Stunde der Wintervögel vom 6.-8. Januar

Pfaffenhofen: Landkreis | Am ersten Wochenende im neuen Jahr findet wieder die „Stunde der Wintervögel“ statt. Im Zeitraum vom 6.-8. Januar möchten sich der LBV und der NABU, zusammen mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern, ein Bild darüber verschaffen, wie viele Vögel in unseren Gärten und Parks in diesem Winter leben.
Bei dieser großangelegten Aktion brauchen wir ihre Mithilfe, denn je mehr Menschen teilnehmen und eine Stunde lang beobachten, desto aussagekräftiger und genauer ist das Ergebnis. Mitmachen ist ganz einfach:

• Nehmen sie sich an diesem Wochenende eine Stunde Zeit
• Beobachten sie die Vögel in ihrem Garten oder auch in einem Park in ihrer
Nähe
• Notieren sie die maximal auftretende Anzahl der jeweiligen Art
• Übermitteln sie gesammelten Erkenntnisse an den LBV

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, in der LBV Broschüre zur Stunde der Wintervögel ist eine Liste mit den häufigsten Arten, die sie ausgefüllt an den LBV: Postfach 1380 in 91157 Hilpoltstein senden können oder aber sie registrieren sich im Internet unter http://www.lbv.de/aktiv-werden/stunde-der-wintervo... und geben ihre Daten direkt ein. Bei diesen Vataianten ist am 16. Januar Einsendeschluss. Es besteht am 7. Und 8. Januar aber auch die Möglichkeit, per Telefon Ergebnisse mitzuteilen, unter der kostenlosen Rufnummer 0800-115-7-115 können sie zwischen 10 und 18 Uhr anrufen.

Unter allen Teilnehmern verlost der LBV hochwertige Preise, wie ein Swarovski Fernglas, eine Reise mit Birding Tours und verschiedene Futtersäulen. Also mitmachen lohnt sich, denn sie verbringen eine entspannte Stunde beim Beobachten der Vögel, wir bekommen ein aussagekräftiges Ergebnis und mit etwas Glück gehören sie zu den glücklichen Gewinnern.

Am Samstag, den 7. Januar können sie den LBV auch auf dem Marktplatz in Pfaffenhofen treffen. Zwischen 9 und 12 Uhr möchte die LBV Kreisgruppe Pfaffenhofen sie über die Stunde der Wintervögel informieren und steht ihnen für ihre Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche mit ihnen und mit allen Bürgern, die sich über die Arbeit der LBV Kreisgruppe Pfaffenhofen informieren wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.