Fischerverein

1 Bild

Wildkarpfen, Schleien und Zander- Stadtwerke setzen noch mehr Fische ein

Zusammen mit dem örtlichen Fischereiverein haben die Stadtwerke Pfaffenhofen mehr als fünf Zentner lebende Fische die Ilm gesetzt. Vor allem Wildkarpfen, Schleien und Zander übergaben die Männer an das nasse Element. An der Aktion beteiligte sich auch der Technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmayr. Mit der Aktion wollen die Stadtwerke Pfaffenhofen die biologische Vielfalt in der Ilm stärken und fördern.

2 Bilder

Frische Fische für die Ilm - Stadtwerke setzen Barben ein

Frische Fische schwimmen jetzt in der Ilm und sorgen für eine Wiederbelebung des Gewässers, nachdem die Wasserbauarbeiten für die neue Arlmühle abgeschlossen sind. Zusammen mit dem örtlichen Fischereiverein haben die Stadtwerke Pfaffenhofen nicht weniger als 150 Kilogramm Barben in die Ilm gesetzt. Die karpfenähnlichen Tiere verdanken ihren Namen den typischen Fühlern am Maul, die an einen Bart erinnern und als Tast- und...

1 Bild

Der Fischerverein Pfaffenhofen

Im Jahre 1952 gründeten 13 Idealisten im Moosburger Hof in Pfaffenhofen den Angelsportverein Pfaffenhofen. Ziel des Vereines war neben der Angelei schon damals der Schutz der heimischen Gewässer. Drei Jahre später baute man auf einem Pachtgrundstück am Gerolsbach das erste Vereinsheim. Dieses war eine kleine Bretterbude, die in erster Linie einen Unterstand bei schlechtem Wetter darstellte. Damals ging man noch zu Fuß...

Fischerfest 2014

Pfaffenhofen: Fischerhütte bei Uttenhofen | Der Fischerverein lädt die ganze Bevölkerung ein, mit ihm am Neubau der Fischerhütte zu feiern. Programm: •10 Uhr Festgottesdienst für die verstorbenen Fischerkameraden. •Anschließend schießen die Böllerschützen Germania Jetzendorf das Fest an •Ab 11.30 Uhr Fischerfest mit Steckerlisch, Rollbraten und Würstl, dazu Bier vom Fass und weitere Getränke •Nachmittags Kaffee und Kuchen, Käse, Fischsemmeln und Eis bei...