Abschlusskonzert

6 Bilder

Schönes Konzert von DOTA und Dobré hat den Pfaffenhofener Kultursommer beendet

Nach 38 Tagen und insgesamt 28 Veranstaltungen ist der Pfaffenhofener Kultursommer 2016 am Sonntagabend zu Ende gegangen. Das Abschlusskonzert war sehr schön – auch wenn es wegen der zweifelhaften Wetterlage nicht auf dem Hauptplatz stattfinden konnte. Damit war das Konzert der beiden Bands Dobré aus München und DOTA aus Berlin die dritte als Open Air geplante Veranstaltung dieses Kultursommers, die in den Saal verlegt...

2 Bilder

Kultursommer-Abschlusskonzert nicht open air, sondern im Stockerhof

Die Wetterkapriolen nehmen kein Ende. Nachdem bereits die beiden als Open Air-Konzerte geplanten Veranstaltungen zum Kultursommerauftakt Mitte Juni in den Saal verlegt werden mussten, kann auch das Abschlusskonzert am Sonntag, 24. Juli, nicht draußen stattfinden. Da laut Wettervorhersagen am Sonntag wieder mit kräftigen Schauern und Gewitterregen gerechnet werden muss, wird das Konzert von DOTA und Dobré in den Stockerhof ,...

2 Bilder

Dota und Dobré beim großen Kultursommer-Abschluss-Open Air am Hauptplatz

Es ist definitiv der Höhepunkt zum Abschluss des Pfaffenhofener Kultursommers und schon ein gutes Stück Tradition: Das große Open Air ist in jedem Jahr wieder Gelegenheit bekanntere Musik-Acts nach Pfaffenhofen zu holen und in der Innenstadt ein großes Freiluft-Konzert zu feiern – bei freiem Eitnritt. In diesem Jahr werden beim Abschluss-Open Air am Sonntag, 24. Juli, auf dem Hauptplatz, direkt vor dem Rathaus, DOTA aus...

1 Bild

Konzert des Kindergartens St. Elisabeth im Rathausfestsaal Pfaffenhofen

Die Kindertagesstätte St. Elisabeth Pfaffenhofen hat wie jedes Jahr ein wunderbares Abschlusskonzert des Kindergartenchors für alle Eltern, Verwandte und Freunde geboten. Zahlreiche Gäste erschienen und erfreuten sich an den lustigen, fröhlichen und stimmgewaltigen Gesängen der kleinen Sänger/-innen. Diese genossen dieses Jahr den Auftritt ganz besonders, da ihnen der Rathaus-Festsaal mit richtiger Bühne ein ganz besonderes...

2 Bilder

„Ein Himmel voller Geigen“: Sonntagabend Open-air-Abschlusskonzert der Paradiesspiele

Zum großen Open-air-Abschlusskonzert der ersten Pfaffenhofener Paradiesspiele sind alle Musikfreunde am Sonntagabend, 21. Juli, bei freiem Eintritt eingeladen. Unter dem Motto „Ein Himmel voller Geigen“ präsentiert ein eigens für diesen Abend zusammengestelltes „Philharmonisches Orchester Pfaffenhofen“ auf der Festspielbühne vor dem Rathaus ein buntes Programm aus Oper, Operette und Unterhaltungsmusik. Das Konzert, das von...

4 Bilder

Paradiesspiele Ausblick: Abschlusskonzert "Ein Himmel voller Geigen" 1

Ein buntes Programm aus Oper, Operette und Unterhaltungsmusik erwartet die Zuhörer beim Open-air- Abschlusskonzert der Paradiesspiele unter dem Motto „Ein Himmel voller Geigen“ am Sonntag, 21. Juli, um 20 Uhr auf der Festspielbühne vor dem Pfaffenhofener Rathaus. Der Eintritt ist frei. Als Festspielorchester hat Max Penger, langjähriger Dirigent des Kammerorchesters St. Johannes und Begründer der „MEMO“-Konzerte, 35...

4 Bilder

Paradiesspiele: „Ein Himmel voller Geigen“ – Abschlusskonzert

Pfaffenhofen an der Ilm: Festspielbühne vor dem Rathaus | Den krönenden Abschluss der Paradiesspiele bildet ein großes Klassikkonzert vor dem Rathaus. Unter der Leitung von Kirchenmusiker Max Penger spielt das eigens zu diesem Anlass zusammengestellte, mit hochkarätigen Musikerinnen und Musikern aus der Region besetzte Orchester himmlische Werke der Klassik und Oper – mitten im Herzen der Stadt. Als Solisten konnten unter anderem der Opernsänger Tomi Wendt,...