Studienfahrt zur Villa Stuck in München

Wann? 04.05.2017 13:45 Uhr

Wo? Hirschberger Wiese, Ingolstädter Str. 72, 85276 Pfaffenhofen DE
Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese |

Die Katholische Erwachsenenbildung Pfaffenhofen lädt am Donnerstag, 04. Mai 2017, zur Studienfahrt nach München in das Museum Villa Stuck ein.

In diesem Museum können unter anderem die historischen Atelier- und Wohnräume des berühmten Münchner „Künstlerfürsten“ Franz von Stuck (1863–1928) mit dessen Gemälden besichtigt werden. Das Haus vereinigt luxuriöse Rauminszenierung, repräsentatives Künstleratelier und privates Wohnen des Künstlers.
Unter bewährter Führung der Kunsthistorikerin Waltraud Lenhart werden die Historischen Räume besichtigt und näher erläutert.

Abfahrt um 13.45 Uhr an der Hirschberger Wiese. Teilnehmerbegrenzung 30 Personen. Der Unkostenbeitrag (Fahrt, Eintritt und Führung) in Höhe von etwa 30 € wird im Bus eingesammelt.

Anmeldung ab sofort bei der KEB unter 08441 / 6815 oder per Mail an keb.pfaffenhofen@bistum-augsburg.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.