen. Gönnen Sie sich, Ihrer Familie, Ihrer Gemeinde und Ihrem Gott diesen festlichen und auch nachdenklichen Augenblick. Den Festgottesdienst feiern wir am Sonntag, dem 16. Juli, um 10 Uhr in der Kreuzkirche. In diesem Gottesdienst segnet Pfarrer Jürgen Arlt alle Jubilare.
Außerdem sind Sie und Ihre Familie herzlich zum Abendmahl miteinander eingeladen. Die diesjährigen »grünen« Konfirmanden werden Sie auf dem Weg zum Festgottesdienst begleiten. Im Anschluss an den Gottesdienst findet im Gemeindezentrum wieder ein Stehempfang statt.
Als Jubilare laden wir alle Gemeindeglieder ein, die vor 50, 60, 65, 70, 75 und 80 Jahren konfirmiert wurden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie in Pfaffenhofen oder in einer anderen Kirchengemeinde konfirmiert worden sind.
Viele Gemeindeglieder stammen aus anderen Gegenden und sind manchmal auch durch andere kirchliche Traditionen geprägt. Am 16. Juli wollen wir mit allen Jubilaren feiern.
Sollten Sie nicht bis 10. Juni angeschrieben worden sein (auch ein Computersystem macht Fehler) und doch mitfeiern mögen, melden Sie sich bitte bis 1. Juli im Pfarramt an.

Autor:

Evangelische Kirchengemeinde Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen