Slam

2 Bilder

Buchpräsentation Königlich Bayerische Slam-Anthologie

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Nach dem erfolgreichen Start des Poetry Slams in der Kreisbücherei lädt Moderator Pascal Simon nun zu einer Spezialveranstaltung ein. Die königlich bayerische Slam-Anthologie ist ein Gemeinschaftsprojekt von 24 jungen Slam-Poeten aus ganz Bayern. Am 19.05. kommen einige davon in die Kreisbücherei, um das Buch mit spannenden Texten zu präsentieren. Beginn: 19:00 Uhr Eintritt frei

1 Bild

[Brezenrunde] im Mai: 3 Überraschungsautoren

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Zum Abschluss der ersten Brezenrunden-Saison gibt es eine Lesung mit 3 Überraschungsautoren. Die Autoren lesen in gemütlicher und zwangloser Atmosphäre aus ihren Werken. Dazu gibt es Kaffee und Brezen. Eintritt, Kaffee und Brezen frei Folgetermine: 07.10., 04.11. und 02.12. Weitere Infos zur Silbenschmiede

1 Bild

Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am 31.03. findet der erste Poetry Slam in der Kreisbücherei statt. Bei diesem Dichterwettstreit tragen Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vor und das Publikum bewertet die Beiträge. Moderiert wird das ganze von Pascal Simon, Slammer aus Ingolstadt der erst im Februar einen Poetry Slam in Berlin gewinnen konnte. Wer noch mitmachen will: Anmeldung per Mail an pascal.simon.orga@web.de Eintritt: 4,00€

2 Bilder

POETRY OHNE SLAM

Pfaffenhofen an der Ilm: FreiePrivatZone | Wort braucht Raum! Wort braucht Zeit! Dem gesprochenen Wort wird beim Poetry ohne Slam in der FreienPrivatZone Zeit und Raum gegeben sich uneingeschränkt zu entfalten. Dem Poetry den Slam zu nehmen, d. h. ihn wieder unverkrampfter und vor allem ihn wieder zeitloser zu machen. Dem widmen sich drei junge Protagonisten im „intimsten Veranstaltungsort der Stadt“: Siz Ley, Chilli und Cristobal Cólon. Siz Ley, Schriftstellerin und...