Stadtwerke Pfaffenhofen

1 Bild

Zunge und Gaumen entscheiden: Blindverkostung mit Trinkwasser am Hauptplatz

Allein Zunge und Gaumen sollen entscheiden, welches Wasser wirklich das Beste ist: Zu einem spannenden Experiment laden die Stadtwerke Pfaffenhofen alle Bürger am 21.10.2017 vor dem Rathaus auf dem Unteren Hauptplatz ein. Am Klimaschutztag wird dort eine Trinkwasserbar aufgebaut. Vor Ort klären die Stadtwerke darüber auf, warum Wasser aus der Leitung umweltverträglicher ist als jedes andere Getränk: Kein LKW ist nötig, der...

1 Bild

Stadtwerke bauen neue Wasserleitung in der Bischof-Meiser-Straße

Im Auftrag der Stadtwerke Pfaffenhofen wird ab Mittwoch, den 11.10.2017, die Trinkwasserleitung in der Bischof-Meiser-Straße saniert. Die damit betraute Firma Seel wechselt dafür die Hauptleitung aus. Auch private Wasserhausanschlüsse, die nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen, werden erneuert, falls die Grundstückseigentümer den Auftrag dazu erteilen. Die Zufahrt zu den Grundstücken der unmittelbar betroffenen...

12 Bilder

Nach der Gartenschau ist vor dem Volksfest – Stadtwerke stellen Infrastruktur bereit

Mit Betonpollern wird das Volksfest Pfaffenhofen 2017 zum ersten Mal vor Terroranschlägen geschützt. Anders als beim letzten Weihnachtsmarkt sind diese Poller diesmal eckig, um noch mehr Sicherheit zu bieten. Nach den Anschlägen unter anderem in Berlin, London und Barcelona will die Stadt Pfaffenhofen hier kein Risiko eingehen und schützt das Gelände vor einem potentiellen Angriff mit Fahrzeugen. Vier solcher Sperren werden...

7 Bilder

Eine Baustelle, zwei Verbesserungen

Eine offene Baustelle im Innenhof des Freibadgeländes nutzen die Stadtwerke und bauen dort im Auftrag der Stadt Pfaffenhofen auch zwei Sickerschächte ein. Darin wird künftig Niederschlagswasser vom Dach des Betriebesgebäudes versickern, eingeleitet über vier Dachrinnen. Die Schächte platzieren die Stadtwerke neben einem Weg am historischen Rundgebäude, unweit der Gaststätte. An dieser Stelle muss der Asphalt altersbedingt...

1 Bild

Gesplittete Abwassergebühr: Bis 30.09. Erhebungsbögen an Stadtwerke zurücksenden

Vor acht Wochen haben die Stadtwerke Erhebungsbögen an alle Grundstückseigentümer in Pfaffenhofen verschickt. Anlass für diese großangelegte Aktion ist die gesplittete Abwassergebühr, die 2018 eingeführt wird. Die gesplittete Abwassergebühr unterscheidet künftig zwischen Schmutz- und Niederschlagswasser. Die Angaben aus den Erhebungsbögen sind die Grundlage für die Höhe der künftigen Gebühren für Niederschlagswasser. Deshalb...

3 Bilder

Stadtwerke informieren Katholische Landjugendbewegung im Klärwerk

3.000 Kilometer weit sind sie gefahren – und das rein elektrisch. Schließlich war die Katholische Landjugendbewegung unterwegs, um sich über die Energiewende zu informieren. München, Hamburg und Berlin standen unter anderem auf ihrem Plan. Doch an Pfaffenhofen kam sie bei diesem Thema natürlich nicht vorbei. Die neuen E-Mobil-Ladesäulen der Stadtwerke waren nur ein Grund für den Zwischenstopp an der Ilm. Für die acht...

1 Bild

Wasserrohrbruch in der Bischof-Meiser-Straße repariert

In der Bischof-Meiser-Straße ist die Trinkwasserversorgung wieder hergestellt. Ein Wasserrohrbruch an der Hauptleitung hatte das Netz zeitweise unterbrochen. Mitarbeiter der Stadtwerke haben den Schaden vor Ort so schnell wie möglich wieder behoben. Nach Abschluss der Reparaturarbeiten ist die Straße wieder weitgehend befahrbar. 

2 Bilder

Stadtwerke setzen Fahrbahnsanierung im Bereich Lindacher Straße fort

Die Stadtwerke Pfaffenhofen setzen die Sanierung der Lindacher Straße fort. Nach Abschluss der Pflaster- und Fräsarbeiten kommt jetzt die neue Asphaltdecke an die Reihe. Diese Maßnahme wird etwa zwei Tage lang dauern und ist in zwei Abschnitte unterteilt: Im Abschnitt I bringen die Arbeiter am Mittwoch, den 20.09.2017 die neue Asphaltdeckschicht ab der Gemeindegrenze Hohenwart bis zur Kreuzungsmitte „Am Weiherfeld“ auf....

7 Bilder

Stadtwerke entfernen Ambrosia vom Gartenschaugelände

Sie trugen Atemschutzmaske, Schutzbrille und Ganzkörperanzug bei diesem Auftrag. Denn die Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen mussten sich auch selbst schützen vor der Pflanze Ambrosia. Es gibt kaum eine andere Pflanze, die schneller Allergien auslösen kann als dieses unscheinbare Gewächs: Vom Heuschnupfen über allergische Hautreaktionen bis hin zu Asthma. Zum Schutz der Bevölkerung haben die Mitarbeiter sämtliche...

1 Bild

Nächtliche Druckschwankungen und einzelne Wassersperren wegen Bauarbeiten

Die Stadtwerke Pfaffenhofen nutzen die momentane Totalsperre der Straße am Schönthaler Berg für dringende Sanierungsarbeiten am Trinkwassernetz. Der Landkreis Pfaffenhofen saniert derzeit die Fahrbahn der kurvenreichen Strecke, die sich ganz in der Nähe eines Hochbehälters befindet. Konkret werden die Stadtwerke dort drei Schieber in der Trinkwasserleitung auswechseln, die an die 40 Jahre alt sind. Im Zuge der Bauarbeiten...

1 Bild

Wasserrohrbruch im Joseph-Stemmer-Weg behoben

Die Experten der Stadtwerke konnten den Wasserrohrbruchs im Joseph-Stemmer-Weg mittlerweile beheben. Seit 19:00 Uhr können die Anwohner wieder wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden.

4 Bilder

Großes Interesse an Info-Veranstaltung der Stadtwerke

Großes Interesse weckten die Stadtwerke mit dem Auftakt ihrer Reihe von Informationsveranstaltungen über die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr. Schon am ersten Abend kamen an die hundert Bürger in den Festsaal des Rathauses. Dort informierten Mitarbeiter der Stadtwerke mit einer Präsentation über die Hintergründe des Projekts. Zum Einstieg stellte Vorstand Stefan Eisenmann das Kommunalunternehmen mit seinen...

2 Bilder

Stadtwerke freuen sich über erfolgreiche Gartenschau und Ehrenurkunde

Seit ihren Anfängen im Jahr 1995 kamen nur ein einziges Mal mehr Besucher zur Gartenschau „Natur in der Stadt“ als in diesem Sommer: 342.000 Menschen besuchten die Veranstaltung 2009 in Rain am Lech. Geschäftsführerin damals war Eva Linder, genau wie bei der sehr erfolgreichen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen 2017.“ Die hat alle Erwartungen weit übertroffen und 330.000 Besucher angezogen – nach derzeitigem Stand, die exakte...

1 Bild

Vollsperrung der Moosburger Straße wegen Bauarbeiten

Die Stadtwerke Pfaffenhofen stellen für Neubauten die Trinkwasserversorgung und die Abwasserentsorgung bereit. Damit diese Hausanschlüsse unterirdisch verlegt werden können, muss die Moosburger Straße zwischen dem Bugscharrn und der Holzmannstraße im Zeitraum vom 28.08.2017 bis voraussichtlich 02.09.2017 komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Moosburger Straße zu umfahren und die...

8 Bilder

Was wird aus den Pflanzen nach der Gartenschau?

Stadtwerke unterstützen Verein Interkulturgarten beim Umsetzen Was passiert mit den Pflanzen nach der Gartenschau? Diese Frage haben sich viele der 330.000 Besucher gestellt, vor allem Bürger aus Pfaffenhofen. Schon am Tag nach dem die Natur in Pfaffenhofen 2017 für immer ihre Pforten geschlossen hat, wurden viele der Pflanzen umgesetzt. Etwa 40 Stauden hat die Gärtnerei Haid aus Ingolstadt dem Verein Interkulturgarten zur...

8 Bilder

Ausnahmezustand im Burzlbaam- Stadtwerke nutzen Ferien für Grundreinigung

Wenn sich Möbel im Kindergarten übereinanderstapeln, dann ist das ein ungewöhnlicher Anblick. Doch was auf den ersten Blick fast ein wenig nach Chaos aussieht, dient der Reinigung – und zwar einer gründlichen! Etwa einmal im Jahr nutzen die Stadtwerke Pfaffenhofen Ferienzeiten für eine Grundreinigung in einem von insgesamt sechs Kindergärten in der Stadt. Auch die Joseph-Maria-Lutz-Schule, die Niederscheyerer Schule sowie die...

4 Bilder

Stadtwerke bieten Ausbildungsplätze und Ferienjobs

Junge Menschen in Ausbildung bringen – auch das ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die die Stadtwerke Pfaffenhofen gerne übernehmen. Im Bereich Grünanlagen wird Florian Weingartner am 01. September 2017 eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner antreten. Schon jetzt sammelt er erste Erfahrungen in der Praxis und verdient dabei auch Geld – als Ferienjobber bei den Stadtwerken, so lange bis die eigentliche Ausbildung beginnt....

1 Bild

Persönliche Beratung über gesplittete Abwassergebühr

Gesplittete Abwassergebühr Viel Beratungsservice bei den Stadtwerken Pfaffenhofen – Wartezeiten werden nach dem ersten Ansturm wegfallen Die Erhebungsbögen zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr sind inzwischen an die Pfaffenhofener Bürger verschickt. Jeder Grundstückseigentümer kann in den Bögen sehen, welche Flächen versiegelt sind und in welchem Grad. Grundlage für die Grundrisse sind Luftbildaufnahmen, die...

12 Bilder

Neue Räder für Klärschlammräumer – Stadtwerke nutzen Ferien für Wartungsarbeiten

In den Sommerferien sind viele Einwohner im Urlaub und auch mancher Betrieb in Pfaffenhofen fährt die Produktion eine Zeit lang herunter. Diese ruhige Phase nutzen die Stadtwerke regelmäßig, um Wartungsarbeiten durchzuführen. Auch im Klärwerk reduziert sich im August das Aufkommen beim Abwasser um etwa zehn Prozent. Deshalb haben die Mitarbeiter in der Anlage momentan eines von zwei Nachklärbecken trockengelegt. Jetzt sind...

6 Bilder

Stadtwerke jetzt noch nachhaltiger – mehr Photovoltaik-Module auf dem Dach

Ein Viertel des Strombedarfs ihrer Betriebszentrale erzeugen die Stadtwerke Pfaffenhofen  bereits seit Jahren selbst. Denn auf einem Dach der eigenen Gebäude an der Michael-Weingartner-Straße steht seit Ende 2015 eine Photovoltaikanlage, die 30 Kilowatt (kW) Leistung liefert – Tag für Tag. Strom, den die Anlage produziert, wenn vom Unternehmen selbst kaum Energie verbraucht wird – wie an den Wochenenden– wird bisher in das...

8 Bilder

Baumexperte verschwindet in 350-jähriger hohler Eiche

Nur noch sein Kopf schaut raus, wenn Tobias Dapfer in den hohlen Stamm einer Eiche am Fuß der Radlhöfe steigt. Diese Eiche ist etwa 350 Jahre alt und Tobias Dapfer testet mit seinem Kollegen Sascha Jillich, ob das Naturdenkmal noch sicher steht. Schließlich verläuft direkt neben dem Standort die viel befahrene Scheyerer Straße – und der Stamm des Baum-Veteranen ist innen hohl, bis zum Boden, also vier Meter tief. Vermutlich...

8 Bilder

Ferienpasskinder besuchen die Stadtwerke Pfaffenhofen

Mit dem Vorstand abklatschen – das konnten die Ferienpasskinder bei ihrem Besuch der Stadtwerke Pfaffenhofen. Davor hatte ihnen der Chef Stefan Eisenmann persönlich fast eine Stunde lang all die Aufgaben erklärt, die die Stadtwerke jeden Tag für ihre Bürger übernehmen. Von der Trinkwasserversorgung über die Abwasserreinigung bis zur Energielieferung. Dabei durften die Kleinen, zwischen 7 und 12 Jahre alt, ihre eigenen...

1 Bild

Unliebsames Erbe: der Mischwasserkanal

Unliebsames Erbe: der Mischwasserkanal – Stadtwerke Pfaffenhofen bereiten getrenntes Abwassersystem mit eigenem Kanal für Niederschlagswasser vor. 100 Kilometer ist es lang, das Mischwasserkanalsystem in Pfaffenhofen, in dem noch immer Schmutzwasser und Niederschlagswasser zusammen in die Kläranlage fließen – und das obwohl sauberes Niederschlagswasser gar nicht gereinigt werden muss. Mit der Information zur gesplitteten...

1 Bild

Stadtwerke verschicken Erhebungsbögen zur gesplitteten Abwassergebühr

Gesplittete Abwassergebühr Stadtwerke Pfaffenhofen verschicken Erhebungsbögen Grundstücksbesitzer können darin Versiegelungsart von Teilflächen prüfen. Die Stadtwerke Pfaffenhofen verschicken in den nächsten Tagen sogenannte Erhebungsbögen. Darin sind versiegelte, teilversiegelte und unversiegelte Teilflächen von Grundstücken eingezeichnet und farbig markiert. Das ist wichtig für die gesplittete Abwassergebühr, die in...

4 Bilder

Grünanlagen-Patenschaften auf allen Kanälen

Der Pate mit dem grünen Daumen ist allgegenwärtig. Mario Dietrich, Leiter der Abteilung Grünanlagen bei den Stadtwerken, verkleidet sich dienstags gern als Mafiaboss und vergrößert auf dem Wochenmarkt seinen Einfluss. Grund für seine originelle Werbeaktion an einem Infostand vor dem Rathaus: Die Stadt Pfaffenhofen sucht unter ihren Bürgern Paten für die öffentlichen Grünanlagen. Die außergewöhnliche Aktion weckt auch das...