Halbseitige Sperrung des Stadtgrabens zwischen Poststraße und Frauenstraße

Der Stadtgraben wird ab Montag zur Einbahnstraße. (Foto: Susanne Huber)
Aufgrund der Gehweg-Erneuerung entlang des Stadtgrabens muss der Straßenabschnitt zwischen der Frauenstraße und der Poststraße halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten im Gehwegbereich beginnen ab Montag, 13. Februar, und werden bis voraussichtlich Freitag, 7. April, dauern. Während dieser Zeit wird der Stadtgraben zur Einbahnstraße.

Der Verkehr aus Richtung Türltorstraße kann den Stadtgraben nicht passieren und wird über die Frauenstraße umgeleitet. Auch der Fußgängerverkehr wird in beiden Richtungen über die Frauenstraße geleitet.

Für die Deckensanierung im selben Straßenabschnitt wird voraussichtlich Ende April eine Vollsperrung erforderlich sein. Der genaue Termin für die Asphaltbauarbeiten wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.