Die Flüchtlingskrise in Syrien: Ursachen, Folgen und Perspektiven

Wann? 16.03.2017 20:00 Uhr

Wo? Hofbergsaal, Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen DE
Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Referent:
Professor Dr. Günter Meyer, Universität Mainz
Leiter des "Zentrum für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW)"
Präsident der European Association for Middle Eastern Studies (EURAMES)

Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung hat durch den Krieg ihr Zuhause verloren. Knapp 9 Millionen Syrer leben heute unter erbärmlichen Bedingungen als Flüchtlinge im eigenen Land, 5 Millionen sind in die Nachbarstaaten Türkei, Libanon oder Jordanien geflüchtet. Hunderttausende Syrer sind auch zu uns nach Deutschland gekommen.

Wie konnte es zu dieser Katastrophe kommen? Wer trägt die Verantwortung für diesen Bürger- und Stellvertreterkrieg, der bereits mehr als 300.000 Menschenleben gekostet hat? Was sind die ethnisch-religiösen und geopolitischen Hintergründe der Flüchtlingskrise und wie stellt sich die
aktuelle Situation in Syrien heute dar? Gibt es Chancen für eine Friedenslösung
und eine Rückkehr der Flüchtlinge in ihre Heimat?

Veranstalter: Freundschaft mit Valjevo e.V.
Eintritt: 6 EURO, für Schüler, Studenten, Arbeitslose frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.