WLAN

1 Bild

Am Hauptplatz mobil surfen – ohne auf die Uhr zu schauen

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Seit dem 12. April 2013 kann man auf dem unteren Hauptplatz in Pfaffenhofen an der Ilm kostenfrei und unkompliziert im Internet surfen. Nach fast drei Jahren ist es an der Zeit, dass Angebot anzupassen: So fällt ab sofort die zeitlich begrenzte Nutzung weg und auch die zur Verfügung stehende Bandbreite wird mehr als verdreifacht. Anlass dazu gab eine Kundenbefragung rund um das Projekt „Digitale Einkaufsstadt Pfaffenhofen“,...

1 Bild

BayernWLAN in Berchtesgaden basiert auf technischer Lösung aus Pfaffenhofen

Die ersten Hotspots für das BayernWLAN in Berchtesgaden sind freigeschalten. Am 4. September gab der Bayerische Finanz- und Heimatminister Markus Söder den Startschuss. Einheimische und Gäste können dort wie in Pfaffenhofen kostenfrei im Internet surfen. Betreiber des WLANs ist das Pfaffenhofener Unternehmen Stahl Computertechnik, das auch die nötige Technologie liefert. Den gesamten Freistaat Bayern möchte das...

Mitgliederversammlung Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen

Der Verein Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen traf sich vor der Adventszeit noch zu Ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung. Viel positives gab es zu berichten. In den letzten 5 Jahren wurden 28 Projekte umgesetzt - einige davon die sich mittlerweile als fester Bestandteil im Jahreskalender der Stadt Pfaffenhofen wiederfinden; so z.B. die Nacht der Kunst oder auch das Weihnachtswichteln, Lichtkalender und Krippenweg. Neu...

1 Bild

Eintritt frei im Pfaffenhofener Freibad – und freies WLAN

Für einen tollen Start in die Sommerferien Zum Start in die Sommerferien lädt die Stadt Pfaffenhofen alle Schülerinnen und Schüler am letzten Schultag nach Schulschluss zu einem kostenlosen Besuch im Freibad ein. Damit die Mädchen und Buben, wenn sie am Dienstag, 30. Juli, endlich ihre Zeugnisse bekommen haben, den Ferienbeginn so richtig genießen können, heißt es nach Schulschluss „Eintritt frei!“ im Pfaffenhofener...