Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

Fahrzeugsegnung mit Stadtpfarrer Frank Faulhaber.
9 Bilder

Fahrzeugsegnung bei Kolping

Kolpingsfamilie Pfaffenhofen veranstaltet Fahrzeugsegnung Ca. 30 Fahrzeuge vom Fahrrad bis zum LKW segnete Stadtpfarrer Frank Faulhaber am 21. April 2013 bei der Fahrzeugsegnung der Kolpingsfamilie Pfaffenhofen im Hof der Spedition Kettner. Anschließend genossen Mitglieder und Gäste der Kolpingsfamilie bei sonnigem Wetter das gemütliche Beisammen bei Kaffee, Kuchen und bayerischer Pizza. Ein besonderer Dank gilt der Familie Kettner, die ihr Anwesen für diese Veranstaltung zur Verfügung...

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.13
Keine Wildtiere in Zirkus-Vorstellungen, das fordern Tierschützer seit Jahren

Zum Gastspiel des Zirkus Krone in Pfaffenhofen: Wildtiere gehören nicht in einen Zirkus!

Zirkus mit artistischen – von Menschen dargebotenen – Kunststücken, prima! Wildtiere aber haben im Zirkus nichts verloren. Der Tierschutzverein Pfaffenhofen fordert: Lasst wilden Tieren ihre Würde! Jedem muss einleuchten, dass Löwen, Tiger, Nashörner, Elefanten und sonstige Wildtiere in Gefangenschaft niemals artgerecht gehalten werden können. Und im Zirkus schon gar nicht. Dort werden sie in enge, kleine Käfige gesperrt. Ihnen wird der Willen gebrochen, um sie zu unsinnigen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.13
Sophie ging als kleines Mädchen zum Frühlingsfest – und nach dem Schminken als Raubtier wieder nach Hause (Fotos ©: Ehrenreich)
7 Bilder

Lausiges Wetter, beste Stimmung – unser Frühlingsfest

Lausig kalt war es bei unserem Frühlingsfest am Wochenende. Viele Besucher konnten nicht unterscheiden, ob ihr Getränk aus dem Kühlschrank kam oder das Bierchen einfach nur im Freien gestanden hatte – die Temperaturen waren hier wie dort: eiskalt. Immerhin, es regnete nicht. Und so kamen dennoch Hunderte Besucher zu unserem Frühlingsfest. Sei es, um sich die Tierherberge anzusehen und mit den Mitarbeitern zu reden. Sei es, um Hund, Katz‘ und Kleintiere zu bestaunen und Fragen zu stellen...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.13

Ordentliche Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

Ordentliche Mitgliederversammlung am 29. April 2013 um 19.30 Uhr im Naturfreundeheim in der Ziegelstrasse 88 in Pfaffenhofen. Eröffnung der Versammlung durch die Vereinsvorsitzende; Neuwahl des Kassenprüfers; Rückblick Tätigkeiten des Vereins im Jahr 2012; Aktuelle Zahlen, Daten, Fakten; Kassenbericht 2012; Entlastung der Vorstandschaft; Vorausschau auf geplante Tätigkeiten; Wünsche, Bitten, Anträge.

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.13

„Alleinerziehend- aber nicht allein“

Reden - Zuhören – Entspannen – Erfahrungsaustausch - Raus aus den vier Wänden - Themen zur Erziehung Alleinerziehenden – Gruppe der Caritas in Pfaffenhofen und Manching Alleinerziehende kommen im Alltag oft an ihre Grenzen, seien es materielle, psychische oder zeitliche. Sie fühlen sich vielen Anforderungen und Zerreißproben ausgesetzt. Sie wollen der Erziehung ihres Kindes gerecht werden, müssen oftmals den Lebensunterhalt verdienen und eventuelle Auseinandersetzungen mit der/m...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.13
Foto: Kita St. Andreas
3 Bilder

Kaleidoskop als faszinierender „Hingucker“ für kleine und große Rathaus-Besucher

Ein echter Hingucker steht seit ein paar Tagen im Foyer des Pfaffenhofener Rathauses: Ein großes Kaleidoskop lädt dort kleine und große Rathaus-Besucher zum Anschauen ein und fasziniert keineswegs nur Kinder. Zwar hat die Stadtverwaltung das Kaleidoskop gekauft, um vor allem Kindern Abwechslung bieten zu können, wenn die Eltern im Bürgerbüro oder im Sachgebiet Familie und Soziales etwas zu erledigen haben. Es hat sich aber schon gezeigt, dass auch Erwachsene gern einen Blick in das tolle ...

  • Pfaffenhofen
  • 17.04.13
Julia und Fedor Stanglmayr in einem der beiden gestifteten Rufbusse der Linie Nacht vor dem Utopia.

Geschichten aus dem Rufbus "Linie Nacht" – Zwei Ehrenamtliche im Interview

Die Straßenhelden Julia und Fedor Stanglmayr erzählen von ihrem nächtlichen Hobby 37 Fahrer und Beifahrer sind regelmäßig am Wochenende im Rufbus für die Jugend Pfaffenhofens unterwegs. Im Moment könnte das langjährige Projekt der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen neue Ehrenamtliche gebrauchen. Es werden einige FahrerInnen und BeifahrerInnen für Freitag und Samstag zwischen 19 und 23 Uhr bzw. zwischen 23 und 3 Uhr gesucht. „Nur mit einem großen Pool an Fahrern und Beifahrern lässt sich ein...

  • Pfaffenhofen
  • 09.04.13
Schauen Sie am 20. April vorbei an der Weiberrast 2 in Pfaffenhofen, 11 bis 17 Uhr!
9 Bilder

+++ DAS FEST FINDET HEUTE TROTZ SCHLECHTEM WETTER STATT! +++ Frühlingsfest an der Tierherberge

Samstag, 20. April, 11 bis 17 Uhr: Wir lassen uns vom Wetter nicht vorschreiben, wann wir den Frühling begrüßen: Wir feiern Frühling – egal, wie's Wetter wird! Ein Auszug aus unserem Programm für den 20. April: Eine Tierärztin des Tierschutzvereins, Frau Christine Preyß-Jägeler, wird in ihrem Erste-Hilfe-Kurs für Tiere erklären, was man tun kann, um einem verletzten Haustier zu helfen. Voraussichtlich gibt es 3 Vorführungen. Routiniert wird sie dabei unterstützt werden von...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.13
Große Augen, große Ohren und große Angst vor Kindern: Chihuahua-Mädchen Sissi (Foto ©: Lob)
2 Bilder

+++ LETZTER STAND: SISSI HAT MITTLERWEILE EINEN TRAUMPLATZ +++ Große Augen, große Ohren, große Angst vor Kindern: das ist Sissi

Chihuahua-Mädchen Sissi ist erst ein halbes Jahr alt. Sie wurde als Geschenk gekauft und "wegen Zeitmangel" im Tierschutzhaus abgegeben. Sissi leidet an Gleichgewichtsstörungen und auch ihre Muskulatur muss weiterhin aufgebaut werden. Auch an ihrer Stubenreinheit arbeiten wir derzeit intensiv. Wir suchen für die kleine Maus nun einen Traumplatz! Am besten zu einem anderen Chihuahua, an dem sich Sissi orientieren und Sozialverhalten lernen kann. Wer schenkt der kleinen Zuckerpuppe mit ihren...

  • Pfaffenhofen
  • 05.04.13

Alt und Jung basteln gemeinsam

Von generationenübergreifenden Aktionen ist immer wieder die Rede. Doch die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Pfaffenhofen redet nicht nur darüber, sie bringt auch tatsächlich Jung und Alt an einen Tisch – und alle haben ihre Freude daran. Die Mutter-Kind-Gruppen im evangelischen Gemeindezentrum, Joseph-Maria-Lutz-Straße 1 in Pfaffenhofen, sehen sich in regelmäßigen Abständen. Manche wöchentlich, andere in größeren Abständen. „Groß in Mode gekommen sind sporadische Treffs mit einem...

  • Pfaffenhofen
  • 04.04.13
Einmal München und zurück: Keine gültige Fahrkarte hatte Katzenmädchen "Mädi" aus Rohrbach (Foto ©: Ehrenreich)

Freche Schwarzfahrerin

b />Pfaffenhofen / Rohrbach / München | Der Regionalexpress von Nürnberg nach München hält, wie jeden Tag um diese Uhrzeit, nur ein paar Minuten in Rohrbach, etwa 10 Kilometer nördlich von Pfaffenhofen. Dem Schaffner bietet sich an diesem Tag allerdings kein alltägliches Bild: Wie selbstverständlich steigt neben den Berufspendlern auch eine getigerte Katze in eines der Abteile. Die Zugtüren schließen sich, es bleibt keine Zeit, die kleine Katze aufzuspüren. Erst in München beginnt die Suche...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.13
2 Bilder

Rufbusworkshop: Alles über das Projekt "Linie Nacht"

Was ist der Rufbus? Wie lang geht eine Schicht? Was brauche ich, um Rufbusfahrer werden zu können? Was muss ich als Beifahrer alles drauf haben? Wo fährt der Rufbus überall hin? Wie plant man am besten die einzelnen Fahrten? Diese Fragen und noch viele mehr werden beim nächsten Rufbusinfoabend am 15. April um 19 Uhr im Jugendkultur- & Medienzentrum Utopia beantwortet. "Viele glauben, dass wir keine 10 Kilometer fahren, ohne dass uns einer hinten in den Bus kotzt", lacht Rufbusmanager...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.13
Foto ©: Lob
5 Bilder

16 Hundepfoten brauchen dringend ein neues Zuhause

Für diese vier tollen Hunde suchen wir dringend neue Plätzchen: Aron ist ein Schweizer Appenzeller- / Schäfer-Mischling. Unglücklicherweise verliert er wegen Trennung sein Zuhause. Er ist gechipt, geimpft und 2 Jahre alt. Aron kommt mit Hündinnen sehr gut zurecht; bei Rüden endscheidet er – je nach Sympathie – von Fall zu Fall. Da er sehr schnell lernt und einen ausgeprägten Schutzinstinkt hat, sollte auf jeden Fall eine gute Hundeschule mit ihm besucht werden. Bei seinen Bezugspersonen...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.13
7 Bilder

Frühjahrsflohmarkt der KiTa St. Andreas wieder gelungen - Ergebnis kann sich sehen lassen

Bei frostigen Temperaturen um die 0 Grad herrschte beim Frühjahrsflohmarkt der Kindertagesstätte St. Andreas am 16.03.2013 im evangelischen Gemeindezentrum nicht allzu viel Gedränge. Dennoch sind aus dem vom Elternbeirat organisierten Verkauf von selbstgebackenen Kuchen, belegten Semmeln und Getränken sowie den Standgebühren ansehnliche Einnahmen zusammengekommen, die der Kindertagesstätte zugute kommen. Mit dem Erlös des Flohmarktes unterstützt der Elternbeirat das diesjährige Sommerfest der...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.13
5 Bilder

Osternester-Schnitzel-Jagd und Theater in der KiTa Burzlbaam

Der Osterhase scheute sich trotz winterlicher Temperaturen nicht, die Kinder der KiTa Burzlbaam persönlich zu besuchen und ihnen die selbstgestalteten Osternester zu verstecken. Mit einer Schnitzeljagd im Wald machte es den Jungen und Mädchen riesigen Spaß die Nester zu finden. Bei einem leckeren Oster-Frühstück, welches die Eltern gespendet haben, konnten die Erlebnisse ausgetauscht werden. Mit einem von Erziehern gestalteten Stabpuppentheater endeten die Osterprojektwochen.

  • Pfaffenhofen
  • 28.03.13
Dr. Stefan Daubner
2 Bilder

Gisela und Stephan - das Musical

Nach dem Erfolg der Musical-Präsentation am 22.März im Rathaussaal Pfaffenhofen, vgl. Hallertau-Info, wurde die Website zum Musical aktualisiert. Macher des Musicals im Interview - Die Heirat Giselas mit Stephan Dr. Stefan Daubner, dem die Idee zur Verwirklichung des Musicals kam, und Anna-Maria Schirmer, die bei der Entstehung des Bühnenbilds mitwirkt, erzählen etwas über ihre Arbeit am Musical. Herr Daubner, wie sind Sie auf die Idee für das Musical Gisela und Stefan...

  • Pfaffenhofen
  • 28.03.13
Gitarrenduo der Städtischen Musikschule Miriam Prechtel und Lisa Meidinger umrahmen die Vernissage. Wie der HALLERTAUER: Ein Gewinn für alle!
8 Bilder

HALLERTAUER REGIOnalgeld Vernissage 2013

Pfaffenhofen. Der HALLERTAUER, das Regionalgeld für Stadt und Landkreis Pfaffenhofen und die Hallertau, ist ebenso wie „Blumen in der Stadt“ und „InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm“ ein Gestaltungsprojekt der Sozialen Skulptur HALLERTAUER. Soziale Skulptur ist ein von Joseph Beuys geprägter erweiterter Kunstbegriff und fordert ein kreatives Mitgestalten in allen Lebensbereichen einer Gesellschaft. Im Rahmen der Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2013 fand die Vernissage zur neuen...

  • Pfaffenhofen
  • 27.03.13

Kindergartenkinder, der Kindertagesstätte St. Johannes forschen und experimentieren in der neuen Lernwerkstatt.

Ganz nach dem Motto: Kinder lernen nicht linear, sondern sind wie ein Schmetterling, d.h. sie fliegen von Blüte zu Blüte und holen sich den (Lern)-Nektar, den sie brauchen. Die Lernwerkstatt mit der freien Wahl der Lernangebote, entspricht diesem Bild. Die Kinder können hier von Arbeit zu Arbeit wechseln und sich jeweils das holen, was sie brauchen. In diesen Lernstationen gibt es vielfältige Arbeitsmaterialien, wie Magnete, Lupen, Mikroskope, einen Torso, die Planeten usw. die die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.13

Was macht eigentlich der Mieterverein?

Wer eine nettes Schreiben vom Vermieter mit dem Betreff »Mieterhöhung« oder »Kündigung« erhält, ist meist verunsichert und aufgeregt. Aber auch über das Schreiben mit der Abrechnung über die Betriebskostenvorauszahlungen, gemeinhin gern auch als „Neben“kosten bezeichnet, wundert man sich trotz des Wissens um gestiegene Energiekosten, wenn plötzlich ein erschreckend hoher Nachzahlungsbetrag gefordert wird.  Wir erleben immer wieder, dass viele Bürger dann „sofort” eine Beratung wünschen....

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.13
Eine der kleinsten Besucherinnen auf der Messe "GutLeben.GutWohnen.2013": Chihuahua-Kampfbestie 'Sheila' (Kampfgewicht 2.000 Gramm inklusive Geschirr) holte sich ihren persönlichen Namensbutton auf dem Stand des Tierschutzvereins
4 Bilder

Der Tierschutzverein Pfaffenhofen auf der Messe "GutLeben. GutWohnen. 2013"

Dankeschön an alle Tierfreunde und Unterstützer, die uns besucht haben auf der Messe "Gutleben. GutWohnen. 2013" für die vielen interessanten Gespräche, Ideen, Anregungen. Wir sehen uns hoffentlich wieder auf dem Frühlingsfest des Tierschutzvereins Pfaffenhofen am 20. April, oben An der Weiberrast 2. Dann hoffentlich bei gemütlicheren Temperaturen ... Bis dann, wir freuen uns schon. Ihr Team vom Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V.

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.13
3 Bilder

Ramadama 2013

Samstag, der 16.März 2013, stand ganz im Zeichen des Ramadama. Zusammen mit vielen anderen Vereinen und Privatpersonen beteiligte sich auch die Ortsgruppe der Wasserwacht am jährlichen Großreinemachen im Landkreis. Großer Dank gilt unseren Jugendlichen, die sich mit viel Engagement beteiligten. Leider waren auch dieses Jahr die Mengen am Müll, den wir aus der Ilm fischten, sehr beachtlich. Am Ende des Vormittags war die Ladefläche des Pritschenwagens voll. Neben zahllosen Flaschen fanden wir...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.13

Ehrenamtliche für den Besuchsdienst gesucht!

Der Besuchsdienst des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen besucht ältere, einsame Menschen regelmäßig zu Hause oder geht mit den Betroffenen nach draußen. Durch diesen Dienst werden Angehörige entlastet und Betroffene sozial begleitet. Lesen Sie auch unseren Beitrag über einen Einsatz: Ehrenamt bei der Caritas: Besuchsdienst Tätigkeitsfeld und Aufgaben: Durch die geforderte Mobilität, die unsere Gesellschaft vielen Menschen abverlangt, lösen sich bisher bestehende, soziale Netze immer...

  • Pfaffenhofen
  • 21.03.13

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.