Theater und Training: Einzigartige Kombination beim ersten Netzwerktreffen 2017 von ProWirtschaft

Pfaffenhofen: Hotel Moosburger Hof |

Pfaffenhofen - Kein Tag ohne Verhandlungen, so ist das Businessleben von heute. Verhandeln gehört zum Alltag – ob mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern, geschäftlich oder auch im Privatleben. Doch wie „verkaufe“ ich mich und meine Ziele dabei am besten? Wie vermeide ich Fehler, mit denen ich eine Einigung erschwere? Welches „Handwerkszeug“ benötigt man, um gerade auch kritische Verhandlungssituationen erfolgreich zu meistern?
Antworten auf diese und andere Verhandlungsfragen gibt ProWirtschaft Pfaffenhofen beim ersten Netzwerktreffen 2017 am Donnerstag, 16. Februar, ab 19.00 Uhr im Hotel Moosburger Hof in Pfaffenhofen.

Aufgrund der auf 30 beschränkten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung zu dem Abend per E-Mail unbedingt erforderlich an: elisabeth.rauscher@prowirtschaft.info. Die Plätze sind begehrt, denn bereits zum Jahresauftakt ist es dem Netzwerk gelungen, mit VitaminT – Theater und Training für Veränderung, München, eine sehr gefragte Gruppe zu verpflichten. Die Verbindung von Businesserfahrung, interaktivem Theater, praktischer Didaktik und einem vielfältigen Team macht Vitamin T seit 18 Jahren in seiner Art einmalig. Mit einer ganz besonderen Werkzeugkiste ermöglicht VitaminT den Menschen in Organisationen, in den Spiegel zu schauen, sich in andere hinein zu versetzen, kreative Wege zu entwickeln und diese Ansätze sofort auszuprobieren.

Das innovative Seminartheater arbeitet dabei ganz praxisnah. Es wird sofort konkret und dadurch anwendbar – Transfer garantiert. Auch konkrete Fälle können von allen Seiten beleuchtet werden. Ob nun ein eigener Fall nachgestellt oder eine andere beispielhafte Situation bearbeitet wird, VitaminT unterstützt mit punktgenauem theoretischen Input. Wie in einem Flugsimulator können die einzeln Gesprächsphasen beleuchtet, an kritischen Stellen angehalten und mittels Input der Trainer und Teilnehmer dieselben Sequenzen erneut gestartet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.