Taekwondo 1995 Pfaffenhofen

1 Bild

Brigitte Schäpermeier Südbayerische Technik-Meisterin im Taekwondo

Mitte März stellte sich Brigitte Schäpermeier vom Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V. den Anforderungen der Südbayerischen Taekwondo Technik-Meisterschaft in Gauting und holte sich die Goldmedaille in ihrer Altersklasse (Einzel ab 66w). Somit bewies sie wiederholt und nach ihrem Motto lebend "wer rastet, der rostet", dass der Taekwondo-Sport nicht nur für junge Leute geeignet ist. Auch die Geschwister Katharina und Sophia...

1 Bild

Erste Gürtelprüfung im März 2015

Da sich der Verein Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V. in der letzten Zeit über sehr viele Neuzugänge erfreuen konnte, fand die erste Gürtelprüfung im Jahr 2015 nur für 10.- und 9.- Kup-Träger statt. Alle haben ihre Prüfung zum nächsten Gürtelgrad sehr erfolgreich absolviert.

2 Bilder

Letzte Gürtelprüfung des Jahres 2014 bei Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V.

Am 1. Advent absolvierten alle 26 angetretenen Sportler/innen des Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V. eine sehr erfolgreiche Kup-Prüfung, in der Formenlauf, Grundtechniken, Selbstverteidigung sowie verschiedene Kicks und Kickkombinationen geprüft wurden. Die Bruchtests bei den Fortgeschrittenen Taekwondoin gelangen alle auf Anhieb und stellten zusammen mit der obligatorischen Überprüfung des Theoriewissens den Abschluss der...

14 Bilder

Erneuter Medaillenregen bei Altmühlcup für Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V.

Beim traditionellen Nachwuchsturnier "Altmühlcup" in Eichstätt, das jedes Jahr vom mehrfachen Taekwondo-Weltmeister Michael Bußmann veranstaltet wird, wurden vom Team des Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V. folgende Platzierungen erzielt: Technik: Gold: Linus Scheunemann (6. Kup) Silber: Leon Eisentraut (1. Dan) Bronze: Sophia Klee (5. Kup) Kein Medaillenrang: Theresa Eisentraut (1. Dan), Katharina Klee (1. Dan), Helena...

1 Bild

Gürtelprüfung bei Taekwondo 1995 Pfaffenhofen

Unter den Augen von DTU- Prüfer Großmeister Michael Hesse (6. Dan) und dem Trainerteam Serat Askin (5.Dan) mit Fabian Thaller (2.Dan) sowie zahlreichen Zuschauern mussten die Kampfsport-Schüler vom Kleinsten mit 5 Jahren (Gelbgurt) bis zum Ältesten mit 63 Jahren (Schwarzgurtanwärter) ihr erlerntes Können unter Beweis stellen. Besonderes Merkmal wurde dieses Mal neben dem Formenlauf auf die Zweikampfdisziplinen...