förderverein Tafel

1 Bild

Förderverein der Pfaffenhofener Tafel – 15 Jahre!

Am 12. Februar 2003 wurde der Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e. V. gegründet, noch vor der ersten Lebensmittelausgabe der Pfaffenhofener Tafel. Der Förderverein ist überparteilich und überkonfessionell tätig und als gemeinnützig anerkannt. Ziel des Vereins ist „die Beschaffung und Weiterleitung von Sach- und Geldmitteln“, wie es in der Satzung heißt. Von 2003 bis 2017 konnten der Tafel 450.000 Euro zur...

1 Bild

Lesung zu 15 Jahre Förderverein Tafel!

Pfaffenhofen: Evangelisches Gemeindezentrum | Siehe Plakat!

1 Bild

Die Freiwillige Feuerwehr Reichertshausen holt sich kalte Füße zugunsten der Tafel!

Die Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Reichertshausen: "Die Freiwillige Feuerwehr Reichertshausen nach der #kaltwassergrillchallenge bei der Tafel in Pfaffenhofen!  Was ist die Tafel Pfaffenhofen? Eine private Initiative, die ehrenamtlich zum Wohl bedürftiger Menschen arbeitet, das heißt, alle Mitarbeiter erhalten keinerlei Bezahlung. Wer kommt zur Tafel Pfaffenhofen? Menschen, die Hilfe benötigen. Das...

1 Bild

Linden Apotheke spendet!

Apotheker Roland Andre feierte mit seiner Linden Apotheke das 30-jährige Jubiläum. Aus diesem Anlass bot Andre seinen Kunden zwei kurzweilige Vorträge an: "Besondere Kraft der Sonnengewürze" und "Heilmittel für die Lunge", die vor kurzem im Haus der Begegnung gehalten wurden. Den Eintritt spendete nun Roland Andre der Tafel Pfaffenhofen. Tafel und Förderverein freuen sich darüber und danken herzlich!

1 Bild

Tafel profitiert vom Klimaschutzpreis 2017!

Vor kurzem überreichte der Geschäftsführer des Biomasseheizkraftwerks Pfaffenhofen Dr.-Ing. Michael Jakuttis 500 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins der Tafel Pfaffenhofen Erich Schlotter und an die Leiterin der Tafel Petra Eidenberger. Die Unternehmensgruppe Danpower, die das Kraftwerk betreibt, war mit dem Klimaschutzpreis 2017 der Stadt Pfaffenhofen für die enorme Einsparung an Kohlendioxidausstoß ausgezeichnet...

1 Bild

Großzügige Spende des VdK Ortsverband Pfaffenhofen

Mitglieder des Vorstands des VdK Ortsverband Pfaffenhofen haben vor kurzem dem Vorsitzenden des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel Erich Schlotter und der Tafelleiterin Petra Eidenberger eine großzügige Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. Herzlichen Dank! Die Spende wird für den Zukauf von haltbaren Lebensmitteln und für den laufenden Betrieb der Tafel eingesetzt. Derzeit unterstützt die Tafel etwa 730 Menschen im...

1 Bild

Auch Kinder haben ein Herz für die Tafel!

Joanna, Karin und Maria haben bei einem Stadtteilfest "alte Sachen" und "selbst gemachtes Popcorn" verkauft und den Erlös von 19,52 Euro der Pfaffenhofener Tafel gespendet. In einem schön gestalteten Brief haben die drei ihre Aktion beschrieben. Tafel und Förderverein bedanken sich sehr herzlich bei den Schülerinnen für ihren wunderbaren Einsatz!

1 Bild

Förderverein Tafel: Neuer Vorstand gewählt

In der Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 des Vereins zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e. V. wurden vor kurzem turnusgemäß der Vorstand und die Kassenprüfer neu gewählt. Der bisherige Vorsitzende Erich Schlotter wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso die Kassiererin Heidi Lempp. Als Nachfolgerin für die nicht mehr kandidierende stellvertretende Vorsitzende Silvia Hiestand wählten die Mitglieder Christa...

7 Bilder

Dank großzügiger Spender: Neues Kühlfahrzeug für die Tafel

Vor kurzem hat der Förderverein ein neues Kühlauto im Wert von fast 54.000 Euro an die Pfaffenhofener Tafel übergeben. In einer Feierstunde dankte der Vorsitzende des Vereins Erich Schlotter den Spendern: Die Edekastiftung Südbayern, der Lionsclub Pfaffenhofen/Hallertau und die Stiftunglife, der Verein Papierhamster aus Reichertshausen, die Spardabank, die Sparkassenstiftung und die Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte...

1 Bild

Schreibwaren Bäck bringt Kinderaugen zum Strahlen!

Der erste Schultag ist für jedes Kind etwas ganz Besonderes. Dank einer großzügigen Spende der Wolnzacher Fa. Bäck können sich in diesem Jahr auch sozial benachteiligte Abc-Schützen auf eine prall gefüllte Schultüte freuen. "Gerade für bedürftige Familien sind die nötigen Anschaffungen für die Einschulung ein finanzieller Kraftakt", weiß Christian Bäck vom Fachgeschäft Schreibwaren Bäck. "Für eine Schultüte reicht es dann...

1 Bild

Katholische Erwachsenenbildung: Spende für die Tafel

Die Katholische Erwachsenenbildung konnte der Pfaffenhofener Tafel den Erlös aus der Veranstaltung "Besuch der Goldschmiedewerkstatt" als Spende übergeben. Die beiden Goldschmiedinnen stockten die Spende sogar noch auf und überbrachten zusätzlich zwei Körbe mit Lebensmitteln. Herzlichen Dank für alles!

3 Bilder

Maggies Moderne: Fulminantes Spendenergebnis!

Bei einem Benefizkonzert zugunsten der Pfaffenhofener Tafel in der evangelischen Kreuzkirche wurden fast 830 Euro gespendet! Der Chor "Maggies Moderne" aus Geisenfeld unter der Leitung von Margit Mooser bot ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Sehr beeindruckend, mit welcher Konzentration, Freude und Begeisterung die Sängerinnen und Sänger bei der Sache waren. Wer dieses Konzert versäumt hat, kann...

2 Bilder

Förderverein Tafel: Spende der Neuapostolischen Kirche

Das Missionswerk der Neuapostolischen Kirche Süddeutschland e. V. hatte es sich zum Ziel gesetzt, Tafelläden finanziell zu unterstützen. Zur großen Freude der Pfaffenhofener Neuapostolischen Gemeinde kam auch die Pfaffenhofener Tafel in den Genuss der Spendeaktion. Der Gemeindevorsteher Dr. Volker Stagge überreichte kürzlich dem Vorsitzenden des Fördervereins der Tafel Erich Schlotter und der Tafelleiterin Petra Eidenberger...

1 Bild

"Mit warmer Hand geben bringt Segen!"

Mit diesen Worten überreichte kürzlich Frau Christine Frank aus Aufham die großartige Spende in Höhe von 1.111 Euro an den Förderverein der Pfaffenhofener Tafel. Die Patientinnen und Patienten der Naturheilpraxis Frank haben in den letzten Monaten die "gute Kasse" der Praxis gefüttert. Das Geld soll für die Kinder der Tafelkunden verwendet werden. Förderverein und Tafel bedanken sich sehr herzlich bei Frau Frank und allen...

1 Bild

Alle Jahre wieder: WipflerPLAN

Erneut hat das Ingenieur- und Architekturbüro WipflerPLAN eine großzügige Spende zugunsten der Pfaffenhofener Tafel überreicht. Niederlassungsleiter Joachim Maßow und seine Mitarbeiterin Ulrike Bock kamen persönlich ins Tafelhaus und brachten die gute Nachricht mit. Der Vorsitzende des Fördervereins Erich Schlotter, seine Stellvertreterin Silvia Hiestand und Kassiererin Heidi Lempp freuten sich sehr über das soziale...

1 Bild

Gudula Langmaier als Leiterin der Tafel verabschiedet

Im Rahmen eines gemütlichen Abends der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde Gudula Langmaier als Leiterin der Pfaffenhofener Tafel verabschiedet. Die evangelische Pfarrerin Christiane Murner als Vertreterin des Trägers der Tafel, Bürgermeister Thomas Herker und der Vorsitzende des Fördervereins der Tafel Erich Schlotter würdigten Langmaiers vorbildliches und sehr erfolgreiches Engagement für die Mitbürgerinnen und...