Vorstellung

2 Bilder

Kasperl und der Zwackilutschku - Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater endlich wieder auf der Pfaffenhofener Winterbühne

In und um München herum erfreut sich das „geschmackvolle Kasperltheater“ eines Kultstatus und hat eine feste und stetig steigende Fangemeinde. Im Rahmen der „Pfaffenhofener Winterbühne“ macht Dr. Döblinger auf wiederholten Wunsch des Publikums am Freitag, 17. Februar, für zwei Vorführungen um 15 Uhr und um 16.30 Uhr Station im Festsaal des Rathauses. Einmal im Jahr feiert Kasperls Heimatstadt Hinterwieselharing den...

6 Bilder

Freiwillig zum Wohle der Stadt

Vier Feuerwehren im Einsatz für die Bürger

2 Bilder

Die Adolf-Rebl-Schule - individuelles Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung

„Herzlich willkommen im Cafe´ Regenbogen“ heißt es meist am Dienstag in der Adolf-Rebl-Schule. Es gibt leckere Kuchen und kleine Gerichte, die die Schüler der Berufsschulstufe selbst zubereitet haben. Jeweils die Hälfte der anderen Klassen kann dann das schuleigene Cafe´ besuchen. Für alle wäre der Andrang zu groß. Die Berufsschulstufenschüler erledigen dabei alles selbst, vom Einkauf über die Speisenzubereitung und das...

1 Bild

Gegen das Vergessen: "Sudetendeutsche" halten die Erinnerung an Flucht und Vertreibung wach

Die „Sudetendeutsche Landsmannschaft Kreisverband Pfaffenhofen/Ilm“ besteht seit 1953. Damals lebten in der Stadt und in den heute eingemeindeten Ortschaften über 2.000 Vertriebene aus dem ehemaligen deutschen Ostgebieten vor allem aus dem Sudetenland. Ziele bei der Vereinsgründung waren damals: Hilfen bei Wohnungssuche, Integration, Lastenausgleich, Siedlungsbau und vor allem Pflege des kulturellen Erbes der „Flüchtlinge“,...