Dichterstube

3 Bilder

Stadt lädt ein zur Besichtigung des Flaschlturms

Der Flaschlturm an der Unteren Stadtmauer ist komplett saniert und neugestaltet worden. Am Samstag, 20. September, von 10 bis 13 Uhr steht er allen Interessierten zu einer Besichtigung offen. Um 10 Uhr gibt es ein kurzes offizielles Programm mit Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker, Vorstellung des Joseph-Maria-Lutz-Stipendiums durch Kulturreferent Steffen Kopetzky und Erläuterungen zur Instandsetzung durch...

7 Bilder

Wissenswertes und Kurioses in der "Dichterstube Joseph Maria Lutz"

Der Pfaffenhofener Heimatdichter Joseph Maria Lutz (1893-1972) wird anlässlich seines 120. Geburtstages am 5. Mai 2013 in seiner Heimatstadt groß gefeiert. Im Rahmen der "Paradiesspiele" finden durch den Theaterspielkreis Pfaffenhofen Freilichtaufführungen seines Romans "Der Zwischenfall" statt, das Leben des Dichters kann jetzt auch "virtuell" am PC entdeckt werden und der Nachlass des Dichters, den die Stadt Pfaffenhofen...

Führung durch die Dichterstube

Pfaffenhofen an der Ilm: Dichterstube | Erstmals geöffnet ist die Dichterstube (Schulstraße 17, neben der Joseph Maria Lutz Schule) am Sonntag, 12. Mai, im Rahmen des „36. Internationalen Museumstages“ von 14 bis 16 Uhr. Gerne bietet Stadtarchivar Andreas Sauer auch zu anderen Terminen auf Anfrage Führungen an. Telefonisch zu erreichen ist er montags und donnerstags unter 08441/78 165 oder mobil unter 0160/975 131 29.

2 Bilder

In des Dichters guter Stube

Pfaffenhofen an der Ilm: Dichterstube | Nachlass von Joseph Maria Lutz hat real und virtuell eine neue Heimat Es sieht so aus als habe er nur kurz den Raum verlassen, man wartet förmlich darauf, dass die Tür aufgeht, der Dichter den Raum betritt, sich an den Schreibtisch setzt und seine Arbeit fortsetzt. Diese Stimmung und Atmosphäre einzufangen war Andreas Sauer, Stadtarchivar der Stadt Pfaffenhofen, ein besonderes Anliegen. Akribisch und mit Liebe zum Detail...