MTV Nachwuchs-Fußballer besuchen Zweitligaspitzenspiel

Die Nachwuchsfußballer des MTV 1862 Pfaffenhofen vor der blauen Allianz Arena.
Vier Junioren-Fußball-Mannschaften (U11, E2, E3, F1) des MTV 1862 Pfaffenhofen
besuchten auf Einladung vom 1.Vorstand Helmut Reiter und der Unterstützung von Ernst Schmid von den Ilmtal-Löwen das Zweitligaspiel TSV 1860 München – VfB Stuttgart (1:1). Die 66 Kinder und Begleitpersonen waren von der Stimmung in der mit 47.100 Zuschauern gut gefüllten Allianz Arena sehr beeindruckt. Die Löwen-Fans unter den Teilnehmern waren über den Ausgleichstreffer der Gäste in der Nachspielzeit enttäuscht. Trotzdem war es ein gelungener Mannschaftsausflug, der auch zur Teambildung beitrug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.