Vortrag über Entwicklungsarbeit in Burkina Faso

Wann? 09.03.2017 19:30 Uhr

Wo? Kath. Pfarrheim, Scheyerer Straße 2, 85276 Pfaffenhofen DE
Abbé Isidore Ouédraogo
Pfaffenhofen: Kath. Pfarrheim |

Thema "Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen"

Eintritt frei!

Während der diesjährigen Fastenzeit informieren Projektpartner des katholischen Hilfswerkes MISEREOR aus Burkina Faso/Westafrika in ganz Deutschland über die Entwicklungsarbeit in ihrer Heimat. Von seinen Erfahrungen berichtet Abbé Isidore Ouédraogo aus Burkina Faso am 9. März um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum der Pfarrei St. Johannes Baptist in Pfaffenhofen an der Ilm.

Als Leiter der OCADES Burkina Faso tritt Abbé Isidore für die "Kultur des Widerstands" ein. Widerstand ist für die OCADES eine Kultur des Handelns. Mit dem Aufbau einer Kultur des Widerstandes will die OCADES das Schicksalhafte an der Armut zurückweisen und sozialen Wandel, Fortschritt und eine Verbesserung der Lebensbedingungen der Bevölkerung herbeiführen. Die soziale Funktion der OCADES ist eine doppelte: die Vision einer besseren Zukunft verkünden und alles anprangern, was dieser ganzheitlichen Sicht des Menschen widerspricht.

Die Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden im Bistum Augsburg lädt in Zusammenarbeit mit Misereor und dem Sachausschuss "Eine Welt-Integration" des Pfarrgemeinderates von St. Johannes Baptist Pfaffenhofen alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.