„Knaxiade“-Familienfest in der Kita St. Andreas

Kurz vor dem Umzug ins Ausweichquartier wurde jetzt noch einmal Sommerfest in der „alten“ Kindertagesstätte St. Andreas gefeiert. Das diesjährige Motto war die „Knaxiade“, gesponsert von der Sparkasse Pfaffenhofen.

Ehe alle kleinen und großen Gäste aufgefordert waren, ihr sportliches Talent an unterschiedlichen Spielstationen auszuprobieren, gab es für die Eltern eine spezielle Überraschung. In der Zeit zwischen Mutter- und Vatertag hatten die Erzieherinnen von den Kindern nämlich heimlich Schnappschüsse fotografiert, die die Kinder ihren Eltern nun mit einem Gedicht überreichten.

Danach ging es los mit dem lustigen Turn-Wettbewerb, bei dem es ausschließlich Gewinner gab, selbst beim Tauziehen zwischen Eltern und Kindern. Damit für die nötige Fitness gesorgt war, gab es überall Erfrischungsstände und vor allem einen großen Grill samt buntem Salatbuffet, betrieben von den Eltern und Elternbeiräten.

Wie im Flug verging die Zeit bis zur Siegerehrung, die von Mitarbeiterinnen der Sparkasse durchgeführt wurde. Zum Schluss verabschiedeten sich die Gäste mit dem fröhlich geschmetterten „Knaxiade“-Song und dem zufriedenen Gefühl eine Siegerin bzw. ein Sieger zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.