Theologie

Humor – eine christliche Lebenshaltung

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Am Donnerstag, 15. September 2016, lädt der Katholische Frauenbund Pfaffenhofen zu dem theologischen Vortrag „Humor – eine christliche Lebenshaltung“ in den Hofbergsaal ein. Referent ist der Diplomtheologe Gerd Steinwand, der mit der frohen Botschaft ernst machen möchte: „Humor ist im Gegensatz zu Spaß oder Witz eine christliche Grundhaltung, aus der Jesus selbst gelebt hat. Das "... trotzdem lachen" schließt ja gerade...

"Kommen Tiere in den Himmel?" Über das Tierreich im Jenseits

Pfaffenhofen: Pfarrheim St.Johannes Baptist | Vortrag im Rahmen unserer jährlichen Mitgliederversammlung Tiere nehmen im Leben vieler Menschen einen ganz besonderen Platz ein. Sie sind oft für ihre Besitzer die treuesten und wichtigsten Freunde. Ob Hund oder Katze, Wellensittich oder Meerschweinchen, jedes Tier spielt in diesem Fall eine wichtige Rolle. Trotz zahlreicher biblischer Aussagen über Tiere, schweigt sich die Theologie über sie aus. Helmut Zöpfl widmet sich...

"König Ludwig I. - der Städtebauer" - Führung von der Residenz bis zum Siegestor und Führung durch die Kunstsammlung des herzoglichen Georgianums

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Was wäre München ohne König Ludwig I.? Wie kein anderer Herrscher verwandelte er München in eine Metropole der Kunst und Kultur. Er machte München zur nördlichsten Stadt Italiens. Wir gehen vom Max-Josephs-Platz über den Odeonsplatz entlang der Ludwigstraße zum Siegestor und werden von der Kunsthistorikerin Waltraud Lenhart auf unserem Spaziergang geführt. Nach einer Pause in einem nahegelegenen Café besuchen wir das...

1 Bild

"Vom Wert der Werte"

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Der bekannte Autor und Pädagoge Prof. Dr. Helmut Zöpfl kommt zu uns nach Pfaffenhofen zu diesem Vortrag. Er wird die Werte erörtern und mit uns in die Wertediskussion einsteigen.

Das II. Vatikanische Konzil: Das Verständnis von Offenbarung und Mission

Pfaffenhofen: Katholisches Pfarrheim | Vortrags- und Diskussionsreihe mit Stadtpfarrer Frank Faulhaber. Er erlläutert die Dokumente und Texte des II. Vatikanischen Konzils.