Partizipation

2 Bilder

Kandidatensuche für das nächste Jugendparlament beginnt

Alle zwei Jahre wird in Pfaffenhofen die Jugendvertretung neu gewählt und dafür ruft die Stadtjugendpflege ab jetzt wieder auf: Meldet euch als Kandidaten für die im Dezember stattfindenden Jugendparlaments-Wahl. Pfaffenhofen kann stolz sein auf sein Jugendparlament, denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Leute direktes Mitspracherecht im Stadtrat und aktive Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wer sich vorstellen...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt - Bürgerbeteiligung zum Flächennutzungsplan

Pfaffenhofen an der Ilm: Festsaal Rathaus | Der bestehende Flächennutzungsplan der Stadt Pfaffenhofen ist 20 Jahre alt. Daher hat der Stadtrat im Juli 2015 einstimmig die Neuaufstellung dieser Grundlage der Stadtentwicklung beschlossen. Bei diesem ehrgeizigen und umfangreichen Projekt sollen nicht nur Politiker, Fachleute und Behördenvertreter einbezogen werden; auch und insbesondere eine ausgedehnte Bürgerbeteiligung ist vorgesehen. Als erster Schritt findet...

1 Bild

„Kummerkästen“ in den Schulen: Jugendparlament bietet jungen Pfaffenhofenern die Möglichkeit zur Mitsprache

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat in der Mittelschule, der Realschule und im Gymnasium Briefkästen aufgehängt, um Schülern und Jugendlichen die Chance zu geben, Verbesserungsvorschläge in und um Pfaffenhofen anzubringen. Nach eindeutigen Abstimmungen in den Sitzungen war sich das Jugendparlament einig darüber, dass es mehr Möglichkeiten für Jugendliche geben sollte, sich aktiv am Leben (der Jugendszene) in Pfaffenhofen...

3 Bilder

Jugendparlament mit vielen Plänen zurück vom Klausurwochenende

Jugendparlament baut Papiertürme und entwirft Zukunftspläne Das frisch gewählte Pfaffenhofener Jugendparlament hat sich ein ganzes Wochenende lang zur Klausur in ein Selbstversorgerhaus zurückgezogen, um alles über die Strukturen der Jugendparlamentsarbeit zu erfahren und künftige Vorhaben zu finden und auszuarbeiten. Die Stadtjugendpflege fuhr zusammen mit den neuen Jugendparlamentariern und ehrenamtlichen Helfern aus...

1 Bild

Verabschiedung und Willkommen: „Wachwechsel“ beim Jugendparlament Pfaffenhofen

Konstituierende Sitzung der neuen Jugendparlamentarier Zum „Wachwechsel“ trafen sich am Montagabend die Mitglieder des „alten“ Jugendparlaments Pfaffenhofen und ihre neu gewählten Nachfolger. Im Festsaal des Rathauses wurden die bisherigen Jugendparlamentarier von Bürgermeister Thomas Herker offiziell verabschiedet und die neuen Mitglieder des Jugendparlaments erhielten ihre Ernennungsurkunden überreicht, bevor sie sich...