Bürgerservice

Amtliche Bekanntmachung über das Widerspruchsrecht gegen Melderegisterauskünfte an Parteien und Wählergruppen

Im Zusammenhang mit den bevorstehenden Landtags- und Bezirkswahlen in Bayern und der Bundestagswahl (15. und 22. September 2013) wird darauf hingewiesen, dass die Meldebehörde nach Art. 32 Abs. 1 des Gesetzes über das Meldewesen (Meldegesetz – MeldeG) den Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher oder kommunaler Ebene in den sechs...

Behindertengerechter Zugang ins Haus der Begegnung vorübergehend gesperrt

Im Haus der Begegnung wird derzeit die Seiteneingangstür in Ordnung gebracht. Dazu musste sie ausgebaut und der Seiteneingang provisorisch verschlossen werden. Somit ist dieser behindertengerechte Zugang ins Haus der Begegnung bis voraussichtlich 6. März nicht nutzbar. Die Stadtverwaltung bittet alle Betroffenen um Verständnis.

2 Bilder

Donnerstag Stadtratssitzung mit Livestream und interessanten Themen

Bei der öffentlichen Sitzung des Pfaffenhofener Stadtrates, die am Donnerstag, 21. Februar, um 17 Uhr im Festsaal des Rathauses beginnt, stehen insgesamt 13 Punkte auf der Tagesordnung. U. a. geht es um Grundsatzbeschlüsse zur Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungs- und des Klimaschutzkonzeptes sowie um die Entscheidung über den mit der Errichtung eines Denkmals für die Opfer des Nationalsozialismus zu...

Amtliche Bekanntmachung: Auslegung der Planunterlagen zum Bebauungsplan Nr. 139 ,,Sondergebiet Hotel-Siebenecken"

Vollzug des BauGB; Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zum Bebauungsplan Nr. 139 „Sondergebiet Hotel-Siebenecken“ und zur 33. Änderung des Flächennutzungsplanes „Sondergebiet Hotel- Siebenecken“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm, gemäß §§ 3 und 4 Abs. 2 BauGB Der Bauausschuss hat sich in seinen Sitzungen am 10.05.2012 und 27.09.2012 mit den im Rahmen der vorgezogenen Bürgerbeteiligung und der Beteiligung der Träger...

Amtliche Bekanntmachung: Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 4. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Heißmanning“

Vollzug des BauGB; Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 61 „Gewerbegebiet Heißmanning“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm im beschleunigten Verfahren, Öffentliche Auslegung gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1, § 13 Abs. 2 Nr. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB (Bürgerbeteiligung) Der Bauausschuss der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm hat in seiner Sitzung am 15.01.2013 die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr....

1 Bild

Änderungen wegen Faschingsdienstag

Rathaus geschlossen - Kein Wochenmarkt

Amtliche Bekanntmachung: Widmung des Ambergerwegs

Vollzug des BayStrWG; Widmung einer Straße Der Bauausschuss beschloss in seiner Sitzung am 13.12.2012 einstimmig, den Ambergerweg als Ortsstraße zu widmen. Nachdem die erforderlichen Voraussetzungen nach dem BayStrWG vorliegen, ist für diese Fläche die Widmung von der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm als zuständige Straßenbaubehörde zu verfügen (Art. 6 Abs. 2 BayStrWG). Straßenbezeichnung „Ambergerweg“ Anfangspunkt: km...

Amtliche Bekanntmachung: Aufstufung des Eigentümerweges „Stettiner Straße“ zur Ortsstraße

Vollzug des BayStrWG; Aufstufung des Eigentümerweges „Stettiner Straße“ zur Ortsstraße Der Bauausschuss beschloss in seiner Sitzung am 13.12.2012 einstimmig, den Eigentümerweg „Stettiner Straße“ gemäß Art. 7 BayStrWG zu einer Ortsstraße im Sinne des Art. 46 Nr. 2 BayStrWG aufzustufen. Straßenbaulastträger dieser Ortsstraße wird gemäß Art. 47 Abs. 1 BayStrWG die Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm. Nachdem die erforderlichen...

1 Bild

Erste Trauung der neuen Standesbeamtin Heidi Gernet

Ihre erste Trauung als neue Standesbeamtin der Stadt Pfaffenhofen vollzog jetzt Heidi Gernet im Festsaal des Rathauses. Die Sachgebietsleiterin war vom Stadtrat als weitere Standesbeamtin bestellt worden und nachdem sie die notwendigen Schulungen besucht hatte, erhielt sie von Bürgermeister Thomas Herker die Bestellungsurkunde überreicht. Ihre „Premiere“ als Standesbeamtin absolvierte Heidi Gernet am Mittwoch, 30. Januar,...

1 Bild

17,21 Prozent Eintragungen fürs Volksbegehren im Pfaffenhofener Rathaus

Genau 3128 Pfaffenhofener haben ihre Unterschrift für das Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ geleistet, das sind 17,21 Prozent aller Stimmberechtigten. Die Eintragungszeit im Bürgerbüro im Pfaffenhofener Rathaus ist am Mittwoch, 30. Januar, um 16 Uhr abgelaufen und direkt nach der Schließung des Bürgerbüros wurden die oben genannten abschließenden Zahlen bekanntgegeben.

Amtliche Bekanntmachung: Schlussfeststellung Zusammenlegung Bachappen

Ländliche Entwicklung in Oberbayern Zusammenlegung Bachappen Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm Bekanntmachung In der Verwaltung der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm, Hauptplatz 18 (Eingang Ingolstädter Straße), Zi.Nr.2.20, II.Stock liegen während der allgemeinen Geschäftsstunden zur Einsichtnahme von 11.02. mit 26.02.2013 aus: 1 Abdruck der Schlussfeststellung. Pfaffenhofen a. d....

Amtliche Bekanntmachung: Beteiligung der Bürger bei der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 146 „Freiflächenfotovoltaikanlage – Eberstetten I“

Vollzug des BauGB; Beteiligung der Bürger bei der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 146 „Freiflächenfotovoltaikanlage – Eberstetten I“ und 40. Änderung des Flächennutzungsplanes „SO Freiflächenfotovoltaikanlage – Eberstetten I“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm Beteiligung der Bürger gemäß § 3 Abs. 1 BauGB Bauausschuss und Stadtrat der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm haben in ihren Sitzungen am 15.11.2012 die...

1 Bild

Aus der Pfaffenhofener Standesamt-Statistik 2012

Der Klapperstorch war fleißig! In Pfaffenhofen sind im vergangenen Jahr 555 Kinder geboren und damit wieder deutlich mehr als im Jahr 2011 (523). Das geht aus der aktuellen Statistik des Pfaffenhofener Standesamtes hervor, die die Stadtverwaltung jetzt veröffentlicht hat. Im Standesamt werden alle Geburten in Pfaffenhofen registriert und die allermeisten Babys (523) kommen im Krankenhaus zur Welt (es gab nur zwei...

Amtliche Bekanntmachung: Erneute öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 6. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 5 ,,Ziegellohfeld"

Vollzug des BauGB; Erneute öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 6. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 5 „Ziegellohfeld“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm

Amtliche Bekanntmachung: Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 54 ,,Am Hauptplatz"

Vollzug des BauGB; Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 54 „Am Hauptplatz“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm im beschleunigten Verfahren, Öffentliche Auslegung gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1, § 13 Abs. 2 Nr. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB (Bürgerbeteiligung)

Amtliche Bekanntmachung: Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 11. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 99 ,,Radlhöfe"

Vollzug des BauGB; Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 11. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 99 „Radlhöfe“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm im beschleunigten Verfahren

Amtliche Bekanntmachung: Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 ,,Wannerspergerstraße"

Vollzug des BauGB; Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 3 „Wannerspergerstraße“ der Stadt Pfaffenhofen a.d.Ilm im beschleunigten Verfahren

Amtliche Bekanntmachung: Plakatierungsverordnung

BEKANNTMACHUNG DER STADT PFAFFENHOFEN A. D. ILM VOM 10.12.2012