Moschee

1 Bild

Interkulturelle und interreligiöse Wochen 2018: Frühjahrs-Kermes

Pfaffenhofen: Moschee | Die türkisch-islamische Gemeinde DiTiB Pfaffenhofen feiert am Samstag und Sonntag, 28./29. April, jeweils von 11 bis 21 Uhr ihre Frühjahrs-Kermes. Alle Interessierten sind zu einem Besuch in der Moschee eingeladen. Jeweils um 14 und 18 Uhr werden kostenlose Führungen durch das Kulturzentrum und den wunderschön gestalteten Gebetsraum angeboten. Ergänzt wird das Programm mit türkischem Essen.

5 Bilder

Gemeinsames Fastenbrechen in der Moschee

Am 27. Mai hat mit dem Ramadan die 29-tägige Fastenzeit der Muslime begonnen. In diesen vier Wochen treffen sich in der Pfaffenhofener Moschee abends viele Muslime zum Abendgebet und zum gemeinsamen Fastenbrechen, dem Essen nach Sonnenuntergang. Dreimal pro Woche lädt die türkisch-islamische Gemeinde DiTiB dazu auch Flüchtlinge ein und bewirtet immer rund 80 Asylbewerber. Am Montagabend waren nun auch Vertreter der...

2 Bilder

"Erzähl deine Geschichte" - Märchen für Kinder ab 6 Jahren

Pfaffenhofen: Moschee | Kinder aller Nationen, Kulturen und Religionen sind am 4. Juni um 17 Uhr zu einem spannenden Erzählabend unter dem Motto „Erzähl mir deine Geschichte" eingeladen, den die Neuapostolische Kirche Pfaffenhofen im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 veranstaltet. In einer märchenhaften Umgebung – dem schönen Gebetsraum der Moschee – hören wir Geschichten aus aller Welt, erzählt von Leuten aus aller Welt...

3 Bilder

Tag der offenen Moschee

Pfaffenhofen: Moschee | Im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 lädt die Türkisch-Islamische DiTiB-Gemeinde Pfaffenhofen alle Interessierten ein zu einem Besuch in ihrer Moschee. Von 12 bis 20 Uhr werden laufend Führungen durch das Kulturzentrum und den wunderschön gestalteten Gebetsraum angeboten. Eintritt frei

18 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stattet Moschee einen Besuch ab

Pfaffenhofen: Moschee | Pfaffenhofen. Der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm machte sich wieder auf den Weg eine Begegnungsstätte auf Barrierefreiheit und Rollstuhltauglichkeit zu testen. Diesmal war es die neue Pfaffenhofener Moschee mit Kulturzentrum in der Hohenwarter Straße. Die Delegation des Arbeitskreises wurde dort auf das Herzlichste vom neuen Iman Ayman Aylin, DITIB-Vorstandsmitglied Ali Takin und der Dolmetscherin Milgün...

1 Bild

Führung durch die neue Moschee „Ensar Camii“

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Der Vorsitzende der DiTiB Türkisch-islamischen Gemeinde zu Pfaffenhofen-Ilm e.V., Herr Recep Bal, wird uns die neu eröffnete Moschee in Pfaffenhofen vorstellen. Dauer ca. 1 1/2 Stunden. Treffpunkt: 9.45 Uhr vor der Moschee, Hohenwarter Str. 104. Die Führung ist kostenfrei. Anmeldung ab 01.09.2015.

3 Bilder

Gemeinsames Fastenbrechen in der neuen Moschee

Die türkische Gemeinde hatte im Ramadan 2015 jeden Abend 50 Asylbewerber zu Gast Da kann man nur sagen: Respekt! Dass die türkisch-islamische Gemeinde Ditib Pfaffenhofen jedes Jahr kurz vor Ende des Ramadan deutsche Gäste zum abendlichen Fastenbrechen einlädt, ist schon seit zehn Jahren gute Tradition. Dass sie aber auch die hier wohnenden Asylbewerber zum gemeinsamen Essen einlädt – und zwar nicht nur einmal, sondern...

9 Bilder

Mit Video: Moschee ist eröffnet! Pfaffenhofen ist bunt!

Pfaffenhofen hat eine Moschee. Und Pfaffenhofen ist bunt. Am Samstag, 13. Juni, wurde die Moschee an der Hohenwarter Straße feierlich eröffnet und sie ist ein echtes Schmuckstück geworden. Mehrere Hundert Besucher kamen zur Eröffnungsfeier und ebenfalls mehrere Hundert bekundeten ihre Solidarität mit der türkisch-islamischen Ditib-Gemeinde mit einer Demonstration unter dem Motto „Pfaffenhofen ist bunt“, die das Bündnis...

"Kleines" Sommerfest - kleine Änderung

Der Arbeitskreis Asyl veranstaltet ein Picknick im InterKulturGarten Für Samstag, den 13. Juni 2015, war ab 14.00 Uhr ein kleines Sommerfest sowohl für Asylbewerber und Mitarbeiter des Arbeitskreises Asyl, als auch für Interessierte in Form eines formlosen Picknicks im Interkulturgarten in Pfaffenhofen geplant. Aus gegebenem Anlass (Demonstration von rechten Moschee-Gegnern bei der Moschee-Eröffnung)...

1 Bild

"Pfaffenhofen ist bunt": Menschenkette an der Moschee und Infostand am Wochenmarkt

Pfaffenhofen: Moschee | Das Bündnis "Bürger für Toleranz - Pfaffenhofen gegen Rechts" ruft zu einer Demonstration auf: Am Samstag, 13. Juni, von 12 bis 16 Uhr soll unter dem Motto "Pfaffenhofen ist bunt" eine Menschenkette auf dem Gehweg vor der Moschee gebildet werden. Die Demo ist angemeldet. Teilnehmer sind herzlich willkommen - auch wenn sie nur kurz bleiben oder erst später kommen können. Zuvor gibt es von 9.30 bis 12 Uhr auf dem Wochenmarkt...

Tag der offenen Moschee

Pfaffenhofen: Moschee | DiTiB, die Türkisch-Islamische Gemeinde zu Pfaffenhofen, lädt alle Interessierten zum Tag der offenen Tür mit Führungen durch die neue Moschee ein.

Deutsch-türkisches Theater Ulüm

Pfaffenhofen: Moschee | Das Deutsch-Türkische Theater Ulüm gastiert zum 2. Mal in Pfaffenhofen. Die Türkisch-Islamische Gemeinde DiTiB Pfaffenhofen lädt dazu in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen in die neue Moschee an der Hohenwarter Straße ein. Weitere Infos siehe www.theater-uluem.de

2 Bilder

Interkulturelle und Interreligiöse Wochen 2014: Tage der offenen Tür in der Moschee

Pfaffenhofen: Moschee | Pfingstsamstag bis Pfingstmontag täglich 12.00 - 20.00 Uhr Eintritt frei! Die türkisch-islamische Gemeinde Pfaffenhofen DiTiB wünscht sich seit vielen Jahren ein angemessenes Gebets- und Kulturhaus. Nachdem die Gebetsräume bisher in einem alten Gebäude an der Kellerstraße sehr beengt und absolut unwürdig untergebracht waren, dürfen die Pfaffenhofener Muslime endlich eine Moschee bauen, die diesen Namen auch verdient. An...

1 Bild

350 Unterschriften für Religionsfreiheit gesammelt

Die Anti-Moschee-Demonstration der rechtsextremen „Bürgerbewegung pro Deutschland“ am 23. November in Pfaffenhofen war Anlass für eine spontane Gegendemo vieler Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener. Außerdem wurden auf Initiative von Monika Schratt (3. Bürgermeisterin der Stadt Pfaffenhofen) ein Informationsstand aufgebaut und Unterschriften gesammelt. 350 Bürgerinnen und Bürger unterzeichneten hier und bekannten sich damit...

Tag der offenen Moschee

Pfaffenhofen an der Ilm: Moschee | Am Samstag und Sonntag, 22./23. Juni, lädt DiTiB zum Tag der offenen Moschee und Frühlingsfest (Kermes) in die Gebetsräume an der Kellerstraße ein.

Tag der offenen Moschee in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Moschee | Am Samstag und Sonntag, 22./23. Juni, lädt DiTiB zum Tag der offenen Moschee und Frühlingsfest (Kermes) in die Gebetsräume an der Kellerstraße ein.