Förderverein Tafel: Neuer Vorstand gewählt

v.l.n.r: Erich Schlotter, Heidi Lempp, Petra Rathgeb, Christa Kuhn
In der Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 des Vereins zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e. V. wurden vor kurzem turnusgemäß der Vorstand und die Kassenprüfer neu gewählt.
Der bisherige Vorsitzende Erich Schlotter wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso die Kassiererin Heidi Lempp. Als Nachfolgerin für die nicht mehr kandidierende stellvertretende Vorsitzende Silvia Hiestand wählten die Mitglieder Christa Kuhn. Die Nachfolge für die bisherige Schriftführerin Ute Jötten-Ifländer trat Petra Rathgeb an.
Auch bei den Kassenprüfern gab es einen Wechsel: Inge Rößer kandidierte nicht mehr. Für sie wurde Hubert Hirschberger gewählt; Hans Sondermeier wurde in seinem Amt bestätigt.
Inzwischen hat der neue Vorstand seine Arbeit aufgenommen. Seine wichtigste Aufgabe ist die finanzielle Unterstützung der Pfaffenhofener Tafel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.