Ökologie

1 Bild

LBV Naturschutzrunde: Gärtnern ohne Torf

Pfaffenhofen: Naturfreundehaus Pfaffenhofen | der LBV veranstaltet am Freitag dem 14. Februar eine Naturschutzrunde zum Thema „Gärtnern ohne Torf“. Dazu wird Herr Streicher aus Landsberg Lech einen Vortrag halten, welcher sich auf die Moore in Bayern bezieht und die Bedeutung der Moore beleuchtet. Als Gärtner, kann er zudem die Sichtweise und möglichen Alternativen für Gärtner darstellen. Die Gartenbauvereine aus dem Landkreis wurden persönlich eingeladen. Zudem Herr...

1 Bild

Pfaffenhofener Naturschutzpreis

Pfaffenhofen: Rathaus | Marianne Schönauer - die Storchenmutter aus Pörnbach Zum fünften Mal wurde am 20. November im feierlichen Rahmen der Pfaffenhofener Naturschutzpreis verliehen. Mit der Auszeichnung würdigte die Kreisgruppe des Landesbundes für Vogelschutz das Engagement Marianne Schönauers für die Störche in ihrem Heimatort Pörnbach. Im Namen des LBV Vorstandes begrüßte Christian Huber neben Landrat Martin Wolf (CSU) zahlreiche Vertreter...

1 Bild

Der Sperlingskauz im südl. Feilenforst

Reichertshofen: Blaues Kreuz | Diese Abendexkursion führt zu unserer kleinsten einheimischen Eule. Beim Vorspielen der Rufe vor Beginn der Abenddämmerung werden alle Kleinvögel aufgeregt. Heimlich nähert sich der Sperlingskauz, um den fremden Rufer zu entdecken. Leitung: Christian Huber Treffpunkt: Blaues Kreuz, B 300 östlich der Autobahn am Waldrand unter dem Sendemasten

1 Bild

Alte Bäume in Bayern u PAF, 11. Oktober, 19:30

Pfaffenhofen: Naturfreundehaus Pfaffenhofen | Unsere heimischen Baumarten werden anhand von Fotoporträts besonders schöner Einzelbäume vorgestellt. Lassen Sie sich überraschen, welche Schätze wir in Bayern haben! Referent: Leonhard Steinacker, Först an der TUM Weihenstephan

1 Bild

Nachtexkursion - Fledermausnacht im Klostergut

Scheyern: Prielhof | Exkursion rund um die Scheyerer Klosterteiche zu den jagenden Fledermäusen. Unterschiedliche Arten lassen sich mit etwas Übung mit Hilfe des Ultraschalldetektors recht gut voneinander unterscheiden. Wir wollen an diesem Abend auf Suche nach mehreren Arten gehen und interessante Details über deren Biologie kennen lernen. Bitte bringen Sie festes Schuhwerk mit. Gebühr: 5 € Eingang zum Prielhof in Scheyern Anmeldung...

1 Bild

Auf den Spuren von Weide, Mädesüß & Co.

Scheyern: Prielhof | Wildkräuterexkursion mit Kostprobe und Rezepturen. Immer am Wasser entlang stößt man im zeitigen Frühjahr auf die hilfreiche Artenvielfalt aus der Natur. Dabei lassen wir uns überraschen was wir an essbaren Schätzen finden und was wir für unsere Hausapotheke nutzen können. Gebühr: 15 € Bitte mitbringen: Geländetaugliche Schuhe und Kleidung, Sammelkorb, Schere, Tüten, Klipse, Schreibzeug, Döschen für Salbe. Materialgeld...