Demenz

1 Bild

5 Jahre Alzheimer Gesellschaft

Es scheint noch gar nicht so lange her zu sein, dass Helga Inderwies (Realschuldirektorin a.D.) mit ein paar betroffenen Angehörigen und zahlreichen interessierten Gästen im Januar 2013 die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. aus der Taufe hob. Entstanden aus einem Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken, die bei Helga Inderwies und Gilla Hofmeir die Schulung EduKation durchlaufen hatten und weitere...

1 Bild

Theater "Ich erinnere mich genau" - 5 Jahre Alzheimer Gesellschaft –

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Zum 5-jährigen Bestehen lädt die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e. V. Mitglieder, Spender und auch die Öffentlichkeit zu dem Theaterstück „Ich erinnere mich genau“ von Brian Lausund ein. Das Stück zum Thema Demenz erzählt die Geschichte von Hannah (Liza Riemann) und ihrer Mutter Martha (Christine Reitmeier) bis zum letzten Abschied. Mit anfänglichem Optimismus entscheidet sich Hannah, ihre Mutter zu...

1 Bild

Ausstellung "DEMENSCH" - 5 Jahre Alzheimer Gesellschaft –

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Humorvolle und nachdenkliche Cartoons zum Thema DEMENZ des bundesweit bekannten Cartoonisten Peter Gaymann sind bis zum 28.03.2018 in der Stadtbücherei Pfaffenhofen, Haus der Begegnung, Hauptplatz 47, während der üblichen Öffnungszeiten zu sehen. Die Ausstellung umfasst 12 handsignierte Vierfarbdrucke. Gaymann befasst sich in seinen Bildern mit dem Altwerden und der Demenzerkrankung, greift dabei Situationskomik aus dem...

1 Bild

Offener Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz an jedem 4. Donnerstag im Monat

Pfaffenhofen: BRK - Haus | Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe dient der Bewältigung der vielfachen persönlichen und krankheitsbedingten Belastungen sowie der gegenseitigen Unterstützung, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Der Offene Gesprächskreis wird von einer geschulten Fachkraft geleitet. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei. Die Angehörigen können gegebenenfalls auch in Wolnzach, Haus der...

1 Bild

Café an jedem 1.Samstag im Monat für Menschen mit Demenz und Begleitung

Pfaffenhofen: BRK - Haus | Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. lädt Menschen mit Demenz und ihre Begleitung zu einem unterhaltsamen Kaffeenachmittag ein. Zunächst findet ein Gedankenaustausch in gemütlicher Runde statt. Anschließend steht jeder Samstag unter einem besonderen Motto, um Menschen mit Demenz in ihren Fähigkeiten zu aktivieren. Genauere Informationen unter unserer Homepage.

1 Bild

DEMENZ?! "Erste-Hilfe"- Kurs am Samstag, 17.03.2018

Pfaffenhofen: BRK - Haus | Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen /Ilm e.V. bietet einen DEMENZ?! „Erste-Hilfe“-Kurs an. In vier Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten werden Grundkenntnisse im Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, vermittelt. Ausführliche Information unserer Homepage auf.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Bild

„Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz“

Ilmtalklinik GmbH
Ilmtalklinik GmbH | Pfaffenhofen | am 06.07.2017

Pfaffenhofen an der Ilm: Ilmtalklinik GmbH | Ab dem 03. Juli 2017 ist für einen Monat im Foyer der Ilmtalklinik Pfaffenhofen die Wanderausstellung „Was geht. Was bleibt. Ein Leben mit Demenz“ zu besichtigen. Begleitet wird die Ausstellung von Vorträgen: Am 06.Juli 2017 wird Dr. Peter Grein, Chefarzt der Neurologie, zum Thema „Demenz – Ursachen, Erkennung und Behandlung?“ referieren. Am 26. Juli 2017 hält von Helga Inderwies, 1. Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft...

„Ich habe eine Frage zum Thema Demenz!“

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Die Caritas Fachstelle für pflegende Angehörige lädt alle Angehörigen von demenzkranken Menschen zur Fragestunde und Austausch in die Gesprächsgruppe in Pfaffenhofen ein. Für Ihre Fragen steht Ihnen die Dipl. Sozialpädagogin Christine Keil von der Caritas Fachstelle für pflegende Angehörige Rede und Antwort. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme. Die Gruppe findet von 15 bis 17 Uhr im neuen Caritas-Zentrum, Ambergerweg...

3 Bilder

Demenzschulung für Angehörige in Manching

Manching: Seniorenanlage | Mit dem Thema Demenz beschäftigt sich das Caritas-Zentrum Pfaffenhofen schon seit geraumer Zeit, da auch im Landkreis Pfaffenhofen immer mehr Menschen an Demenz erkranken. Da die Nachfrage nach Unterstützung immer mehr steigt, bietet die Fachstelle für pflegende Angehörige der Caritas in Kooperation mit der Nachbarschaftshilfe Manching und der Seniorenanlage in Manching eine Demenzschulung speziell für Angehörige an....

OFFENER GESPRÄCHSKREIS FÜR ANGEHÖRIGE VON DEMENZERKRANKTEN

Pfaffenhofen: Hospizverein Pfaffenhofen | Die Menschen werden immer älter und damit steigt das Risiko an Demenz zu erkranken. Für die betreuenden Angehörigen ist die Belastung oft enorm. In unserem offenen Gesprächskreis können Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation oder in vergleichbaren Schwierigkeiten befinden, miteinander ins Gespräch kommen, um sich über ihre Sorgen, Ängste und Verzweiflung auszutauschen. Auch wenn jede Pflegesituation...