Neubau der Zierlmühlbrücke

Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Ingolstadt zum Neubau der Zierlmühlbrücke an der Staatsstraße 2232 Pfaffenhofen - Geisenfeld

Das Staatliche Bauamt Ingolstadt beabsichtigt am Wochenende vom 04.08.2017 - 06.08.2017 die Kappenschalung im Bahnbereich auszuheben. Hierzu ist eine Vollsperrung der Staatsstraße von Mittwoch 02.08.2017 ab ca. 9 Uhr bis voraussichtlich Sonntag 06.08.2017 ca. 9 Uhr notwendig.

Das durch einen Unfall beschädigte Bauwerk wurde in den letzten Wochen erneuert. Nach Fertigstellung der Brückenkappen können nun die Schalelemente ausgehoben werden. Im Anschluss daran erfolgen noch Restarbeiten am Bauwerk.

Die Brücke soll ab Mitte August 2017 wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die Verkehrsteilnehmer der St 2232 werden über Rohrbach – Wolnzach – Geisenhausen und umgekehrt zurück auf die St 2232 geführt. Die Umleitung wird ausgeschildert. Für die Radfahrer wird eine Umleitung über Walkersbach ausgeschildert.

Das Staatliche Bauamt Ingolstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer für die auftretenden Verkehrsbehinderungen um Verständnis und um erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.