Biodiversität

4 Bilder

In Pfaffenhofen soll es stärker summen!

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Das Netzwerk "Deutschland summt!" ist eine Initiative der Stiftung Mensch und Umwelt. Ihr ist es in den vergangenen Jahren gelungen, die Bedeutung der Bienen stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung zu rücken. Das war und ist nach wie vor wichtig, denn der Verlust an Biologischer Vielfalt ist dramatisch. Es liegt in unser aller Interesse diesem Verschwinden von Tier- und Pflanzenarten etwas entgegenzusetzen. Ein Schlüssel...

1 Bild

Eulen und Schnepfen

Geisenfeld: Parkplatz | Diese Abendexkursion führt uns erneut zur Nöttinger Viehweide. Wir wollen Ihnen den Lebensraum der Eulen und Schnepfen vorstellen und den nachtaktiven Vögeln auf die Spur kommen. Mit Hilfe von Klangattrappen hoffen wir einen Teil der nachtaktiven Vögel anlocken zu können. Bitte warme und wetterfeste Kleidung anziehen. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt. Anmeldung: VHS Pfaffenhofen

1 Bild

Iii - Igitt Spinnen

Scheyern: Prielhof 1 | Auf der Spur in Hecken und Feldern durchstreifen wir Wiesen und Waldränder und suchen nach Spinnen und anderen kleinen Tieren. Unsere Wanderung führt uns durch Felder und entlang von Hecken. Wir lernen, genau hinzuschauen, den Tieren auf die Spur zu kommen und aus der Natur zu lesen. Nebenbei erfahren wir viele spannende Dinge über das Leben der Spinnen. Für Kinder zwischen 6-12 Jahren. Anmeldung:VHS Pfaffenhofen

1 Bild

Auf der Suche nach dem seltenen Wachtelkönig

Geisenfeld: Gaststätte Fuchsbau | Den Wachtelkönig hört man mehr als das man ihn sieht. Er lebt in Feuchtwiesen, wie wir sie im Naturschutzgebiet des Feilemoos finden. Lassen Sie sich ein auf seinen speziellen, etwas trocken - fast hölzern klingenden Gesang. Darüberhinaus lauschen wir noch auf andere nachtaktive Tiere. Bitte wetterfeste, warme Kleidung anziehen. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt.

1 Bild

Die Vogelwelt an den Scheyerer Weihern

Scheyern: Prielhof 1 | Bei einer Exkursion entlang der Scheyerer Klosterweiher können wir eine sehr interessante Vogelwelt beobachten. Neben den häufigen Blässhühnern und Stockenten lassen sich seltene Arten wie der Zwergtaucher oder der Teichrohrsänger hören und sehen. Mit etwas Glück sind auch der Neuntöter oder ein Braunkehlchen in den Sträuchern zu entdecken. Mitzubringen ist nach Möglichkeit ein Fernglas sowie festes Schuhwerk. Die Führung...

1 Bild

Fotoexkursion in die Nöttinger Viehweide

Geisenfeld: Parkplatz | Die Nöttinger Viehweide entstand durch jahrhundertelange Beweidung, wodurch sich eine typische Heidelandschaft entwickelte. In dieser Naturexkursion zeigen wir Ihren den Feilenfort mit seinen vielen Frühlingsblühern und seiner reichen Vogelwelt. Zudem führen wir alle Interessierten an das Thema Naturfotografie heran. Grundbegriffe wie Blende, ISO und Belichtungszeit sollten geläufig sein. Findet bei jedem Wetter statt.

1 Bild

LBV Jahreshauptversammlung, Freitag 13. Dezember

Pfaffenhofen: Naturfreundehaus Pfaffenhofen | Wir geben einen Jahresrückblick zu den verschiedenen Themen des Naturschutzes der LBV Kreisgruppe Pfaffenhofen. U.a. berichten wir über Schutzprojekte für die Heidlerche, dem Brachvogel, Weißstorch sowie verschiedenen Amphibienarten. Informieren Sie sich in gemütlicher Atmosphäre über die Natur im Landkreis Pfaffenhofen. Treffpunkt: 19:30 Naturfreundehaus Pfaffenhofen Zieglerstr. 88