Wissen

1 Bild

Plastik - Fluch oder Segen

Pfaffenhofen: Kolpinghaus | Der Verbraucherservice Bayern bietet um 19:00 UIhr einen Vortrag zum Thema "Plastik - Fluch oder Segen" an. Die Umweltberaterin Maria Leidemann wird diesen Vortrag in Kooperation des Frauenbundes und der Kolpingsfamilie halten.

1 Bild

Pfaffenhofen im Zeitalter Napoleons – Stadtführung mit Bierverkostung

Pfaffenhofen: Hauptplatz und Straßen der Innenstadt | Begleitend zur Landesausstellung „Napoleon und Bayern“ in Ingolstadt lädt die WSP zu drei Stadtführungen ein, die die Besucher auf Zeitreise 200 Jahre zurück in Pfaffenhofens Vergangenheit nimmt. Zum Abschluss gibt es dann eine Bierverkostung von drei traditionell gebrauten Biersorten, um sich auch mit dem Gaumen ins Zeitalter Napoleons „einzuschmecken“. „O Du armes Vaterland“, mit diesen Worten beklagte der Pfaffenhofener...

7 Bilder

KAB Pfaffenhofen macht sich auf zum Landtag

KAB im Landtag Am 16. April 2015 machte sich die KAB (Katholische Arbeitnehmer Bewegung) Pfaffenhofen auf Einladung von Karl Straub (MdL für die CSU) auf den Weg nach München in den Landtag. Zunächst hielt der Bus vor der Staatskanzlei, deren Geschichte bei einer Führung sehr originell erklärt wurde. Die Staatskanzlei unterstützt den Ministerpräsidenten bei seinen politischen Aufgaben und bei der Repräsentation Bayerns nach...

Besuch in der Bayerischen Staatsbibliothek in München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Sie ist ein Hort des Wissens und ein modernes Informationszentrum. Innerhalb dieser etwa 1,5-stündigen Führung durch das Haus wird Ihnen die Staatsbibliothek als Hüterin des schriftlichen Kulturgutes Bayerns und der Welt und als modernes zentrales Dienstleistungszentrum am Wissenschaftsstandort München präsentiert. Anmeldung bei der KEB Pfaffenhofen (08441 - 68 15) Abfahrt: 13.45 Uhr am Volksfestplatz in Pfaffenhofen Gebühr

1 Bild

KEB hat Qualitätsprüfung bestanden

Pfaffenhofen: Türltorstraße 9 | Stolz berichtet die Vorsitzende der Katholischen Erwachsenenbildung, dass die Einrichtung wieder die Qualitätszertifizierung gut bestanden hat. Alle drei Jahre muss die KEB sich einer Qualitätsprüfung durch eine deutschlandweit tätige Gesellschaft unterwerfen. Diese unabhängige Organisation prüft alle katholischen Bildungseinrichtungen nach bayernweiten, einheitlichen Prüfkriterien und verleiht dann – nach bestandener...