Fotografie

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Paarauen bei Waidhofen

Waidhofen: Paarbrücke | Die Paarauen sind zu jeder Jahreszeit eine Fotoexkursion wert. In diesem Kurs lernen Sie die Besonderheiten der Landschaftsfotografie und auch der Makrofotografie kennen. Beim ersten Termin fotografieren wir in einem dreistündigen Rundgang die schönsten Seiten der Paarauen. Beim zweiten Termin betrachten wir gemeinsam die entstanden Fotos und schauen uns die Möglichkeiten der Bildbearbeitung an. Bitte mitbringen:...

1 Bild

vhs-Exkursion: Denkmalspaziergang mit der Kamera

Pfaffenhofen: Anbau der Spitalkirche | Zu Beginn stellt Frau Ursula Beyer vom Heimat- und Kulturkreis die Baudenkmäler in Pfaffenhofens Innenstadt mittels einer kurzen Präsentation vor. Bei einem anschließenden Rundgang um den Hauptplatz haben die Teilnehmer die Gelegenheit, die Gebäude zu fotografieren und sich so eine Bilderstrecke von Pfaffenhofens stadtbildprägenden Bauten zu erarbeiten. Begleitet wird die Fotoexkursion vom Fotografen Klaus Faltin, der Tipps...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Farben - Formen - Strukturen auf der Gartenschau

Pfaffenhofen: Gartenschaugelände | Wir tauchen ein in die Makrofotografie und nehmen uns Blätter, Stängel, Blüten, Holz, Steine und alles vor was, durch die Kamera betrachtet, neu und ungewöhnlich aussieht. Durch die extreme Nahaufnahme und die Vergrößerung des Bildes werden Farben, Formen und Strukturen sichtbar, die das bloße Auge nicht sieht und die uns sonst beim normalen Betrachten verborgen bleiben. Spielen wir mit dem Wechsel von Perspektive und Größe...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Vom Mikro- zum Makrokosmos auf der Gartenschau

Pfaffenhofen: Gartenschaugelände | In extremer Vergrößerung werden alltägliche Dinge vom kleinen Detail zum Hauptdarsteller. Wir fotografieren mit Spiegelreflexkameras, Systemkameras oder Kompaktkameras mit Makromodus Details von Blüten, Pflanzen, Insekten und allem was uns interessant erscheint, wenn man es aus seiner Detailperspektive heraus ins „Rampenlicht“ holt. Der Kurs eignet sich auch für Einsteiger, die das Thema Makrofotografie für sich entdecken...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Buchberger Leithe

Ringelai: buchberger leithe | Wasserfälle, Felsformationen und wild-romantische Natur: Die Buchberger Leithe ist einer der schönsten Bachläufe im Bayerischen Wald. Lernen Sie die Besonderheiten der Landschaftsfotografie und auch der Makrofotografie kennen. In einem vierstündigen Rundgang fotografieren wir die schönsten Seiten der Buchberger Leithe. Bei der Vorbesprechung klären wir die Fragen zur Ausrüstung und der Fahrtroute. Auch Fahrgemeinschaften...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Paarauen bei Waidhofen

Waidhofen: Paarbrücke | Die Paarauen sind zu jeder Jahreszeit eine Fotoexkursion wert. In diesem Kurs lernen Sie die Besonderheiten der Landschaftsfotografie und auch der Makrofotografie kennen. Beim ersten Termin fotografieren wir in einem dreistündigen Rundgang die schönsten Seiten der Paarauen. Beim zweiten Termin betrachten wir gemeinsam die entstanden Fotos und schauen uns die Möglichkeiten der Bildbearbeitung an. Bitte mitbringen:...

3 Bilder

Jahresausstellung - Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Ausstellung vom 16. – 30. April / Vernissage Samstag, 15. April, 11 Uhr / Eintritt frei Die alljährliche Ausstellung des renommierten Pfaffenhofener Fotoclubs zählt zu den beliebtesten Ausstellungen in der Städtischen Galerie. Und auch 2017 präsentieren die Mitglieder der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen wieder in einer Jahresausstellung einen Querschnitt ihres vielfältigen Schaffens. An der Fotoschau werden sich die...

1 Bild

vhs-Seminar: Digital Fotografieren mit alten Analog-Objektiven

Pfaffenhofen: Realschule | Vortag mit Bilderschau Alte Objektive bieten harmonische Schärfe und ein charaktervolles Bokeh. Trioplan-Optiken zeigen das besonders deutlich. An Digitalkameras adaptiert ermöglichen sie neue fotografische Erfahrungen und einzigartige Aufnahmen. Wer bisher nur mit Kit-Objektiven fotografiert, könnte erstaunt sein, was eine alte Festbrennweite optisch leistet. Der Vortrag stellt geeignete Objektive mit Adaptern für...

1 Bild

Klaus Tutsch heißt der neue Clubmeister

Pfaffenhofener Fotofreunde küren ihre Vereinsmeister Im Rahmen der Weihnachtsfeier kürten die Pfaffenhofener Fotofreunde ihre Clubmeister. Klaus Tutsch heißt der neue Clubmeister, der sich mit einem tollen Ergebnis von 341 Punkten deutlich vom Rest der Amateurfotografen absetzen konnte. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen haben sich die Mitglieder Ernst Hillisch, Ünal Cörtük und Clemens Fehringer geliefert. Ernst Hillisch konnte...

1 Bild

Stadtportrait Pfaffenhofen - Foto-Exkursion

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Pfaffenhofen durch den Sucher einer Kamera betrachtet. In einem dreistündigen Rundgang fotografieren wir die schönsten Seiten unserer Stadt. Am zweiten Termin betrachten wir die entstandenen Fotos und schauen uns die Möglichkeiten der Bildbearbeitung an. Bitte eigene Kamera und ein Stativ mitbringen Klaus Faltin, Fotograf Treffpunkt: Rathaus Pfaffenhofen So, 27.11.16, 14.00 - 17.00 Uhr, Treffpunkt: Rathaus Pfaffenhofen,...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Buchberger Leithe

Freyung: Buchberger Leithe | Wasserfälle, Felsformationen und wild-romantische Natur: Die Buchberger Leithe ist einer der schönsten Bachläufe im Bayerischen Wald. Lernen Sie die Besonderheiten der Landschaftsfotografie und auch der Makrofotografie kennen. In einem vierstündigen Rundgang fotografieren wir die schönsten Seiten der Buchberger Leithe. Bei der Vorbesprechung klären wir die Fragen zur Ausrüstung und der Fahrtroute. Auch Fahrgemeinschaften...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Paarauen bei Waidhofen

Waidhofen: Paarauen | Die Paarauen sind zu jeder Jahreszeit eine Fotoexkursion wert. In diesem Kurs lernen Sie die Besonderheiten der Landschaftsfotografie und auch der Makrofotografie kennen. Beim ersten Termin fotografieren wir in einem dreistündigen Rundgang die schönsten Seiten der Paarauen. Beim zweiten Termin betrachten wir gemeinsam die entstanden Fotos und schauen uns die Möglichkeiten der Bildbearbeitung an. Bitte mitbringen:...

2 Bilder

Feuerwehr noch schärfer

Pfaffenhofen: Feuerwehr | Seit 22.08.2016 ist die Feuerwehr Pfaffenhofen noch schärfer – zumindest auf Fotoaufnahmen! Um bei Veranstaltungen aber auch bei Einsätzen noch bessere Fotoaufnahmen machen zu können, haben sich die Mitglieder des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit von Michael Matthes in die Welt der Fotografie mit Spiegelreflexkameras einführen lassen. Seit der Schulung sind für die Ehrenamtlichen Begriffe wie Blende, ISO und Belichtung...

7 Bilder

Erfolgreiche Fotoamateure

An der diesjährigen 84. Deutschen Fotomeisterschaft haben sich auch die Fotofreunde vhs Pfaffenhofen erfolgreich beteiligt. 917 Teilnehmer bundesweit reichten die beachtliche Zahl von 5435 Werken ein. Unter den insgesamt 1043 angenommenen Werken waren auch die Pfaffenhofener Fotoamateure vertreten. Es wurden drei Bilder von Klaus Tutsch, zwei Bilder von Anke Sander und je ein Exponat von Clemens Fehringer und Ünal Cörtük...

2 Bilder

Kultursommer: Fotogehgrafie

Pfaffenhofen: Utopia | Pfaffenhofens großer Fotowettbewerb startet wieder: Anmeldung am Samstag, 25. Juni ab 11 Uhr, Wettbewerb dann ab 12 Uhr. Der Knipstrip durch Pfaffenhofen! Die Stadtjugendpflege lädt wieder zum Fotografie-Wettbewerb „Fotogehgrafie“ ein. Der Weg führt in insgesamt bis zu 10 Stunden mit 12 verschiedenen Themen quer durch die Stadt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Momentaufnahmen der Stadt sind ebenso möglich...

1 Bild

Safari auf dem Hauptplatz

Pfaffenhofen: Evangelisches Gemeindezentrum | Angebot für Jugendliche der evangelisch-lutherischen Gemeinde Fotografen, die mit der Kamera unterwegs sind, sehen die Umgebung meist mit anderen Augen. Unsere Gemeindefotografen Ulrich Morgenstern und Manfred Eibisch bieten dazu einen zweitägigen Workshop an. Die beiden haben sich in Pfaffenhofen bereits Motive ausgesucht. Am Samstag, 30. April, und am Donnerstag, 5. Mai, ist jeweils um 10 Uhr Treffpunkt im...

2 Bilder

Fotofreunde vhs Pfaffenhofen weiter auf Erfolgskurs

Zweiter Platz bei der Bayerischen Fotomeisterschaft 2016 Der Erfolg bei den Fotofreunden vhs Pfaffenhofen flaut auch nach dem grandiosen zweiten Platz bei dem internationalem Städtewettbewerb nicht ab. Der Fotoclub belegt auch bei der Bayerischen Fotomeisterschaft 2016 den zweiten Platz in der Clubwertung. Insgesamt haben sich zehn Fotografen der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen an diesem Wettbewerb beteiligt und...

2 Bilder

Kultursommer: Fotogehgrafie - Ausstellung aller eingereichten Bilder

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Der Weg ist das Ziel, Durcheinander, Lichtblick, Gegensatz, Farbenspiel, Grau und trist, In die Ferne, Offen, Ganz anders, Willkommen, Mit offenen Augen, Mein Pfaffenhofen – Von diesen zwölf verschiedenen Themen wurden Profi- und Hobbyknipser bei der diesjährigen „Fotogehgrafie“, dem Fotografiewettbewerb der Stadtjugendpflege, quer durch das Pfaffenhofener Stadtgebiet geführt. Um exakt 12 Uhr mittags fiel am Samstag, 25....

5 Bilder

Kunstverein zeigt "Sonne, Mond und Kerne" von Achim Weinberg

Pfaffenhofen an der Ilm: Kulturhalle | Achim Weinberg Sonne, Mond und Kerne Eine Ausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins im KINO/Kulturhalle, Amberger Weg, Pfaffenhofen a. d. Ilm Eröffnung: Fr, 2. Oktober 2015 um 19.30 Uhr Ausstellung: 3. bis 18. Oktober 2015 Do – Fr, 16 – 19 Uhr; Sa/So/Feiertag 15 – 18 Uhr Hülle und Kern heißt das zentrale Motiv bei Achim Weinberg. Auch in seiner Ausstellung „Sonne, Mond und Kerne“, die der Neue...

2 Bilder

Fotografie ohne Film und Pixel: Herbert Hafner stellt in der Städtischen Galerie aus

Es wird eine ungewöhnliche Ausstellung, die der Passauer Herbert Hafner ab dem 2. Oktober in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen zeigt: Fotos jenseits des allgegenwärtigen digitalen Trends, fokussiert auf den physikalischen und chemischen Kontext der ursprünglichen Fotografie. Herbert Hafner möchte allerdings nicht die modernen Entwicklungen mit der digitalen Technik in der aktuellen Fotografie verteufeln, liefern sie...

2 Bilder

Städtische Galerie: "Fotografie ohne Film und Pixel" von Herbert Hafner

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Der frühere Passauer Kunstlehrer Herbert Hafner beschäftigt sich schon seit den 80er Jahren verstärkt mit der Fotografie. Er weiß die digitalen Möglichkeiten der Fotografie zu schätzen, sieht in ihr gleichzeitig aber einen Verlust des physikalischen und des chemischen Kontextes. Die Arbeit im Fotolabor lässt Gestaltungsmöglichkeiten zu, die nur dort entstehen können. Manche seiner Arbeiten sind mit Hilfe einer speziellen...

2 Bilder

Fotogehgrafie: 39 Teilnehmergruppen waren sehr kreativ

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Beim Fotowettbewerb „Fotogehgrafie“ waren am Samstag insgesamt 39 Teilnehmergruppen den ganzen Tag über in der Stadt unterwegs, um die zwölf von der Stadtjugendpflege vorgelegten Themen in interessante Motive umzusetzen. Unter dem Motto „Veränderung“ waren Themen wie „Ein grünes Fleckerl“, „Pubertät“, „Evolution“, „Oase“ oder „Nische“ in kreative Fotowerke zu verwandeln. „Jeder Teilnehmer geht da anders an die Themen...

2 Bilder

Fotogehgrafie: 39 Teilnehmergruppen waren sehr kreativ Alle Fotoserien werden ab 17. Juli in der Städtischen Galerie ausgestellt

Beim Fotowettbewerb „Fotogehgrafie“ waren am Samstag insgesamt 39 Teilnehmergruppen den ganzen Tag über in der Stadt unterwegs, um die zwölf von der Stadtjugendpflege vorgelegten Themen in interessante Motive umzusetzen. Unter dem Motto „Veränderung“ waren Themen wie „Ein grünes Fleckerl“, „Pubertät“, „Evolution“, „Oase“ oder „Nische“ in kreative Fotowerke zu verwandeln. „Jeder Teilnehmer geht da anders an die Themen heran....

3 Bilder

150 Jahre Fotografie in Pfaffenhofen: Neue „Stadtgeschichte(n)“ und Ausstellung im Rathaus

150 Jahre Fotografie in Pfaffenhofen – dieses Jubiläum ist Anlass für drei Ausstellungen, von denen die erste am Donnerstag, 16. April, im Rathaus eröffnet wird. Gleichzeitig erscheint eine neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“, die sich ebenfalls der Geschichte der Fotografie in Pfaffenhofen widmet. Am 24. März 1865 kündigte der Sattler, Kaufmann und Fotograf Andreas Bauer die Eröffnung seines Fotostudios...

5 Bilder

„In Szene gesetzt!“ 150 Jahre Fotografie in Pfaffenhofen

Am 24. März 1865 erschien im „Wochenblatt für das Königl. Bezirksamt Pfaffenhofen“ eine kleine, unscheinbare Anzeige. Der Kaufmann Andreas Bauer bat darin um die „geehrte Teilnahme“ der Bevölkerung an seinem Angebot, „Photographien auf Papier sowie auf Glas zu verfertigen.“ Damit begann ein Kapitel der Stadt, das bis heute in vielen Facetten und mit ganz neuen technischen Möglichkeiten die Menschen begeistert: Der Siegeszug...