interreligiös

1 Bild

Pfaffenhofener Gebets- und Meditationsgruppen stellen sich vor

Der Themenabend „Gebet und Meditation im Christentum und Buddhismus“ bot am Donnerstag im Festsaal des Rathauses den richtigen Rahmen nicht nur für einen Vortrag von Professor Stefan Bauberger (siehe gesonderten Bericht), sondern auch für das Kennenlernen mehrerer örtlicher Gebets- und Meditationsgruppen. Verschiedene christliche und auch buddhistische Gruppen gibt es in und um Pfaffenhofen, und einige von ihnen stellten...

2 Bilder

Interessanter Vortrag über Gebet und Meditation im Christentum und Buddhismus

„Das war keine leichte Kost, sondern eine Herausforderung“, resümierte Sepp Steinbüchler, Pastoralreferent der katholischen Stadtpfarrei St Johannes Baptist und Vorsitzender des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen, am Ende des Vortragsabends am 13. Oktober im Festsaal des Rathauses. Bei dieser letzten großen Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 referierte Professor Dr. Stefan...

1 Bild

Gebet und Meditation im Christentum und Buddhismus

„Gebet und Meditation im Christentum und Buddhismus“ heißt die letzte große Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen. Professor Dr. Stefan Bauberger von der philosophisch-theologischen Ordenshochschule München spricht am Donnerstag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr im Festsaal des Rathauses. Im Anschluss stellen sich verschiedene Pfaffenhofener Gebets-...

1 Bild

„Es geht um das Bemühen zu verstehen“

Islambeauftragter Dr. Oechslen war zu Gast in Pfaffenhofen Ein hochbrisantes Thema – die Gewalt im Islam – war Anlass für einen Vortrag, zu dem der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen im Rahmen seiner Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 den Islambeauftragte der Evangelischen Landeskirche, Dr. Rainer Oechslen, eingeladen hatte. Sein Referat beschäftigte sich aber ebenso mit der Gewalt im Christentum und trug...

1 Bild

Gebet und Meditation im Christentum und Buddhismus

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | „Gebet und Meditation im Christentum und Buddhismus“ heißt die letzte große Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen. Professor Dr. Stefan Bauberger von der philosophisch-theologischen Ordenshochschule München spricht am 13. Oktober ab 19.30 Uhr im Festsaal des Rathauses. Im Anschluss stellen sich verschiedene Pfaffenhofener Gebets- und...

10 Bilder

Interkulturelle und Interreligiöse Tage 2016: „Bavaturka“ als Höhepunkt gleich zum Auftakt

Eine Reihe vielversprechender Einzelveranstaltungen stehen auf dem Programm der Interkulturellen und Interreligiösen Tage 2016 in Pfaffenhofen. Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen e.V. (IKVP) lädt dazu in Zusammenarbeit mit mehreren Mitveranstaltern ab April alle Interessierten ein. Mit Musik und Kunst, Filmen und Vorträgen sowie internationalen Begegnungen und Moschee-Führungen haben die Interkulturellen Tage...

1 Bild

2. Pfaffenhofener Nacht der Lichter

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Das Oasenteam der Katholischen Stadtpfarrei St. Johannes Baptist lädt zusammen mit den Taizégruppen der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde und der Katholischen Pfarrei Niederscheyern zur zweiten Pfaffenhofener "Nacht der Lichter" ein. Der Abend gliedert sich in zwei Teile: 1. Taizégebet: Ab 19 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist ein besonderer Gebets- und Liederabend statt mit besinnlichen Liedern...