DFB-Sonderpreis 2016 geht an Sigi Nowak

(Foto: QUelle: Facebook - BFV - Bezirk Oberbayern)
Sigi Nowak wurde für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als stellvertretender Jugendleiter und Trainer vom Bayrischen Fußball-Verband ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis unter anderem von Paul Breitner, Abgerundet wurde die Veranstaltung durch das Bundesliga-Spiel Bayern gegen Hoffenheim.

Auch der FC Tegernbach 1969 e.V. gratuliert zu dieser tollen Auszeichnung und bedankt sich bei Dir Sigi Nowak für sein langjähriges Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.