Pfaffenhofen präsentiert

6 Bilder

„Der Mittelpunkt der Unendlichkeit“: Sabine Ackstaller und Moritz Schweikl stellen in der Städtischen Galerie aus

Zwei knallrot lackierte überlebensgroße Frauenfiguren und eine Reihe kreisrunder Lithografien sind derzeit in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen im Haus der Begegnung zu sehen. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ hat die städtische Kulturabteilung die beiden jungen Bildhauer Sabine Ackstaller und Moritz Schweikl zu einer Ausstellung eingeladen. Die Arbeiten der zwei jungen Künstler, die beide vor kurzem ihr Studium an...

4 Bilder

PFAFFENHOFEN PRÄSENTIERT: Der Mittelpunkt der Unendlichkeit - Sabine Ackstaller & Moritz Schweikl

Es sind zwei junge Künstler aus Hüll bei Wolnzach, die ihre aktuellen Arbeiten bei der zweiten Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr zeigen. Die Ausstellung wird von 21. Mai bis 12. Juni in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zu sehen sein. Sabine Ackstaller und Moritz Schweikl haben im Landkreis Pfaffenhofen bereits mit einigen sehenswerten Hof-Ausstellungen in Hüll auf sich und ihre...

1 Bild

PFAFFENHOFEN PRÄSENTIERT: Der Mittelpunkt der Unendlichkeit - Sabine Ackstaller & Moritz Schweikl

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Puristisch und sehr klar, mit einer Vorliebe für kräftige Farben und einfache Formen: So könnte man in aller Kürze den Stil der beiden jungen Bildhauer Sabine Ackstaller und Moritz Schweikl beschreiben. Die beiden gelernten Holzbildhauer beschäftigen sich in ihrer künstlerischen Arbeit überwiegend mit der Figur. Begleitend zur skulpturalen Arbeit entstehen aber auch durchgehend grafische Blätter, die das dreidimensionale...

12 Bilder

Skulptur und Entwurf in der Städtischen Galerie: Bildhauer des BBK präsentieren eine abwechslungsreiche Gruppenausstellung

Ein schöner Erfolg für die Städtische Galerie Pfaffenhofen: Über 60 Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung der ersten Ausgabe von „Pfaffenhofen präsentiert“ im Jahr 2016. Kulturreferent Steffen Kopetzky konnte dabei die erste Ausstellung von Künstlern des Berufsverbands Bildender Künstler Ingolstadt und Oberbayern Nord in Pfaffenhofen unter dem Titel „Skulptur und Entwurf“ konstatieren – für ihn ein großer Schritt...

4 Bilder

Pfaffenhofen präsentiert: "Skulptur und Entwurf" - Bildhauer des BBK Ingolstadt und Oberbayern stellen aus

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Faschingsdienstag ist die Galerie geschlossen. Die erste Ausstellung im Jahr 2016 der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in der Städtischen Galerie zeigt eine Gruppenausstellung von Bildhauern des Berufsverbands Bildender Künstler (BBK) Ingolstadt und Oberbayern Nord unter dem Titel „Skulptur und Entwurf“. „Pfaffenhofen präsentiert“ ist die im letzten Jahr ins Leben gerufene Ausstellungsreihe der Kulturabteilung der...

9 Bilder

Sehenswert: Gottfried Müller stellt in der Städtischen Galerie aus

So viele Besucher waren schon lange nicht mehr zu einer Vernissage in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung gekommen: Die Ausstellung „Verstand / Gefühl“ des Illustrators und Künstlers Gottfried Müller in der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ wurde am Freitagabend, 30. Oktober, eröffnet und sie kann noch bis zum 22. November bei freiem Eintritt besucht werden. Gottfried Müller ist Professor für...

5 Bilder

Pfaffenhofen präsentiert: Ausstellung „Künstlerbücher“ von Massimo Danielis

Mit der Ausstellung „Künstlerbücher“ von Massimo Danielis startet am Freitag, 22. Mai, die dritte Ausstellung der neu initiierten Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in der Städtischen Galerie. Als Besonderheit wird die Ausstellungseröffnung gleichzeitig eine kleine Lesung mit Dr. Lorenz Kettner sein. Der Künstler Massimo Danielis ist in Pfaffenhofen weitgehend als Maler bekannt, jedoch betätigt er sich bereits seit 1997 auch...

3 Bilder

Pfaffenhofen präsentiert: "schwarz/weiss und ein bisschen Farbe" von Beatrix Eitel

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Reduktion auf einfachste Formen und Strukturen: Die Ausstellung „schwarz/weiss und ein bisschen Farbe“ der neuen Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zeigt Zeichnungen der Künstlerin Beatrix Eitel. Beatrix Eitel wird am Samstag, 14. Februar, sowie am Sonntag, 1. März anwesend sein, sodass alle Interessierten sich von der Künstlerin persönlich in ihre Arbeit, die sich durch eine...

5 Bilder

Pfaffenhofen präsentiert: "Meine Holledau" von Hans Dollinger

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die erste Ausstellung der neuen Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in der städtischen Galerie im Haus der Begegnung lässt den Bezug dieser Ausstellungsreihe zur Region gleich doppelt erkennen: Mit dem Rohrbacher Hans Dollinger stellt ein Holledauer Künstler aus, dessen Arbeiten sich intensiv mit seiner Heimat beschäftigen und der in seinen Bildern und Skulpturen charakteristischen Merkmalen der Holledau nachspürt. Aufgrund...