Valentinstag im Mehrgenerationenhaus

Es war mal wieder soweit. Das internationale Frauenfrühstück im Mehrgenerationenhaus stand auf dem Programm. Fast 40 Frauen und 7 Kinder aus verschiedenen Ländern wie zum Beispiel der Türkei, Bulgarien, Afghanistan, Russland, Kasachstan und Syrien trafen sich um bei einem leckeren, internationalen Frühstücksbuffet gemeinsam Zeit zu verbringen. Die Frauen bringen immer eine selbstgemachte Spezialität aus Ihrem Herkunftsland mit. Das Vorbereitungsteam hatte zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus und der Migrationsberatung Thementische zum Thema Valentinstag vorbereitet. So konnten sich Frauen zu unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel die Geschichte des Valentinstags, Liebesbeweise, Liebesgedichte oder Hochzeitsrituale austauschen und erstaunlicher Weise viele Gemeinschaften über die verschiedenen Kulturen hinweg feststellen. Auch ein Cocktail der Liebe wurde zubereitet und es gab selbstgemachte Pralinen. Zum Abschied bekamen unsere Gäste eine kleine Rolle mit einem Liebesgedicht und eine Rose.
Das nächste internationale Frauenfrühstück findet am 05. Mai 2017 in den Räumen des Mehrgenerationenhauses statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.