jugendparlament

5 Bilder

Gute Gruppendynamik und große Vorhaben: Das Jugendparlament beim Klausurwochenende

Mit vielen Ideen und großer Motivation machten sich die kürzlich gewählten Pfaffenhofener Jugendparlamentarier zusammen mit der Stadtjugendpflege auf zu einem ersten Klausurwochenende, um sich gegenseitig kennenzulernen und erste Vorhaben zu entwickeln. Frisch angekommen im Jugendtagungshaus Schopflohe bei Nördlingen, einigten sich die Parlamentsmitglieder nach einigen Kennenlernspielen, die für viel Spaß sorgten, auf...

2 Bilder

Amtswechsel beim Pfaffenhofener Jugendparlament

Dank an die ausscheidenden und Begrüßung der neuen Jupa-Mitglieder Amtswechsel beim Pfaffenhofener Jugendparlament: In der konstituierenden Sitzung im Festsaal des Rathauses wurden am Mittwochabend, 8. Februar, die bisherigen Jupa-Mitglieder verabschiedet und die neuen begrüßt. Bürgermeister Thomas Herker überreichte den ausscheidenden Jugendparlamentariern eine Dankurkunde „für die geleistete Arbeit und das hervorragende...

2 Bilder

Das sind die Nächsten! Neues Jugendparlament wurde gewählt

Die Wahlwoche ist vorbei und die 15 neuen Mitglieder des nächsten Jugendparlaments in Pfaffenhofen stehen fest. Bei der Wahlbekanntgabe-Party im Atlantis wurden am Freitagabend die Namen der Frischgewählten verkündet. Paul Kirschner (17), Laura Avanzato (16), Taulant Ndreka (15), Joshua Schlabs (16), Jeremy Steinberger (14), Mirjam de Bettencourt (14), Jonas Hirsch (16), Mia Engl (14), Davut Yürekten (15), Philipp Hipp...

4 Bilder

Wahlbekanntgabeparty mit viel Musik

Pfaffenhofen an der Ilm: JUZ Atlantis | Freitagabend Live-Musik im JUZ Atlantis! Konzert und Wahlbekanntgabe der Jugendparlamentswah. Start 19 Uhr .:. Eintritt frei .:. Das Jugendparlament feiert: Nach der Begrüßung und der Bekanntmachung der Jugendparlamentswahl-Ergebnisse spielen drei großartige junge Musikgruppen aus der Gegend: PAINCAKE. Was spielen die so? Sie haben z.B. einen Platz auf dem Siegertreppchen beim diesjährigen Saitensprung erspielt....

21 Bilder

Wer wird ins Jugendparlament gewählt?

Für viele junge Leute in Pfaffenhofen sind es neben Klassensprecherwahlen die ersten echten Wahlen: Vom 5. bis 8. Dezember wählt die Jugend in der Stadt das nächste 15-köpfige Jugendparlament. Insgesamt haben sich 20 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl aufstellen lassen. In Pfaffenhofen gibt es seit 18 Jahren eine Jugendvertretung, die sich für die örtliche Jugend einsetzt und deren Interessen gegenüber der Stadt und...

2 Bilder

„Energie begreifbar machen“: Anzeigetafel im Schyren-Gymnasium verdeutlicht den Energieverbrauch

Wenn die Schülerinnen und Schüler des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen morgens die Aula betreten, gilt ihr erster Blick häufig dem Vertretungsplan. Gleich daneben hängt nun eine Energieanzeige, die aktuelle Daten über den Heizungs- und Stromverbrauch der Schule, über den auf dem Dach erzeugten Solarstrom und von der schuleigenen Wetterstation liefert. Die angezeigten Informationen zum Thema Energie bilden auch eine wichtige...

1 Bild

„Kummerkästen“ in den Schulen: Jugendparlament bietet jungen Pfaffenhofenern die Möglichkeit zur Mitsprache

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat in der Mittelschule, der Realschule und im Gymnasium Briefkästen aufgehängt, um Schülern und Jugendlichen die Chance zu geben, Verbesserungsvorschläge in und um Pfaffenhofen anzubringen. Nach eindeutigen Abstimmungen in den Sitzungen war sich das Jugendparlament einig darüber, dass es mehr Möglichkeiten für Jugendliche geben sollte, sich aktiv am Leben (der Jugendszene) in Pfaffenhofen...

2 Bilder

Fröhlicher Abend im Utopia: Jugendparlament traf sich mit jungen Asylbewerbern

Das Jugendparlament hat schon mehrfach überlegt, angesichts der vielen Asylsuchenden etwas zu unternehmen. Wie könnte man sie unterstützen? Nachdem schon zwei Spendenaktionen durchgeführt wurden, kam nun beim letzten Treffen der Jugendvertreter der Vorschlag, sich mal mit den Flüchtlingen zusammenzusetzen. Kontakt aufbauen und Kennenlernen war die Idee dahinter; sich kennenlernen und gemeinsam etwas Zeit verbringen. Die...

2 Bilder

Welches Projekt braucht Geld?

Jugendparlament Pfaffenhofen sucht förderwürdige Aktionen Pfaffenhofener Projekte, die einen Mehrwert für die Stadt und ihre Bürger bringen, können mit bis zu 3.000 Euro unterstützt werden. Das Pfaffenhofener Jugendparlament ist derzeit auf der Suche nach solchen Projekten, denn es verwaltet das Preisgeld der Allianz Umweltstiftung im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, der 2013 an die Stadt Pfaffenhofen gegangen...

1 Bild

Preisgeld des Deutschen Nachhaltigkeitspreises: Zuschussverteilung durch das Jugendparlament geht in die zweite Runde

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis, den die Stadt Pfaffenhofen im Jahr 2013 gewonnen hat, war mit einem Preisgeld von 35.000 Euro verbunden. Die Stadt und die Allianz Umweltstiftung übertrugen dem Jugendparlament die Verantwortung über diese Summe. Das Jugendparlament hat daraufhin ein Konzept für die Verteilung des Geldes erarbeitet. Jedes Jahr dürfen jetzt bis zu 10.000 Euro an förderungswürdige Projekte vergeben werden....

5 Bilder

Viel Spaß und viele Vorhaben - Neues Jugendparlament war auf Klausurwochenende

Um sich untereinander kennenzulernen, erste Ideen und Vorhaben zu entwickeln und zu erfahren, was es bedeutet, dem Jugendparlament Pfaffenhofen anzugehören, machten sich die frisch gewählten Jugendparlamentarier zusammen mit der Stadtjugendpflege auf zum Klausurwochenende. Von 6. bis 8. März zogen sich die „Jupa“-Mitglieder in ein Selbstversorgerhaus bei Nördlingen zurück. Gleich nach der Ankunft am Freitagabend ging es in...

3 Bilder

Verabschiedung und Willkommen beim Jugendparlament

Konstituierende Sitzung der 15 neuen Jugendparlamentarier

1 Bild

Proberaum für junge Musiker in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Bunkergelände | Jugendparlament weiht Bandproberaum ein! Wer einmal groß rauskommen will, der muss auch üben können. Vielen talentierten Nachwuchsmusikern fehlt dazu nicht der notwendige Wille, sondern lediglich ein geeigneter Ort. Sei es aus gebotener Rücksicht auf seine Nachbarschaft oder weil man einfach nicht genügend Platz hat. Das Jugendparlament erkannte den Bedarf und organisierte deshalb in Zusammenarbeit mit der...

2 Bilder

Weihnachtsparty im JUZ - 20. Dezember 2014

Pfaffenhofen an der Ilm: Frontstage | Am Samstag passiert viel im JUZ! Die Ergebnisse der Jugendparlamentswahl werden verkündet und die Stadtjugendpflege feiert ihre Weihnachtsfeier für all die Ehrenamtlichen! Das Ganze findet im Rahmen einer öffentlichen Party für Alle, jung und alt, im Jugendzentrum Frontstage (Untere Stadtmauer 2 in Pfaffenhofen) statt. Um 18 Uhr startet die Veranstaltung und das Jugendparlament vergibt je fast 3.000 € an gemeinnützige...

2 Bilder

Kandidatenvorstellung läuft – Jugendparlamentswahlen stehen kurz bevor 1

23 junge Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener stellen sich in der ersten Dezemberwoche zur Wahl. Sie alle wollen für die nächsten zwei Jahre ins Jugendparlament. Alle zwischen 14 und 21 Jahren, die in Pfaffenhofen wohnen, hier ihre Ausbildung absolvieren oder zur Schule gehen, können ihre Stimme abgeben und so ihre künftigen Vertreter in der Stadt bestimmen. Die Wahllokale sind hier zu finden: • Montag, 1. Dezember,...

3 Bilder

Was? Junge Pfaffenhofener ins Jugendparlament - Ein Überblick

Pfaffenhofen: Utopia | Eine kurze Zusammenfassung, was es heißt, sich ins Jugendparlament wählen zu lassen: - Zwischen 14 und 21 Jahren sein - in Pfaffenhofen wohnen, zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen - ungefähr einmal pro Woche eine gute Stunde Zeit haben, um sich zu treffen - Meinungen der Jugendlichen einholen - die Jugend in Pfaffenhofen gegenüber der Stadt vertreten - eigene Ideen und Vorschläge einbringen - beim...

2 Bilder

Seit 50 Jahren Jugendförderung in Pfaffenhofen

Die Möglichkeiten der Jugend, an demokratischen Entscheidungsprozessen mitzuwirken und eigene Projekte umzusetzen, waren bis Mitte des 20. Jahrhunderts sehr gering. Zwar bemühte sich die Stadt Pfaffenhofen insbesondere nach 1950 um verbesserte Freizeitangebote für die Jugend, doch erst gegen Ende der 1960er Jahre schufen die Verantwortlichen der Stadtverwaltung den Rahmen für eine Verbesserung der Situation. Eigenes Personal...

4 Bilder

Jugendparlamentswahlen 2014 - Kandidatensuche startet

Pfaffenhofen: Utopia | Ab Anfang Oktober beginnt erneut eine spannende Zeit für die Jugendlichen der Stadt Pfaffenhofen. An den Schulen im Stadtgebiet wird kräftig die Werbetrommel im Rahmen der Kandidatensuche für die Jugendparlamentswahl 2014 gerührt. Wer will sich zur Wahl aufstellen lassen? ‚Pfaffenhofen mit Biss – mit Biss in die Zukunft‘, so das diesjährige Motto, lässt erahnen was die 15 zukünftigen Jugendparlamentsmitglieder im Alter...

1 Bild

2 Wochenenden ohne "Rufbus - Linie Nacht"

Die Linie Nacht setzt während des Pfaffenhofener Volksfestes aus Der Rufbus „Linie Nacht“ legt auch dieses Jahr während der Zeit des Pfaffenhofener Volksfestes eine Pause ein. An den beiden Wochenenden 5./6. und 12./13. September werden die ehrenamtlichen Fahrer und Beifahrer nicht im Einsatz sein. Das bedeutet: Ab dem 19. September wird der Rufbus wieder ganz normal zur Verfügung stehen und Jugendliche sicher durch die...

3 Bilder

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit: Jugendparlament fördert ausgewählte Projekte

Zu einer Infoveranstaltung lud das Pfaffenhofener Jugendparlament am vergangenen Freitag, 23. Mai, vor dem Rathaus ein. Neben Freigetränken und Musik stand vor allem der Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises im Mittelpunkt: Das Jugendparlament hat das Preisgeld in Höhe von 35.000 Euro entgegengenommen und entscheidet nun frei über die Verwendung des Geldes. Es sollen nachhaltige Projekte von gemeinnützigen Vereinen mit...

7 Bilder

Beste Zeit - beste Gegend

Jung in Pfaffenhofen

1 Bild

Jugendparlament unterwegs zur Klausurtagung

Das Jugendparlament fährt geschlossen auf Klausurtagung ins Weißenburger Umland. Wir besprechen die nächsten Projekte und die Lage der Nation, blicken auf das vergangene Jahr und arbeiten konkret an einigen Vorhaben. Welche das sind verraten wir erst im Nachhinein. Wir freuen uns auf ein Wochenende voller vollem Programm und viel Spaß! Bis bald, euer Jugendparlament! Jugendliche in Pfaffenhofen, ihr seid übrigens immer...

1 Bild

Statement des Jugendparlaments - Für Freundschaft, für Zusammenhalt, für die Zukunft

Für das Zusammenleben, eine lebenswerte Stadt, eine nachhaltige Entwicklung! Für Toleranz, für Vielfalt, für eine funktionierende Gemeinschaft! Für eine offene Gesellschaft, für Inklusion, für Nächstenliebe, für Frieden! Für Freundschaft, für Zusammenhalt, für die Zukunft! Das Jugendparlament Pfaffenhofen positioniert sich für diese Werte und Ziele! Wir wollen, dass Kinder und Jugendliche – nicht nur in unserer Stadt –...

2 Bilder

Das Jugendparlament Pfaffenhofen – das Sprachrohr für die Pfaffenhofener Jugendlichen

Seit 1998 ist den Pfaffenhofenern die Dringlichkeit einer Stimme für die Jugendszene bewusst. Zu diesem Zweck wurde das Jugendparlament eingerichtet, eine politisch neutrale Plattform, die 15 gewählte Mitglieder im Alter von 14 – 21 umfasst. Alle zwei Jahre findet die Wahl zum Pfaffenhofener Jugendparlament statt. Die Stadtjugendpflege, die das Jugendparlament betreut und unterstützt, ist dann mit einem mobilen Wahlbüro in...