Asphaltarbeiten in der Gutenbergstraße

Schäden in der Gutenbergstraße
Frischer Asphalt wird demnächst in der Gutenbergstraße aufgetragen. Diese Maßnahme planen die Stadtwerke Pfaffenhofen für Mittwoch, den 12.04.2017 ab 07.00 Uhr. Falls die Witterung einen Strich durch die Planungen macht, ist der 13.04.2017 als Ausweichtermin vorgesehen.
Für die Bauarbeiten muss der Verkehr vollständig gesperrt werden. Den frisch aufgetragenen Asphalt darf 24 Stunden lang niemand befahren. Nur dann kann das Material richtig aushärten. Wenn vorher schon Fahrzeuge die neue Asphaltdecke befahren, führt dies zu Schäden am Straßenbelag und eventuell auch an den Reifen.
Die Stadtwerke bitten Anwohner, die auf ihr Auto angewiesen sind, ihre Fahrzeuge im Zeitraum der Neuasphaltierung und der Aushärtezeit außerhalb der Gutenbergstraße zu parken. Die Arbeiten dienen der Verbesserung der Straße. Die Stadtwerke hoffen auf Verständnis und Unterstützung der Anwohner, um eine möglichst hohe Qualität und Langlebigkeit der Gutenbergstraße zu erreichen.
Die Arbeiten sind witterungsabhängig, so dass es zu zeitlichen Verschiebungen und Verzug kommen kann. Das Kommunalunternehmen informiert die Anwohner über einen weiteren Postwurf und auf der Homepage www.stadtwerke-pfaffenhofen.de über den weiteren Ablauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.