Unternehmer

1 Bild

Arbeitsmarktintegration - Pfaffenhofener Betriebe integrieren Flüchtlinge

Geeignete Fachkräfte zu finden wird auch für die Unternehmen in Pfaffenhofen immer schwieriger. Die Zahl der unbesetzten Lehrstellen und die durchschnittliche Anzahl der Tage bis zur Neubesetzung offener Stellen steigen. Bei einigen Berufsbildern und Branchen herrscht schon heute ein deutlicher Bewerbermangel. Parallel zu dieser langfristigen Entwicklung erlebten wir im letzten Jahr einen sehr großen Zuzug von Flüchtlingen...

2 Bilder

Auftaktveranstaltung „besser daheim“ für Händler erfolgreich

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Digitalisierung und das sich ändernde Käuferverhalten gehört zu den wichtigsten Themengebieten im Einzelhandel vor Ort. Spannend wurde es am Montagabend im Rathaus, als rund 40 Pfaffenhofener Unternehmer der Einladung durch die Wirtschafts- und Servicegesellschaft (WSP) folgten und an der Auftaktveranstaltung zum Projekt „besser daheim“ im Rahmen der Digitalen Einkaufsstadt Bayern teilnahmen. In Zusammenarbeit mit den...

2 Bilder

Positive Jahresbilanz: ProWirtschaft weiter auf Wachstumskurs

Wirtschaftliches Erfolgsmodell City-Gutschein – Neuauflage für Azubiprojekt Pfaffenhofen (mh) Die Zeichen stehen weiter auf Wachstum: Bei seiner Hauptversammlung konnte das Unternehmernetzwerk ProWirtschaft Pfaffenhofen jetzt auch für das Jahr 2015 eine durchwegs positive Bilanz aufmachen – vom Erfolgsmodell City-Gutschein über einen weiteren Mitgliederzuwachs und die gelungene Premiere für das Azubiprojekt, das heuer eine...

1 Bild

Vorsicht vor Eintragung auf „Pfaffenhofen.Gewerbe-Meldung.de“

Aktuell versendet die Firma „Europe REG Services Ltd“ mit Sitz in Malta „Eilige Faxmitteilungen“ an Gewerbetreibende im Landkreis Pfaffenhofen. Im Briefkopf des Formulars wird der eigene Ortsname groß genannt, um einen lokalen Bezug zum Empfänger zu schaffen, wie zum Beispiel „Pfaffenhofen.Gewerbe-Meldung.de“, „Wolnzach.Gewerbe-Meldung.de“ oder „Manching.Gewerbe-Meldung.de“. Um den vorgetäuschten amtlichen Charakter noch zu...

1 Bild

ProWirtschaft plant praktisches Nachhaltigkeitsprojekt mit Auszubildenden

Pfaffenhofen (mh) Mehrfach wurde in der Vergangenheit aus den Reihen der Mitglieder von ProWirtschaft der Wunsch nach einem konkreten und praktischen Nachhaltigkeitsprojekt geäußert. 2015 wird das Netzwerk ihn erfüllen. Diese Mitteilung machte jetzt im Rahmen der Hauptversammlung der 2. Vorsitzende Dieter Andre. Die näheren Informationen gab der Initiator Dr. Rudolf Kibler, ehemaliger Leiter des Referats Umweltbildung/Bildung...

2 Bilder

Einstimmig: Vorstand von ProWirtschaft für weitere zwei Jahre wiedergewählt

Pfaffenhofen (mh) Alles richtig gemacht: Bei der Hauptversammlung legte das Vorstandsteam von ProWirtschaft Pfaffenhofen jetzt eine auf der ganzen Linie positive Jahresbilanz vor – von der Mitgliederentwicklung über den City-Gutschein und gut besuchte Veranstaltungen bis hin zu den Finanzen. Das sahen auch die 32 anwesenden Mitglieder so und bestätigten den Vorstand, der komplett wieder angetreten war, einstimmig für weitere...

1 Bild

Amtszeit abgelaufen: Neuwahlen bei ProWirtschaft Pfaffenhofen

Pfaffenhofen (mh) Nach Ablauf der zweijährigen Amtszeit des bisherigen Vorstands stehen bei ProWirtschaft Pfaffenhofen heuer turnusgemäß wieder Neuwahlen auf dem Programm. Sie sind der wichtigste Tagesordnungspunkt bei der kommenden Hauptversammlung am Donnerstag, 29. Januar 2015, um 19.00 Uhr in Weinharts Hotel & Brauereigasthof Müllerbräu. Vorher wird es viel Interessantes und aus Sicht des Netzwerks der heimischen...

Ursachen von Burnout: Vortrag bei ProWirtschaft

Pfaffenhofen: Hotel Moosburger Hof | Pfaffenhofen (mh) Die Reihe seiner Netzwerktreffen mit Fachvortrag setzt ProWirtschaft Pfaffenhofen am Donnerstag, 9. Oktober 2014, fort. Marianne Voit – Supervisorin, Coach, Trainerin, Existenzgründungsberaterin und Mitglied des Unternehmernetzwerks spricht zum Thema „Wie kommt es zum Burnout?“ Beginn ist um 19 Uhr im Hotel Moosburger Hof in Pfaffenhofen. Zur Teilnahme sind nicht nur ProWirtschaft-Mitglieder eingeladen,...

2 Bilder

Hochkarätige Delegation aus Shanghai lernt Land und Leute kennen

Prof. M. Kunth und Franz Böhm empfangen den Präsidenten der renommierten Fudan Universität und sein Team Pfaffenhofen (mh) Nicht allein um den medizinischen Austausch ging es jetzt beim sechstägigen Besuch einer hochkarätigen Delegation der renommierten Fudan Universität Shanghai/China in Pfaffenhofen. Als Gastgeber brachten Prof. Prof. h. c. Matthias Kunth und das Unternehmernetzwerk ProWirtschaft Pfaffenhofen, vertreten...