Dienstag Infoabend zur Ganztagsschule

So soll die neue Grund- und Mittelschule am Kapellenweg aussehen. Voraussichtlich Anfang 2018 geht sie in Betrieb.
Über die Einrichtung einer gebundenen Ganztagsschule informiert die Stadt Pfaffenhofen alle interessierten Eltern von Vorschulkindern, die im September 2017 eingeschult werden, bei einem Infoabend am Dienstag, 24. Januar, um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses.

Die Stadt Pfaffenhofen plant Ganztagsklassen an der neuen Grundschule Pfaffenhofen (der ehemaligen Theresia-Gerhardinger-Schule). Für das Antrags- und Genehmigungsverfahren für die Einrichtung gebundener Ganztagsangebote ist u. a. eine Bedarfserhebung bei den Eltern der Vorschulkinder durchzuführen, um festzustellen, ob genügend Anmeldungen erfolgen. Die Stadt Pfaffenhofen hat daher über die Kindertagesstätten Fragebögen an alle Eltern von Vorschulkindern verteilt, um herauszufinden, wie viele Eltern Interesse an dem Ganztagsangebot für ihre Kinder haben. Dabei handelt es sich aber noch nicht um eine verbindliche Anmeldung.

Die Eltern werden gebeten, die ausgefüllten Fragebögen bis spätestens 27. Januar bei ihrer Kindertagesstätte oder beim Sachgebiet Familie und Soziales im Pfaffenhofener Rathaus abzugeben. Um dazu alle nötigen Informationen weiterzugeben und alle Fragen zu beantworten, lädt die Stadt zu der Informationsveranstaltung am 24. Januar ins Rathaus ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.