Vortrag zum Thema Einbruch-Schutz

Wann? 18.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Seniorenbüro - Hofbergsaal, Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen DE
Logo Polizei-Beratung (Foto: Polizei-Beratung)
Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal |

Am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 lädt die Kath. Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro alle Interessierten zum Vortrag „Zuhause sicher – Einbruch-Schutz“ ein.

Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt ständig. Bei den Tätern handelt es sich überwiegend um osteuropäische, professionell agierende Bandenmitglieder. Die Aufklärungsquote, also die Zahl der "erwischten" Verbrecher ist zwangsläufig bedenklich niedrig.
Schlimmer als der Beute-Schaden sind die psychischen Nachwirkungen eines Eindringens in die Privatsphäre.
Referent Alfred Berger, Kriminalhauptkommissar der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizei Ingolstadt, wird im Rahmen eines 90 minütigen Power-Point-Vortrages die Arbeitsweise der Einbrecher durchleuchten. Neben den Sicherungsmaßnahmen zur "Schwachstelle Fenster", werden auch Einbruchschutz im Neubau und nachrüstbare Maßnahmen für die Bestandsimmobilie vorgestellt.
Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und findet im Hofbergsaal des Bürgerzentrums Pfaffenhofen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.