Neugestaltung

2 Bilder

Nächstes Jahr geht’s weiter: 3. Bauabschnitt im Auenstraßenquartier

Das Auenstraßenquartier ist ein wichtiges Stück Pfaffenhofener Altstadt, in dem der mittelalterliche Charakter bei der Neugestaltung erhalten bzw. sogar betont werden soll. Nachdem das Platzl, die Untere Stadtmauer und die östliche Auenstraße bereits in den Jahren 2015 und 2016 umgestaltet und gepflastert worden waren, wurde 2017 wegen der Gartenschau eine Pause eingelegt. 2018 soll nun der dritte Bauabschnitt erfolgen....

2 Bilder

Naturnaher Spielplatz in der Wannersperger Straße geplant

Der Spielplatz an der Ecke Wannersperger Straße/Gritschstraße soll attraktiver und zugleich naturnah gestaltet werden. Bei zwei Ortsterminen trafen sich jetzt Planer, Kinder und Anlieger mit Vertretern der Stadt Pfaffenhofen, um die Spielplatz-Umgestaltung voranzutreiben. Schon im April hatte es eine erste „Ideen-Werkstatt“ gegeben, um die Wünsche der Nachbarn und der künftigen Nutzer des Spielplatzes von Anfang an in die...

4 Bilder

Vorplatz Hungerturm

Mit der Neugestaltung der Freifläche um den sogenannten „Hungerturm“ aus dem 14. Jahrhundert erhält dieser Platz im historischen Stadtkern eine funktionale und gestalterische Aufwertung. Ziel des Vorhabens ist es, das vorhandene Baudenkmal der ehemals vorhandenen Stadtbefestigung besser zur Geltung kommen zu lassen und neben Stellplätzen für den Einzelhandel auch einen öffentlichen und attraktiv gestalteten Aufenthaltsbereich...

1 Bild

Spielplatz an der Wannersperger Straße wird neu gestaltet

Stadt lädt Anwohner zur Ideen-Werkstatt ein Der Spielplatz an der Ecke Wannersperger Straße/Gritschstraße soll attraktiver werden. Die Stadt Pfaffenhofen will das Gelände mit Hilfe eines Spielplatzplaners und mit aktiver Beteiligung der Anwohner neu gestalten. Alle Nachbarn und künftigen Nutzer sowie weitere Interessierte sind daher zu einer „Ideen-Werkstatt“ eingeladen, die am Mittwoch, 26. April, um 15.30 Uhr auf dem...

2 Bilder

Straßenausbau im Auenstraßenquartier geht 2018 weiter

Das Auenstraßenquartier ist ein wichtiges Stück Pfaffenhofener Altstadt, in dem der mittelalterliche Charakter bei der Neugestaltung erhalten bzw. sogar betont werden soll. Nachdem das Platzl, die Untere Stadtmauer und die östliche Auenstraße bereits umgestaltet und gepflastert worden sind, soll der dritte Bauabschnitt an der Oberen Stadtmauer und der Stichstraße zur Auenstraße ab dem Frühjahr 2018 folgen. Die...

3 Bilder

Spielplatzumbau in Förnbach läuft – Samstag nächster Arbeitseinsatz

Der Spielplatzumbau in Förnbach läuft und macht große Fortschritte. Der nächste Arbeitseinsatz ist für Samstag, 27. November, von 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr geplant. Wer mithelfen will, ist herzlich willkommen. Das Konzept für den neu gestalteten Spielplatz Am Mitterfeld wurde von der Stadt Pfaffenhofen und dem Spielplatzplaner Robert Schmidt-Ruiu aus Olching zusammen mit Anwohnern und künftigen Nutzern erarbeitet. Auch...

1 Bild

Arbeiten rund um den Hungerturm - Platz wird mit Neugestaltung aufgewertet

Der Platz am Hungerturm soll neugestaltet und damit deutlich aufgewertet werden. Parallel dazu wird der Gehweg am Stadtgraben saniert und gepflastert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 12. September, und werden voraussichtlich bis zum Winter dauern. Im Frühjahr 2017 – rechtzeitig vor Beginn der Gartenschau im Mai – folgen dann noch die Aufstellung und Bepflanzung von Blumenkästen. Nachdem der Einfahrtsbereich in die...

3 Bilder

Zweiter Teil der Neugestaltung der Schlachthofstraße beginnt

Die Schlachthofstraße wurde im vergangenen Jahr im Teilstück vom Stadtgraben bis zur Ilmstraße neu gestaltet. Jetzt ist die private Baumaßnahme an der Ecke Schlachthofstraße/Ilmstraße so weit fortgeschritten, dass der Straßenausbau in der Schlachthofstraße fortgesetzt werden kann. Voraussichtlich am Montag, 18. Juli, beginnt der zweite Bauabschnitt von der Ilmstraße bis zur Grabmeirstraße. Im Anschluss folgen der Bereich...

6 Bilder

Neu gestalteter Gritschplatz wurde eingeweiht

Am Einmündungsbereich der Gritschstraße in die Kellerstraße ist durch die neue Bebauung am Ambergerweg ein kleiner Platz entstanden, der jetzt Gritschplatz benannt, schön gestaltet und am Donnerstagnachmittag offiziell in Betrieb genommen und auch eingeweiht wurde. Den kirchlichen Segen spendeten Abt Markus Eller vom Kloster Scheyern und die evangelische Pfarrerin Christiane Murner. Die Gestaltung des Platzes mit einem...

3 Bilder

Umfeld des Hungerturms wird neu gestaltet und aufgewertet

Das Umfeld des Hungerturms soll neu gestaltet werden, und zwar noch vor Beginn der Gartenschau im Mai 2017. Mit der Neugestaltung soll zum einen der alte Turm deutlich aufgewertet werden – immerhin ist er der einzige verbliebene Turm der historischen Stadtbefestigung und wurde im Jahr 2007 aufwendig saniert. Zum Zweiten soll die Sichtachse zwischen dem Hungerturm über die neu gestaltete Schlachthofstraße bis zum Bürgerpark...

2 Bilder

Pläne zur Neugestaltung des Bahnhofsumfelds jetzt online einsehbar

Das Umfeld des Pfaffenhofener Bahnhofs soll attraktiver gestaltet werden. Sieben Planungsbüros beteiligten sich an dem entsprechenden Realisierungs-Wettbewerb, den die Stadt Pfaffenhofen ausgeschrieben hatte. Drei von ihnen wurden als Preisträger ausgewählt. Der Wettbewerb wurde im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ gefördert. Die Pläne von allen sieben Planungsbüros, die...