Studienfahrt

3 Bilder

vhs-Foto-Abend zur Studienreise Irland 2018

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Wenn man von Irland spricht, denkt man unweigerlich an Schafe auf sattgrünen Wiesen, rauchigen Whiskey, sanfte Hügel, aber auch den mächtigen Atlantik und alte Mythen und Legenden. Im Frühjahr 2018 zur Zeit der Azaleen- und Rhododendronblüte wird die vhs Pfaffenhofen mit einer Reisegruppe dorthin fahren. Am Freitag, 24. November portraitiert eine Länderexpertin von Exo-Tours anhand von Bildern das nächste Reiseziel der...

1 Bild

Anmeldeschluss zur vhs-Studienreise Kanada 3. - 10. Oktober 2017

Pfaffenhofen an der Ilm: vhs Pfaffenhofen | Die grandiosen Naturlandschaften und die Metropolen im Osten Kanadas sind das Ziel einer Studienreise, die die Volkshochschule Pfaffenhofen vom 3. bis 10. Oktober durchführt. Neben den Städten Quebec, Montreal, Ottawa und Toronto, alle am riesigen St. Lorenz Strom gelegen, lockt zu dieser Jahreszeit das prächtige Farbenspiel des „Indian Summers“. Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch einer Bisonfarm und eines...

Besuch des Markus Wasmeier Freilichtmuseums Schliersee

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Am Samstag, den 23. September 2017, fährt die Kath. Erwachsenenbildung zum Markus Wasmeier Freilichtmuseum nach Schliersee. Das altbayrische Dorf ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie und eine Begegnungsstätte für Kultur, Tradition und Handwerk. Die Besucher erwartet keine spröde Historienaufbereitung, sondern fühlbare und gelebte Geschichte. In den Höfen kann man sich täglich je nach Witterung von den...

3 Bilder

vhs-Studienreise: Foto-Info-Abend zur vhs-Reise Kanada Ost

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Wir laden Sie ein unser Studienreiseziel im Herbst 2017 kennenzulernen. An diesem Foto- und Informationsabend stellt Jürgen Weber vom Münchner Reiseveranstalter KIWI Tours den Osten Kanadas und die Route der geplanten vhs-Reise vor: "Im Herbst treiben es die Wälder Ostkanadas bunt: Ahorn, Eichen und Espen glühen in Rot, Gelb, Lila und Bronze - Farben in einer Intensität, wie wir sie in Europa nicht kennen. Der Indian...

Studienfahrt zur Villa Stuck in München

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Die Katholische Erwachsenenbildung Pfaffenhofen lädt am Donnerstag, 04. Mai 2017, zur Studienfahrt nach München in das Museum Villa Stuck ein. In diesem Museum können unter anderem die historischen Atelier- und Wohnräume des berühmten Münchner „Künstlerfürsten“ Franz von Stuck (1863–1928) mit dessen Gemälden besichtigt werden. Das Haus vereinigt luxuriöse Rauminszenierung, repräsentatives Künstleratelier und privates Wohnen...

Studienfahrt zur Staatsgalerie in Augsburg

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Die Katholische Erwachsenenbildung Pfaffenhofen lädt am Mittwoch, 05. April 2017, zur Studienfahrt nach Augsburg in die Staatsgalerie Moderne Kunst im Glaspalast ein. In der Ausstellung "Aufruhr in Augsburg. Deutsche Malerei der 1960er bis 1980er Jahre" stehen sich zwei Generationen deutscher Künstler der Nachkriegszeit mit ihren Hauptwerken gegenüber. Was sie vereint, ist die Tendenz zur figürlichen Malerei, die weder...

2 Bilder

vhs-Studienreise: Kanada Ost

Pfaffenhofen an der Ilm: vhs Pfaffenhofen | Kanada Ost - Glänzende Metropolen und grandiose Natur vhs-Studienreise vom 03. - 12.10.2017 Im Herbst treiben es die Wälder Ostkanadas bunt: Ahorn, Eichen und Espen glühen in Rot, Gelb, Lila und Bronze - Farben in einer Intensität, wie wir sie in Europa nicht kennen. Der Indian Summer ist die schönste Zeit für Kanadas Osten. Auf dieser Reise entdecken Sie im Schauspiel der Herbstfarben die Schwarzbären, die Wale und die...

Führung im Fernsehstudio des Bayerischen Rundfunks in Freimann

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Die Kath. Erwachsenenbildung lädt zur Studienfahrt zum Fernsehstudio des Bayerischen Rundfunks in Freimann ein. Zu Beginn findet eine Führung mit Informationen zum Bayerischen Rundfunk im Allgemeinen und im Besonderen zur Redaktion Landesberichte statt. In einem kurzen Film wird gezeigt, wie die Abendschau entsteht. Im Anschluss daran bietet sich die Möglichkeit, die "Abendschau - Der Süden" und die "Abendschau" live im...

Spaniens Goldene Zeit - Die Ära Velázquez in Malerei und Struktur

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Die Katholische Erwachsenenbildung Pfaffenhofen lädt am Mittwoch, 25. Januar 2017 zur Studienfahrt in die Kunsthalle nach München ein. Hier findet die Ausstellung "Spaniens Goldene Zeit - Die Ära Velázquez in Malerei und Struktur" statt. Neben dem Ausstellungsbesuch findet auch eine Führung mit der Kunsthistorikerin Waltraud Lenhart statt. Abfahrt um 13.45 Uhr an der Hirschberger Wiese. Teilnehmerbegrenzung 40 Personen....

1 Bild

vhs-Studienreise Russland " Moskau & St. Petersburg"

Pfaffenhofen an der Ilm: vhs Pfaffenhofen | Moskau, Russlands dynamische Hauptstadt - Machtzentrale und Tag und Nacht aktive Mega-City. Die 11-Millionen-Metropole an der Moskwa wartet mit weltbekannten Sehenswürdigkeiten auf: Roter Platz, Basilius-Kathedrale, der gewaltige Kreml, die Erlöser-Kathedrale. Aber auch das legendäre Kaufhaus GUM, die ehemalige KGB-Zentrale Lubjanka und eine Fahrt nach Sergiew Possad, vormals Sagorsk, das Zentrum der russisch-orthodoxen...

1 Bild

vhs-Studienreise nach Laos und Thailand

Die nächste Studienreise der Volkshochschule Pfaffenhofen vom 5.11.-18.11.2016 führt zunächst in das weithin unbekannte Laos. Es ist ein tief religiöses und buddhistisches Land, das mit seiner Vielfalt an Pagoden, Buddha-Heiligtümern und Mönchen eine geheimnisvolle Welt jahrhundertealter Kultur offenbart. Von Luang Prapang, der alten Königsstadt geht es mit dem Schiff auf dem Mekong entlang phantastischer Landschaften u.a....

1 Bild

Kunst-Sonntag: Besuch der Neuen Pinakothek in München

Pfaffenhofen an der Ilm: Hirschberger Wiese | Am Sonntag, den 23. Oktober 2016, lädt die Kath. Erwachsenenbildung zu einer Studienfahrt nach München, mit Führung durch die neu renovierte Neue Pinakothek, ein. In der Neuen Pinakothek sind etwa 400 Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts vom Klassizismus bis zum Jugendstil zu sehen. Zu den besonderen Highlights zählen die Gemälde der deutschen Romantik und des französischen Impressionismus, darunter Werke von Caspar...

Führung durch das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Am Mittwoch, den 19. Oktober 2016, lädt die Kath. Erwachsenenbildung zur Studienfahrt nach München mit einer Führung durch das Max-Planck-Institut ein. Im Max-Planck- Institut werden die physikalischen Grundlagen für ein Fusionskraftwerk erforscht, das ähnlich wie die Sonne Energie aus der Verschmelzung leichter Atomkerne gewinnen soll. Um 10 Uhr beginnt die Führung im Hörsaal, wo ein Film über die Grundlagen der...

Kloster Banz- Vierzehnheilgen - Bamberg

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Am Samstag, den 08. Oktober 2016, bietet die Kath. Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Kulturkreis eine Studienfahrt mit Führungen nach Oberfranken an. Vormittags findet eine Besichtigung des Klosters Banz mit Führung statt. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zur Basilika Vierzehnheiligen bei Bad Staffelstein. Nach der Besichtigung dieser Wallfahrtskirche ist Bamberg Ziel der Fahrt, wo die...

Studienfahrt zum „Haus im Moos“

Pfaffenhofen an der Ilm: Schyren-Gymnasium | Die Studienfahrt muss leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden.

Studienfahrt zur Residenz in München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Am Mittwoch, den 08. Juni 2016, fährt die Kath. Erwachsenenbildung zur Residenz nach München. Über Jahrhunderte hinweg war Münchens Residenz politischer und kultureller Mittelpunkt zuerst des Herzogtums, später des Kurfürstentums (ab 1623) und schließlich des Königreichs Bayern (1806 - 1918). Als Wohn- und Regierungssitz ist die Geschichte der Residenz untrennbar mit dem Haus Wittelsbach verknüpft. Die jeweiligen Herrscher...

Studienfahrt zur Ausstellung BIER.MACHT.MÜNCHEN im Stadtmuseum München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Am Mittwoch, den 04. Mai 2016, fährt die Kath. Erwachsenenbildung nach München ins Stadtmuseum zur Ausstellung BIER.MACHT.MÜNCHEN. Anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Reinheitsgebot in Bayern werden hier 700 Exponate gezeigt, die den Einfluss des Gerstensaftes auf die Entwicklung der Stadtkultur, in den bildenden Künsten, den Festen und des Kabarett veranschaulichen. Alles rund um's "Münchner Bier" wird beleuchtet und...

Museum Brandhorst - Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Am Dienstag, den 15. März 2016 fährt die Katholische Erwachsenenbildung in das Museum Brandhorst in München. Hier erleben die Teilnehmer eine Führung durch die aktuelle Ausstellung „Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter“. Erstmal seit der Eröffnung des Museums Brandhorst 2009 erstreckt sich eine Ausstellung über das ganze Haus. Abgesehen von dem eigen für Cy Twomblys "Lepanto"-Zyklus geschaffenen Raum im...

Benediktinerabtei Weltenburg und Weißbierbrauerei Kuchlbauer mit KunstHaus Abensberg - entfällt!!

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Wir besuchen die Benediktinerabtei Weltenburg und erhalten eine Kirchenführung in der Asamkiche St. Georg. Anschließend fahren wir nach Abensberg. Dort gibt es bei der Brauerei Kuchlbauer neben dem Hundertwasserturm ein neues KunstHaus Abensberg. Nach den Entwürfen des österreichischen Architekten Peter Pelikan wurde eine alte Stadtvilla auf dem Gelände der Brauerei umgestaltet. Das KunstHaus Abensberg bietet einen...

2 Bilder

Berlin-Fahrt der vhs vom 18. bis 21. September - Anmeldeschluss

Pfaffenhofen: vhs-Geschäftsstelle | Auch in diesem Jahr lädt die Volkshochschule wieder im Spätsommer zu ihrer beliebten Studienfahrt nach Berlin ein. Auf dem Programm der 4-tägigen Busreise von Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. September stehen neben der Besichtigung der berühmten Sehenswürdigkeiten, wie Brandenburger Tor, die Prachtstraße „Unter den Linden“, Kurfürstendamm, Alexanderplatz und Berliner Dom, auch ein Besuch im Deutschen Bundestag mit...

1 Bild

Wieskirche und Altenstadt

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Die Wallfahrt zu einem wundertätigen Bildwerk war für den Abt von Steingaden Anlass, ein glanzvolles Heiligtum zu errichten. Der Architekt Dominikus Zimmermann schuf im Wiesengelände zu Füßen der Alpen eines der vollendetsten Kunstwerke des bayerischen Rokoko. Seine verschwenderischen Stuckverzierungen und die Deckengemälde seines Bruders Johann Baptist sind ein Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft und ein außergewöhnliches...

Pompeji Leben auf dem Vulkan Ausstellung in der Hypo-Kulturstiftung München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Die Kunsthalle präsentiert in einer spektakulären Ausstellung die antiken Städte Pompeji und Herculaneum, die durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. im Moment ihres Untergangs verewigt wurden. Rund 260 Exponate geben einen umfassenden Einblick in das Leben an den Hängen des Vulkans. Originale Wandmalereien, Bronze- und Marmorskulpturen sowie Goldschmuck und Silbergeschirr lassen neben verschiedensten...

Gemäldegalerie Dachau Die Künstlerkolonie Dachau 1880 - 1920

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Führung Sonderausstellung In der gemeinsamen Ausstellung "Die Künstlerkolonie Dachau" geben Gemäldegalerie und Bezirksmuseum zum ersten Mal einen Überblick über die große Vielfalt des Kunst- und Kulturschaffens der Künstlerkolonie Dachau. Im Mittelpunkt stehen die Wechselwirkungen von Künstlerleben hier und Bürgersinn dort. Den Malern folgten andere Kunstschaffende, wie Schauspieler, Literaten und Publizisten. In Dachau...

Führung durch das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Garching

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Das Max-Planck- Institut erforscht die physikalischen Grundlagen für ein Fusionskraftwerk. Zu Beginn wird im Hörsaal ein Film gezeigt über die Grundlagen der Fusionsforschung Anschließend wird das Institut besichtigt: Besucherzentrum, Kontrollraum und es kann am ASDEX Upgrade Experiment teilgenommen werden. Bei diesem Fusionsexperiment wird ähnlich wie bei der Sonne, aus der Verschmelzung von leichten Atomkernen Energie...

Wiedereröffnung Städtische Galerie im Lenbachhaus München Schwerpunkt "Blauer Reiter"

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Endlich erstrahlt das Lenbachhaus München, nach seiner Schließung 2009, wieder in neuem Glanz. Die Renovierungsarbeiten, sowie der imposante Neubau sind vollendet. Jetzt können die Werke der Gruppe "Blauer Reiter" wieder besichtigt werden. Besuchen Sie mit uns das umgestaltete Museum unter der bewährten Führung der Kunsthistorikerin Waltraud Lenhart. Anmeldung bei der KEB Pfaffenhofen (08441 - 68 15) 13.45 Uhr Abfahrt am...