Erneuerung der Wasserleitung - Kein Trinkwasser in Tegernbach und den Nachbarortschaften

Um die Versorgungssicherheit zu optimieren, erneuern die Stadtwerke Pfaffenhofen einen Teil der Wasserleitung zwischen dem Hochbehälter Tegernbach und Eutenhofen. Im Zuge dessen werden Messgeräte modernisiert, mit dem Ziel die Netzbilanzierung zu verbessern.

Aus diesem Grund können die Ortschaften Langenwiesen, Weyern, Gumpersdorf, Wasenstadt, Einödshof, Göbelsbach, Tegernbach, Eutenhofen und Ehrenberg ab dem Kirchplatz in Richtung Tegernbach, nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Um die Auswirkungen für die betroffenen Bürger so gering wie möglich zu halten findet die Maßnahme in der Nacht von 29. auf 30.11.2016 zwischen 20:00 und 02:00 Uhr statt. Die betroffenen Haushalte werden mittels Postwurfsendung informiert und gebeten sich bei Bedarf einen kleinen Wasservorrat anzulegen.

Auf Grund der Maßnahme kann es im Zeitraum vom 7.12. – 08.12.2016 zu Netzschwankungen, also zu kurzfristig schwankendem Wasserdruck, kommen. Laut den Stadtwerken Pfaffenhofen handelt es sich hierbei um die letzten geplanten Arbeiten im Netzbereich Tegernbach/ Eutenhofen, im Jahr 2016.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.