Soziales & Bildung

1 Bild

Vortrag über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

rehabewegt e.v.
rehabewegt e.v. | Pfaffenhofen | vor 2 Tagen

Pfaffenhofen: inForm-Sportstudio | „Wofür muss ich vorsorgen?“ „Wer entscheidet einmal für mich?“ „Wie ändere ich eine bestehende Vollmacht oder Verfügung?“ Diese und weitere wichtige Fragen gehen jeden etwas an! Denn unabhängig des Alters kann jeder in Situationen geraten, in denen andere für ihn entscheiden müssen. Die Referentin Brigitta Winkelmann, Fachanwältin für Sozialrecht, klärt Sie über diese wichtigen Angelegenheiten auf. Info: ...

1 Bild

Vortrag über Pflegestärkungsgesetz II

rehabewegt e.v.
rehabewegt e.v. | Pfaffenhofen | vor 2 Tagen

Pfaffenhofen: inForm-Sportstudio | „Bleibe ich trotz Pflegebedürftigkeit unabhängig?“ „Ist meine Familie abgesichert und bin ich ebenfalls gut versorgt?“ Diese und weitere wichtige Fragen gehen jeden etwas an! Mit dem Pflegestärkungsgesetz II hat die Bundesregierung die Grundlage für mehr Individualität in der Pflege geschaffen. Die Referentin Melanie Schmid-Würfl klärt Sie über diese wichtigen Angelegenheiten auf. Info: Die Veranstaltung ist...

Film "Das "Schicksal ist ein mieser Verräter"

Pfaffenhofen: CineradoPlex | Im Rahmen der Thementage "Leben mit Krebs" bietet die Krebsberatungsstelle Ingolstadt, Levelingstr. 102, 85049 Ingolstadt den Film "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", Regie Josh Boon. an. Veranstaltungsort: cineradoPlex, Ledererstr. 3, 85276 Pfaffenhofen Eintritt: 6,50 €

Selbstuntersuchung der Brust nach der MammaCre Methode

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Im Rahmen der Thementage "Leben mit Krebs" bietet die Krebsberatungsstelle Ingolstadt, Levelingstr. 102, 85049 Ingolstadt, Tel.- 0841 2205076-0 die Möglichkeit zur Selbstuntersuchung der Brust nach der MammaCare Methode mit Frau Petra Weißbach, MammaCare Trainerin an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wir bitten um Anmeldung unter der Tel.- Nr. 0841 2205076-0 oder kbs-ingolstadt@bayerische-krebsgesellschaft.de. Kursgebühr:...

1 Bild

Esperanto en la "Malgranda landa ĝardeno-ekspozicio - naturo en la urbo"

www.esperanto-pfaffenhofen.de www.gartenschau-pfaffenhofen.de Ĉu vi jam kisis kakton ? Ĉu vi jam flaris okulravaĵon ? Ĉu vi jam vidis ruĝetverdan flavviolon ? Ĉu vi jam vidis lupolplanton de supre ? Ĉu iam jam 1 miliono da herbotigoj tikladis viajn piedojn ? Ĉu vi jam vidis dancadon de buntaj papilioj ? Venu al Pfaffenhofen ĉe rivero Ilm kaj vizitu la "malgrandan landan ĝardeno-ekspozicion" "naturo en la urbo"...

1 Bild

Kolping-Tischtennis-Vereinsmeisterschaft

Pfaffenhofen: Kolpinghaus | Schnappschuss

6 Bilder

Elternbeirat finanziert Kinderfahrzeuge

Der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Elisabeth hat pünktlich zum Frühlingsbeginn die Aktion „Tausche Plätzchen gegen Bobby-Car“ abgeschlossen, indem 12 neue Lauf- und Dreiräder finanziert wurden. Ein herzliches Dank an alle Plätzchenbäcker und alle diejenigen, die die Plätzchen von den Engeln Ende November gekauft haben, denn nur so konnte das Geld für die Fahrzeuge zusammen kommen. Jetzt wurden die Fahrzeuge...

4 Bilder

Projekt "Mülltrennung" zum Klimaschutz in der Kita

Im Rahmen des Klimaschutzprojektes beschäftigten sich die Kinder unserer Kita mit dem Thema Mülltrennung. Die Kinder lernten in diesem Projekt, wie man den täglichen Müll richtig trennt und erfuhren, dass man Müll auch wieder verwerten kann. Einige Gruppen organisierten zusammen mit den Kindern ein neues Mülltrennungssystem in der Kita. Auch sammelten die Kinder fleißig leere Joghurtbecher, Dosen und Flaschen sowie anderen...

1 Bild

Offener Gesprächskreis 2017 für Angehörige von Menschen mit Demenz

Pfaffenhofen: neues BRK-Gebäude | Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe dient der Bewältigung der vielfachen persönlichen und krankheitsbedingten Belastungen sowie der gegenseitigen Unterstützung, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Der Offene Gesprächskreis wird von einer geschulten Fachkraft geleitet. Die Angehörigen können wahlweise nachmittags: 14:00 - 15.30 Uhr in Pfaffenhofen, neues...

Aktionstag für Menschen mit Behinderung

Pfaffenhofen an der Ilm: Ecke Kreuzloh / Ambergerweg | Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir möchten Euch auf diesem Wege recht herzlich zu unserem diesjährigen Aktionstag für Menschen mit Behinderung einladen! Dieser steht unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt.“ Passend dazu ist die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm an uns herangetreten, damit wir dabei behilflich sind, den sogenannten „Kunstweg“ zur Kleinen Gartenschau „Natur in der Stadt“ mitzugestalten. Wir...

1 Bild

Förderverein Tafel: Neuer Vorstand gewählt

In der Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 des Vereins zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e. V. wurden vor kurzem turnusgemäß der Vorstand und die Kassenprüfer neu gewählt. Der bisherige Vorsitzende Erich Schlotter wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso die Kassiererin Heidi Lempp. Als Nachfolgerin für die nicht mehr kandidierende stellvertretende Vorsitzende Silvia Hiestand wählten die Mitglieder Christa...

6 Bilder

Osterbasteln in den Kindergärten

In den Kindergärten wurde für Ostern fleißig gebastelt. Eier sind bemalt worden und Osternester wurden gesucht. Die Kinder waren mit viel Begeisterung dabei.

1 Bild

Café am Samstag, den 06.05., für Menschen mit Demenz und Begleitung

Pfaffenhofen an der Ilm: neues BRK-Haus | Bei Kaffee und Kuchen findet zunächst ein Gedankenaustausch in gemütlicher Runde statt. Danach werden wir uns mit Farben künstlerisch beschäftigen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Sie erleichtern uns die Organisation, wenn Sie uns 1-2 Tage vorher über Telefon 0151-576 108 25 informieren, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen werden. Informationen auch auf unserer Homepage

1 Bild

Leben auf der VohBurg - Szenischer Stadtrundgang in Vohburg

Pfaffenhofen an der Ilm: Stanglmeier Touristik | Die Kolpingsfamilie Pfaffenhofen lädt alle Mitglieder und Interessierte zu einem szenischen Stadtrundgang mit den Fuichsbergzauberern.ein. Geschichte hautnah und spannend erleben: Leben auf der VohBurg Das Leben auf der Fuchsburg im Mittelalter war nicht unbedingt leicht und unbeschwert. Vor allem die einfachen Bürger der Stadt und die Bauern auf dem Land mussten der Obrigkeit dienen und viele Entbehrungen auf sich...

2 Bilder

Steigender Bedarf an Krippenplätzen: Stadt plant zwei neue Gruppen in der Kita St. Andreas

Die aktuellen Anmeldungen für die Pfaffenhofener Kindertagesstätten haben gezeigt, dass die Nachfrage nach Kita-Plätzen – und vor allem Krippenplätzen – weiter zunimmt. Diesem steigenden Bedarf will die Stadt Pfaffenhofen mit zwei neuen Krippengruppen in der Kita St. Andreas gerecht werden. Die erste neue Gruppe wird bereits ab September in dem Ausweichquartier an der Landwirtschaftsschule eingerichtet, in das die Mädchen...

2 Bilder

Tierpatenschaft – das sehr persönliche Ostergeschenk für jeden Tierfreund

Pfaffenhofen: Tierherberge | Das ideale Geschenk zu Ostern: Schenken Sie einem leidenschaftlichen Tierfreund, der selbst kein Haustier halten kann oder darf, doch eine Tierpatenschaft! Vor allem ältere und kranke Vierbeiner und solche, die leider nicht mehr zu vermitteln sind, brauchen Paten. Kater Alois (Foto) zum Beispiel leidet gleich an mehreren Krankheiten. Dank seiner Paten darf er für immer in der Herberge bleiben, in der er sich auch wohl...

1 Bild

Hier grünt’s so grün

Pfaffenhofen an der Ilm: Landesgartenschau | Der Kirchenchor der Kreuzkirche, der Stadtchor Ebenfurth (Niederösterreich), Gesangssolisten und ein Salonorchester präsentieren unter der Leitung von Stefan Daubner Melodien aus Operette und Musical. Die Schauspielerin Christina Schäfer führt durchs Programm, das ausschließlich mit Blumen zu tun hat. Christiane Braun-Breuer (Mezzosopran) und Michael Braun (Tenor) verzaubern Sie mit Melodien wie »Dunkelrote Rosen« oder...

1 Bild

Jubelkonfirmation

Pfaffenhofen: Kreuzkirche | 50, 60, 65, 70, 75 oder gar 80 Jahre ist es schon her, dass Sie konfirmiert wurden? »Kaum zu glauben« — es kommt einem selbst gar nicht so lange vor. Und doch, was ist in dieser Zeit nicht alles passiert — beruflich wie privat. Wir hoffen, Sie können mit Blick auf all diese Jahre auch »Danke, Gott« sagen. Zusammen mit Ihnen wollen wir darum in unserer Kreuzkirche feiern: Ihr goldenes, diamantenes, eisernes, Gnaden-, Eichen-...

1 Bild

Miteinander feiern

Pfaffenhofen: Evangelisches Gemeindezentrum | Am Sonntag, dem 2. Juli, ist es wieder soweit: Rund um das Gemeindezentrum in Pfaffenhofen wird gefeiert. Es beginnt mit dem Festgottesdienst um 11 Uhr, den das Pfarrerehepaar Doris und Jürgen Arlt zusammen mit vielen Ehrenamtlichen gestaltet. Damit das Singen richtig leicht fällt, werden wir vom Posaunenchor begleitet. Die neuen Konfirmanden und Teamer werden in diesem Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt. Herzhaftes vom...

1 Bild

Mieterverein Pfaffenhofen stellt sich neu auf

Bei der Mitgliederversammlung am 31. März 2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt Es wurden gewählt: 1. Vorsitzender Johannes Gold, stellvertretender Vorsitzender Albert Hiereth, Rechtsanwalt, Kassier Jürgen Franke, Schriftführerin Rosa-Maria Baumgartner, Beisitzer Thilo Bals, Rechtsanwalt, Revision Peter Hoffmann. Mit Thilo Bals aus Manching und Albert Hiereth aus Pfaffenhofen ergänzen zwei Rechtsanwälte mit langjähriger...

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 24. April 2017 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles...

1 Bild

Vertreter der Stadt Freising vom Pfaffenhofener Seniorenbüro beeindruckt

Vertreter der Stadt Freising und des Seniorenbeirats des Landkreises Freising besuchten vor kurzem das Seniorenbüro Pfaffenhofen, um sich vor Ort zu informieren. Die Stadt Freising plant, ebenfalls ein Seniorenbüro einzurichten. Die beiden Seniorenbüro-Leiterinnen Heidi Andre und Yvonne Fraebel führten die Gäste durch das Bürgerzentrum Hofberg und informierten sie über die Arbeit des seit 1998 bestehenden Seniorenbüro der...

Besuch des Markus Wasmeier Freilichtmuseums Schliersee

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Am Samstag, den 23. September 2017, fährt die Kath. Erwachsenenbildung zum Markus Wasmeier Freilichtmuseum nach Schliersee. Das altbayrische Dorf ist ein Ausflugsziel für die ganze Familie und eine Begegnungsstätte für Kultur, Tradition und Handwerk. Die Besucher erwartet keine spröde Historienaufbereitung, sondern fühlbare und gelebte Geschichte. In den Höfen kann man sich täglich je nach Witterung von den...

Bayerische Landesausstellung 2017 in Coburg

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Am Samstag, den 20. Mai 2017, fährt die Kath. Erwachsenenbildung zur Bayerischen Landesausstellung „Rittern, Bauern, Lutheranern“ auf der Veste Coburg. An originalen Schauplätzen zeigt die Bayerische Landesausstellung anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 ein Panorama der Zeit um und nach 1500. Kostbare und ungewöhnliche Originale aus der Zeit, Kunstwerke von Dürer, Cranach und vielen anderen Meistern, eindrucksvolle...