Stadtwerke

1 Bild

Stadtwerke treiben E-Mobilität voran

Die Zukunft hat bereits begonnen: Auch in Sachen Elektromobilität ist die Stadt Pfaffenhofen vorn dabei. Am Hauptplatz vor dem Rathaus treffen sich seit Jahren regelmäßig internationale Pioniere und Entwickler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie präsentieren dort die unterschiedlichsten Fahrzeuge, Motorräder, PKW und sogar Kleinlastwagen. Allen ist eines gemeinsam: Sie werden mit Strom angetrieben. Manches...

1 Bild

Stadt sorgt für schöneren Empfangsbereich am Bahnhof

Mit Blick auf die Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“, die am 24. Mai beginnt und Tausende von Besuchern – auch viele Bahnreisende – nach Pfaffenhofen locken wird, will die Stadt Pfaffenhofen das Umfeld des Empfangsgebäudes am Bahnhof gestalterisch aufwerten. Die bestehende, in Teilbereichen unebene Asphaltfläche wird mit einer neuen einheitlichen Oberfläche versehen. Darüber hinaus werden Holzpodeste und...

1 Bild

Kehrmaschine in Sulzbach und im Westen der Stadt

Die Kehrmaschine der Stadtwerke Pfaffenhofen dreht weiter fleißig ihre Runden. Vom 22.03. bis zum 24.03.2017 ist das Fahrzeug im Stadtteil Sulzbach unterwegs. Danach kommt der Westen der Innenstadt an die Reihe. Von der Hohenwarter Straße über die Gritschstraße bis zur Anton-Schranz-Straße werden die Einsatzkräfte sämtliche Nebenstraßen, Geh- und Radwege vom Winterdreck befreien. Dies dauert voraussichtlich vom 27.03. bis zum...

4 Bilder

Logo der Stadtwerke am Eisstadion montiert

Jetzt kann es jeder sehen. Denn das Logo der Stadtwerke-Arena ist dort, wo es hingehört: An der Westfront des Eisstadions, also in Sichtweite der Ingolstädter Straße und des angrenzenden Parkplatzes. Damit wird auch Fremden klar, dass in diesem Gebäude spannende Zweikämpfe stattfinden. Die Stadtwerke sorgen übrigens auch für richtig präpariertes Kunsteis, auf dem die Eishockey-Cracks der Ice-Hogs spielen können. Wenn nicht...

6 Bilder

Stadtwerke proben Stromausfall bei Hochwasserkatastrophe

Den Ernst fall probten jetzt die Stadtwerke Pfaffenhofen auf ihrem Betriebsgelände. Dabei wurde ein Stromausfall bei Hochwasser simuliert. Innerhalb kürzester Zeit stellte das Kommunal-unternehmen die Versorgung auf ein Notstromaggregat um. Das ist ein recht unscheinbarer grauer Kasten, kaum größer als ein Sideboard. Etwa zwei Meter breit, einen Meter tief und einen Meter fünfzig hoch, liefert das Aggregat Strom für die...

4 Bilder

Aus Eisstadion wird Stadtwerke-Arena

Pfaffenhofen an der Ilm: Stadtwerke-Arena | Die Spielstätte des Eishockey Clubs Pfaffenhofen (ECP) wird jetzt zur Stadtwerke-Arena. Das ist das Ergebnis längerer Gespräche zwischen Stadtverwaltung, Vereinsvorstand und Stadtwerken. Damit das auch jeder von Weitem erkennen kann, wird an der Westfront des Gebäudes der neue Name in einer Leuchtinstallation erstrahlen. Als Symbol der vereinbarten Partnerschaft zwischen den Stadtwerken Pfaffenhofen und dem Verein der Ice...

3 Bilder

Politiker besuchen Stadtwerke: Stadt- und Verwaltungsrat informiert sich

Wie viel Trinkwasser liefern die Stadtwerke? Wie lang ist das Straßennetz in Pfaffenhofen? Wie viele Bäume müsste ein durchschnittlicher Haushalt pflanzen, um so viel CO2 zu sparen wie bei einem Wechsel zum Ökostrom der Stadtwerke? All das haben Mitglieder des Stadtrates jetzt dort erfahren, wo die Daseinsvorsorge daheim ist: Bei ihren Stadtwerken. Auch Mitglieder des Verwaltungsrates waren auf das Betriebsgelände gekommen,...

2 Bilder

Das Platzl ist jetzt grüner – Pflanzen an der Stadtmauer

Es ist eine der schönsten Ecken in der Altstadt – und jetzt ist sie sogar noch schöner. Vom renovierten Flaschlturm führt eine Gasse zur Stadtmauer. Auf diesem Weg gibt es jetzt neben historischen Winkeln auch Pflanzenbewuchs zu bestaunen. Denn die Stadtwerke Pfaffenhofen haben das Platzl jetzt begrünen lassen. Mit sechs großen Pflanztrögen wurde der Stadtrats-beschluss vom letzten Herbst umgesetzt: Das idyllische Platzl...

6 Bilder

Stadtwerke Pfaffenhofen: offizieller Partner der Gartenschau

Ob Strom, Wasser oder öffentliches Grün: Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm prägen in hohem Maße die Lebensqualität in der Kreisstadt. Und bald auch die Aufenthaltsqualität bei der Gartenschau Pfaffenhofen 2017. Denn: Das Unternehmen ist nun offizieller Kooperationspartner der Ende Mai beginnenden Schau. Im Rahmen eines Pressetermins und im Beisein des Ersten Bürgermeisters Thomas Herker präsentierten beide Partner heute...

2 Bilder

Stadt lässt kranke Eschen pflegen

Vom Faschingsdienstag 08:00 Uhr bis Aschermittwoch Nachmittag führen die Stadtwerke Pfaffenhofen in der Ingolstädter Straße vom Kreisverkehr an Richtung Eisstadion Baumpflegearbeiten durch. Dafür muss der Fuß- und Radweg gesperrt werden. Bei der Maßnahme entfernen Fachleute einen kranken Baum, der nicht mehr zu retten ist. An die zehn weitere Eschen werden zurückgeschnitten, um Gefahren für die Bürger und den angrenzenden...

2 Bilder

Pflegeleichte Blüteninseln für Bienen und Bürger

Bunter Lebensraum in der Stadt wird für Bienen immer knapper – und für Bürger immer teurer. Gießwasser ist kostbar, genau wie Arbeitszeit. All diese Faktoren haben in der Stadt Pfaffenhofen zu einem Umdenken geführt. Der Leiter der Abteilung Grünanlagen bei den Stadtwerken, Mario Dietrich, hat in der Kreisstadt in den letzten zwölf Monaten über 1000 Quadratmeter leicht zu pflegende Blumenpflanzungen angelegt. Diese...

3 Bilder

Stadtwerke rüsten Streufahrzeug zur Straßenreinigung um

Kurz vor dem Faschingskehraus bereiten auch die Stadtwerke Pfaffenhofen ihre Besen vor. Allerdings nicht am Stiel, sondern an einem beweglichen, hydraulisch gesteuerten Gestänge. Damit rüstet die Kfz.-Werkstatt des Kommunalunternehmens momentan eines der vier Allzweck-fahrzeuge für Rad- und Gehwege um. Die Mechaniker montieren die Kehrmaschine und den entsprechenden Aufbau, in dem der Straßenkehricht gesammelt wird. 1,6...

5 Bilder

Stadtwerke bereiten Maibaum für den Hauptplatz vor

Frühlingsgefühle bei den Stadtwerken Pfaffenhofen: Die Männer vom Stadtservice brachten jetzt den Maibaum für das Jahr 2017 auf ihr Betriebsgelände. Auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt denkt das Kommunalunternehmen eben an die Zukunft – und an die Vergangenheit. Schließlich ist der Maibaum eine Tradition, die seit Jahrhunderten gepflegt wird. Deshalb wird auch im Jahr 2017 wieder ein stattliches Exemplar auf dem...

4 Bilder

Stadtwerke bedanken sich in Tegernbach für Kanalsanierung

Wichtige Dinge werden in Bayern im Wirtshaus besprochen. Deshalb haben die Stadtwerke einige Bürger in Tegernbach dorthin eingeladen, um über den erfolgreichen ersten Bauabschnitt der Abwasserkanalsanierung zu informieren. Vorstand Stefan Eisenmann nahm diesen Termin zum Anlass, sich bei den beteiligten Bürgern zu bedanken. Der Leiter Netze und Erzeugung, Dr. Sebastian Brandmayr erläuterte die Details und die Pläne für das...

5 Bilder

Generalinspektion beim Kanalsaugspül-LKW der Stadtwerke

440 PS hat der Lastwagen, mit dem die Stadtwerke Pfaffenhofen Kanäle durchspülen können, wenn im öffentlichen Abwassersystem überhaupt gar nichts mehr fließt. Anders als die meisten gebräuchlichen Spülfahrzeuge kann dieser Spezial-LKW sogar bis zum Gefrierpunkt eingesetzt werden. Unter null Grad würde allerdings das abgepumpte Wasser im Tank gefrieren. Auch die umweltfreundliche Wasserrückgewinnung bei diesem Einsatzfahrzeug...

2 Bilder

Aus der Energieversorgung Pfaffenhofen wird die Stromversorgung Pfaffenhofen GmbH & Co. KG

Für die Pfaffenhofener ändert sich dadurch erst einmal gar nichts. Bis auf die Rücksendeadresse der nächsten Ablesekarte am Ende des Jahres 2017. Photovoltaik-Einspeiser werden bereits ab Februar 2017 ihre Abrechnung von der Stromversorgung Pfaffenhofen bekommen. Die Stadtwerke haben im Dezember 2016 die Mehrheit am Stromnetz in Pfaffenhofen gekauft. Zu diesem Zeitpunkt hieß der Betreiber dieses Netzes noch Energieversorgung...

1 Bild

Stadtwerke auch zwischen den Jahren geöffnet

Das Kundencenter der Stadtwerke ist an Heiligabend und Silvester geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten. Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr Montag und Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr Wunschtermin vereinbaren: Michael-Weingartner-Straße 11 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm Telefon 08441-4052-0 ​mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de

1 Bild

Stadtwerke verschicken Ablesekarten für die Zählerstandsermittlung

Alle Jahre wieder rechnen die Stadtwerke Pfaffenhofen aus, wieviel Strom, Gas, Trinkwasser und Abwasser ihre Kunden im abgelaufenen Kalenderjahr verbraucht haben. Dafür schreiben sie alle Kunden noch vor Weihnachten einzeln an. Denn die Zähler für die individuellen Verbräuche befinden sich in den jeweiligen privaten Haushalten. Auf den Ablesekarten können die Kunden ihre aktuellen Zählerstände eintragen. Um möglichst genau...

1 Bild

Für etwas mehr als einen Euro im Monat wertvolle Ressourcen sichern

Seit April 2013 haben die Stadtwerke Pfaffenhofen die Wasserpreise stabil gehalten. Nach drei „Nullrunden“ werden nun die Preise angepasst: Wasser kostet ab Januar mehr, Abwasser weniger. Wie viel genau auf jeden Verbraucher zukommt, ist vom individuellen Verbrauch abhängig und davon, wie viele Parteien im Haus leben. Die Gebührenbescheide mit den künftigen Vorauszahlungen werden Ende Februar versandt. Im Gegensatz zu Kunden...

2 Bilder

Stadtwerke schneiden Hecken und schützen Vögel

Die ersten Schneeflocken lassen noch auf sich warten. Deshalb nutzen die Stadtwerke die Zeit, um Hecken an Straßen und Wegen zu schneiden. Damit wollen sie unter anderem auch Beeinträchtigungen für Autofahrer, Radler und Fußgänger verhindern. Solche Gehölzschnittarbeiten erlaubt der Gesetzgeber nur zwischen dem 01. Oktober und dem 28. Februar. Hintergrund ist der Schutz der Vögel bei der Brut, außerdem leben auch Eichkätzchen...

1 Bild

Erneuerung der Wasserleitung - Kein Trinkwasser in Tegernbach und den Nachbarortschaften

Um die Versorgungssicherheit zu optimieren, erneuern die Stadtwerke Pfaffenhofen einen Teil der Wasserleitung zwischen dem Hochbehälter Tegernbach und Eutenhofen. Im Zuge dessen werden Messgeräte modernisiert, mit dem Ziel die Netzbilanzierung zu verbessern. Aus diesem Grund können die Ortschaften Langenwiesen, Weyern, Gumpersdorf, Wasenstadt, Einödshof, Göbelsbach, Tegernbach, Eutenhofen und Ehrenberg ab dem Kirchplatz in...

1 Bild

Japanische Schnurbäume und thüringische Mehlbeeren: Mehr Grün mit Stadtwerken

Natur in Pfaffenhofen – dieses Motto der Gartenschau 2017 setzen die Stadtwerke schon heute um. Mit dem Christbaum am Hauptplatz hat das Kommunalunternehmen bereits für festliche Stimmung gesorgt. Jetzt arbeitet man auch für nachhaltiges Grün in der Innenstadt. Dazu pflanzen die Stadtwerke an verschiedenen Stellen insgesamt 15 Bäume. Zwei davon sind japanische Schnurbäume, die in der Schlachthofstraße wachsen werden. Diese...

2 Bilder

Verkehrsbehinderungen durch Fahrbahnsanierung Ingolstädter Straße

Ab Montag, 14.11. beheben die Stadtwerke Pfaffenhofen Schäden am Pflaster der Ingolstädter Straße. An der Kurve zur Einmündung der Ingolstädter Straße zur Kellerstraße wird dafür eine Baustelle eingerichtet, voraussichtlich bis Freitag, 18.11.2016. In diesem Zeitraum kann der Verkehr in der Ingolstädter Straße ausnahmsweise nur auf der linken Fahrbahn stadtauswärts fließen. Die Ingolstädter Straße wird dabei zwischen der...

Wasserrohrbruch zwischen Haimpertshofen und Eckersberg wieder repariert

Aufgrund eines Rohrbruchs der Wasserleitung zwischen Haimpertshofen und Eckersberg konnten die Ortschaften Eckersberg, Gundamsried, Eja, Kleinreichertshofen und Straßhof nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Die Mitarbeiter der Stadtwerke arbeiteten mit Hochdruck mitten in der Nacht daran, die Leitung zu reparieren. Im Nachgang mussten die Stadtwerke die Leitungen spülen. Mittlerweile ist die...

4 Bilder

Stadtwerke bereiten Friedhof für Allerheiligen vor

Einmal im Jahr rückt ein Trupp der Abteilung Grünanlagen an und sammelt sämtliches Laub auf dem Friedhof ein. Denn immer an den Tagen vor Allerheiligen wird das gesamte Gelände dort sauber gepflegt, damit die Bürger in angemessener Umgebung ihrer Verstorbenen gedenken können. Aufgrund der großen Fläche, auf der sich dieses Laub verteilt, unterstützt die Abteilung Grünanlagen die Kollegen von der Abteilung Friedhof, die ja...