Gratifikation

1 Bild

Seit der Einführung 2008: City-Gutscheine für eine halbe Million Euro verkauft

Jahresbilanz 2017: Erneuter Rekordumsatz von 169.624 Euro Pfaffenhofen (mh) Die halbe Million ist voll! Noch in den letzten Tagen des alten Jahres hat der Umsatz des City-Gutscheins von ProWirtschaft Pfaffenhofen die 500.000-Euro-Grenze seit seiner Einführung 2008 überschritten. Möglich gemacht hat dies nicht zuletzt ein weiterer Jahresrekord: 2017 wurden insgesamt 5941 Gutscheine im Gesamtwert von 169.624 Euro verkauft –...

1 Bild

City-Gutschein gibt es jetzt auch im Moosburger Hof zu kaufen

Zweite feste Verkaufsstelle eingerichtet – Bestseller nähert sich 500.000-Euro-Grenze Pfaffenhofen (mh) In den kommenden Wochen wird das Weihnachts- und Jahresendgeschäft beim City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen wieder so richtig einsetzen. Rechtzeitig dazu hat das Unternehmer-Netzwerk jetzt den Service seines Bestsellers weiter verbessert und eine zweite feste Verkaufsstelle im Pfaffenhofener Innenstadtbereich...

1 Bild

1561 City-Gutscheine im Wert von 41.390 Euro: Bestseller von ProWirtschaft weiter im Aufwind

Pfaffenhofen (mh) Erneut eine Spitzenperformance hat der City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen im ersten Halbjahr 2016 hingelegt. 1561 verkaufte Gutscheine im Wert von 41.390 Euro: Noch nie zuvor konnte in den ersten sechs Monaten ein so hoher Umsatz erzielt werden – nicht einmal im Vergleichszeitraum des bisherigen Rekordjahres 2015 (983 Gutscheine im Wert von 27.139 Euro). Die Halbjahreszahlen bedeuten mehr als...

1 Bild

983 Gutscheine im Wert von 27.139 Euro: Schon wieder ein Rekord im ersten Halbjahr

Pfaffenhofen – Ein Rekord nach dem anderen: Der City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen hat auch im ersten Halbjahr 2015 eine Spitzenperformance hingelegt und mit einem Umsatz von 27.139 Euro bei 983 verkauften Gutscheinen neue Höchstmarken für die ersten sechs Monate gesetzt. Zum Vergleich: Im bisherigen Rekordjahr 2014 wurden im Vergleichszeitraum 605 Gutscheine im Gesamtwert von 19.398 Euro ausgegeben. „Business...