Außerordentlicher Verbandstag des BLSV

Die Delegierten vom Sportkreis Pfaffenhofen von links nach rechts Albert Hiereth, Florian Weiß und Wolfgang Jahre.
Die Delegierten des Sportkreises Pfaffenhofen beim außerordentlichen Verbandstag im Westin Grand Hotel in München von links nach rechts Albert Hiereth, Florian Weiß und Wolfgang Jahre.

Beschlossen wurden hierbei die neue Eigenmittelverteilung zwischen den Sportfachverbänden und diverse Satzungsänderungen. Sport-und Innenminister Joachim Hermann kündigte in seiner Rede nach langen Verhandlungen mit dem BLSV-Präsidium eine Erhöhung der Sportfördermittel für die Jahre 2017 von 1,4 Mio € und für 2018 von 0,6 Mio € auf dann 21,3 Mio € an sowie auch für den Sportstättenbau eine Steigerung von 11,1 € auf 12,6 Mio €.

Eine erfreuliche Nachricht für alle Sportvereine in Bayern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.