Wildkarpfen, Schleien und Zander- Stadtwerke setzen noch mehr Fische ein

Zusammen mit dem örtlichen Fischereiverein haben die Stadtwerke Pfaffenhofen mehr als fünf Zentner lebende Fische die Ilm gesetzt. Vor allem Wildkarpfen, Schleien und Zander übergaben die Männer an das nasse Element. An der Aktion beteiligte sich auch der Technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmayr. Mit der Aktion wollen die Stadtwerke Pfaffenhofen die biologische Vielfalt in der Ilm stärken und fördern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.