Museum

1 Bild

Bernstorf: bronzezeitliche Befestigung bei Kranzberg

Pfaffenhofen: Schyren-Gymnasium | Powerpoint-Vortrag von Dr. Manfred Moosauer über die Ausgrabungsstätte bei Kranzberg - mit neuen Erkenntnissen  Zu den bedeutendsten archäologischen Entdeckungen der letzten Jahre gehören die bronze-zeitliche Befestigung von Bernstorf - einem Kultplatz, Wirtschafts- und Handelszentrum der europäischen Bronzezeit in Bayern. Die Funde geben einen Einblick in die Kulturbeziehungen vor 3500 Jahren zur Mittelmeer-Welt...

2 Bilder

Archäologe aus Leidenschaft

Rund 50 Zuhörer aller Altersgruppen - von 10 bis über 90 - kamen auf Einladung des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen zum Vortrag des Archäologen Bernd Kriens M.A. in den Hofbergsaal. Ohne Honorar, aus reiner Begeisterung, informierte er die gespannten Zuhörer sowohl über jüngste Entwicklungen seiner Wissenschaft als auch über seine Grabungen auf dem Areal des ehemaligen Café Herb und auf angrenzenden Flächen....

6 Bilder

Pfaffenhofen - Stadt ohne Museum

Nun ist es endgültig: das Aus für das "Museum im Mesnerhaus" bzw. ein "Museum für sakrale Kunst und Volksfrömmigkeit" mit modernem Konzept im Spitalkirchenanbau. Die Sammlung soll Pfaffenhofen verlassen. Ilmmünster und Rohrbach haben Interesse bekundet. Damit ist die Chance vertan, eine Stätte zu schaffen, die sowohl die gewachsene Glaubensidentität Pfaffenhofens veranschaulicht, als auch Bildungsstätte und kultureller...

5 Bilder

Keine Mehrheit für ein Museum im Anbau der Spitalkirche

Stadtrat beschließt Einlagerung der Ausstellungsstücke

1 Bild

Museum und Stadtbummel Ingolstadt

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Neues Schloss, Ausstellung „Napoleon und Bayern“ und Café Besuch. Fahrt mit dem Zug. Preis incl. Fahrt und Eintritt 17,00 €. Anmeldung ab sofort.

3 Bilder

Kleine Denkschrift zur Zukunft unseres Heimatmuseums

Bescheidene Sammlung – Große Ansprüche Die nun vorgestellte Machbarkeitsstudie über die Neufassung des Museums und Unterbringung der bisher im Mesnerhaus verwahrten Sammlung bestätigt leider das Dilemma, mit dem sich das Kuratorium, seit ich ihm in meiner Funktion als ehrenamtlicher Kulturreferent der Stadt Pfaffenhofen, angehöre, herumzuschlagen hat: die Sammlung, um die es geht, und die seit vielen Jahrzehnten liebevoll...

Valentin-Karlstadt-Musäum

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Die Neugestaltung des Valentin-Karlstadt-Musäums wurde vom Stadtrat als eines der Geschenke der Münchner an die Stadt zum 850. Geburtstag ausgewählt. Die Sammlung umfasst sehenswertes zu den beiden großen Münchner Künstlern. Führung durch das Musäum. Wir fahren mit dem Bus nach München und werden durch das Museum geführt. Anmeldung erforderlich! KEB - 08441 - 68 15

1 Bild

Würdigung des verabschiedeten Museumsleiters Heribert Reiter

Das Museum im Mesnerhaus ist nun endgültig geschlossen, nachdem der Museumsleiter Heribert Reiter sein Ehrenamt abgegeben hat. Fast zehn Jahre lang bemühte er sich, das Museum wiederzubeleben, was sich schwierig gestaltete wegen der komplizierten Eigentumsverhältnisse und wesentlich strenger gewordener Sicherheitsvorschriften. Zum Dank für sein Engagement überreichte ihm die Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises als...

Seniorenbüro: Fahrt zum Buchheim Museum der Phantasie

Pfaffenhofen: Bahnhof Pfaffenhofen | Treffpunkt Bahnhof Pfaffenhofen Weitere Informationen unter: Telefon: (0 84 41) 8 79 20 seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de www.seniorenbuero-pfaffenhofen.de

Dix/Beckmann Mythos Welt Ausstellung in der Hypo-Kulturstiftung München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Mit Dix und Beckmann stellt die Kunsthalle zwei der bedeutendsten Künstler der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in einen spannenden Dialog. In 14 Kapiteln werden für den Besucher sowohl Übereinstimmungen als auch die Unterschiede beider Künstler sichtbar gemacht. Als Maler zielen sie auf den gemeinsamen Moment - wenn das Gewohnte plötzlich fremd und die Welt zum Mythos wird. Durch die Ausstellung führt Waltraud...

1 Bild

Stuttgart: Porsche Museum und Wilhelma

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Das Porsche Museum informiert eindrucksvoll über die Unternehmensgeschichte von den ersten Erfindungen des Ferdinand Porsche, bis hin zu aktuellen Modellen. Zahlreiche Fahrzeuge, legendäre Rennsportwagen und Kleinexponate werden im Museum in einer einzigartigen Atmosphäre präsentiert. Nachmittags besuchen wir die Wilhelma. Diese historische Gartenanlage folgt in ihrer Grundidee der traditionellen Gartenkunst Italiens. Die...

1 Bild

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst in München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Highlights des Ägyptischen Museums und seine Architektur Im Museum begegnet man auf 1800 Quadratmetern 5000 Jahren Ägyptischer Geschichte. Als einziges Museum außerhalb Ägyptens widmet es sich ausschließlich altägyptischen Exponaten. Im Jahr 2013 wurde das Museum neu eröffnet. So, 30.03.2014, 12.45 Uhr, Pfaffenhofen, Abf.: Volksfestplatz Anmeldung bei der KEB Pfaffenhofen 08441 68 15 Kosten circa 16 Euro

Führung Kartoffelmuseum

Pfaffenhofen: Bahnhof Pfaffenhofen | Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unseren LINK: "Kartoffelmuseum"

Führung durch die „Dichterstube“ Joseph-Maria-Lutz

Pfaffenhofen: Lutz-Schule | Der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen lädt ein zu einer Führung durch die „Dichterstube“ Joseph-Maria-Lutz. Es führt der Stadtarchivar Andreas Sauer, der das Museum wieder eingerichtet hat. Am Samstag, 22. Juni, 14.00 Uhr in der Josef-Maria-Lutz-Schule in der Schulstraße. Eintritt frei.

2 Bilder

In des Dichters guter Stube

Pfaffenhofen an der Ilm: Dichterstube | Nachlass von Joseph Maria Lutz hat real und virtuell eine neue Heimat Es sieht so aus als habe er nur kurz den Raum verlassen, man wartet förmlich darauf, dass die Tür aufgeht, der Dichter den Raum betritt, sich an den Schreibtisch setzt und seine Arbeit fortsetzt. Diese Stimmung und Atmosphäre einzufangen war Andreas Sauer, Stadtarchivar der Stadt Pfaffenhofen, ein besonderes Anliegen. Akribisch und mit Liebe zum Detail...

8 Bilder

Heimatmuseum Pfaffenhofen „zurück zu den Wurzeln“?

Neue Perspektive im Anbau der Spitalkirche Eine neue Perspektive für das Pfaffenhofener Heimatmuseum tut sich nach den Beratungen im Kuratorium von Landkreis und Stadt auf: Anstelle des alten Mesnerhauses, das mit sehr hohem Kostenaufwand saniert und zur Auenstraße hin erweitert werden müsste, könnte der Anbau der Spitalkirche womöglich die passenderen Räumlichkeiten für das Museum bieten. Mit einem Umzug in den Anbau der...