offline

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

949
Heimatort ist: Pfaffenhofen
949 Punkte | registriert seit 21.05.2013
Beiträge: 179 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 9


Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm kümmern sich um die Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen.

100 % in öffentlicher Hand

Jederzeit frisches Trinkwasser, eine funktionierende Kanalisation, gepflegte Grünanlagen, intakte Straßen, zentrumsnahe Parkplätze oder ein würdevoller Ort für die letzte Ruhe – all das sind Grundbedürfnisse, die jeden betreffen. Und für all das sind wir zuständig. Seit der Gründung am 1. Januar 2013 kümmern wir, die Stadtwerke Pfaffenhofen, uns um wichtige Bereiche der Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen mit seinen Ortsteilen: um Wasser, Abwasser, Bauhof, Friedhof und Parkgaragen.

100 % Pfaffenhofen
Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind (und bleiben) als Kommunalunternehmen zu 100 % in öffentlicher Hand. Wir sind ein Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – und gemäß unserer Satzung damit auch in der Obhut der Bürgervertretung. Kurz gesagt: Wir sind ein Unternehmen aus Pfaffenhofen und dienen allen, die in Pfaffenhofen leben, arbeiten oder zu Gast sind. Sie erreichen uns auch über unsere Homepage https://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de

Warum ein Kommunalunternehmen?
Es gibt viele gute Gründe, warum ehemals von der Stadtverwaltung betreute Bereiche nun von einem Kommunalunternehmen bearbeitet werden. So können wir als betriebswirtschaftlich orientiertes Unternehmen Leistungen und Services der kommunalen Daseinsvorsorge transparent, wirtschaftlich und effizient erbringen. Mit der Gründung von Stadtwerken ist auch die Möglichkeit geschaffen, künftig die Energieversorgung (Strom, Gas, Fernwärme) und die Breitbandversorgung wieder in kommunale Hand zu legen.

Unsere Ziele
Als serviceorientiertes Unternehmen sehen wir uns als die zuverlässigen „Kümmerer“, wenn es um Ihre Grundbedürfnisse geht. Mit unserem Know-how und unserer regionalen Verankerung helfen wir, aktuelle und künftige Herausforderungen unserer Kommunalwirtschaft zu meistern. Unsere Aufgabe dabei: Eine funktions- und zukunftsfähige Infrastruktur zu sichern und zu schaffen. Unser Ziel: Wir möchten den ausgezeichneten Lebenswert in Pfaffenhofen erhalten – die intakte Infrastruktur ebenso wie den guten Boden, die saubere Luft und das reine Wasser.

Die Stadtwerker
Rund 115 Menschen arbeiten für Sie bei den Stadtwerken Pfaffenhofen, die Mehrzahl davon im Bereich Bauhof. Vorstand ist Stefan Eisenmann. Dem Verwaltungsrat gehören an 1. Bürgermeister Thomas Herker als Vorsitzender sowie die Stadträte Angelika Furtmayr, Max Hechinger, Andreas Herschmann, Markus Käser, Thomas Röder und Martin Rohrmann.
2 Bilder

Stadtwerke kontrollieren Abwasserkanäle mit Kunstnebel

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Nächster Abschnitt der Kanalsanierung in Tegernbach: Im Bereich Buchscharnweg, Pfarrer-Frommeld-Straße und Alte Dorfstraße führen die Stadtwerke weitere Kanalinspektionsarbeiten durch. Dabei wird mit einem Hochleistungsnebelgerät Kunstnebel, vergleichbar mit dem in Diskotheken, in den Kanal gepumpt. Dieser ist geruchlos und absolut ungefährlich. An verschiedenen Öffnungen – in der Regel Straßensinkkästen, Bodeneinläufe und...

1 Bild

Kundencenter der Stadtwerke schließt am Freitag schon um 09:30 Uhr

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 25.04.2017

Der Kundencenter der Stadtwerke Pfaffenhofen ist am Freitag, 28.04.2017, ausnahmsweise nur von 08:00 h bis 09:30 h geöffnet. Danach findet eine Personalversammlung statt. Die Stadtwerke bitten ihre Kunden um Verständnis.

1 Bild

Stadtwerke kontrollieren Abwasserkanäle in Tegernbach

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 24.04.2017

Die Stadtwerke Pfaffenhofen untersuchen von Dienstag, 25.04.17 bis einschließlich Freitag, 28.04.17 die Hauptleitungen des Tegernbacher Kanalsystems mittels Kamerabefahrung. Dies dient dem Funktions- und Werterhalt der Kanalisation, da entdeckte Schäden im Anschluss saniert werden. In einem zweiten Schritt werden dann ab Mitte Mai die vom Hauptkanal abzweigenden Grundstücksanschlüsse sowie die Hausanschlusskanäle befahren....

2 Bilder

Stadtwerke bereiten Spielwiese auf dem Hauptplatz vor

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.04.2017

Eine Spielwiese „wächst“ derzeit mitten auf dem Hauptplatz von Pfaffenhofen. Als zentraler Bestandteil ist ein Klettergerüst aus Holz geplant. Direkt daneben entsteht eine „Relax-Area“, wo die Eltern ihrem Nachwuchs beim Herumtollen zuschauen können und vom Verein „Lebendige Innenstadt“ bewirtet werden. Die Stadtwerke haben jetzt bereits die ersten Vorbereitungen für die Anlage getroffen. Dabei ging es darum, die künftige...

1 Bild

Trinkwasserleitung Mozartstrasse wird saniert

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 19.04.2017

Am Donnerstag, den 20.04.2017, kann es in der Mozartstraße voraussichtlich zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr zu kurzfristigen Wasserabsperrungen kommen. Betroffen sind die Haushalte zwischen der Hohenwarter Straße und dem Haydnring. Die Stadtwerke Pfaffenhofen sanieren in diesem Abschnitt die Wasserleitung und tauschen altersbedingt Schellen aus. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bitten Sie, die leider unumgänglichen...

1 Bild

Saubere Wald- und Wanderwege

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 13.04.2017

Die Stadtwerke sorgen nicht nur für eine saubere Stadt, nein auch die Wald- und Wanderwege rund um Pfaffenhofen werden von Müll und Unrat befreit. So sind die Arbeiter der Stadtwerke in diesen Tagen wieder aktiv, damit die Bürgerinnen und Bürger an den Osterfeiertagen die wunderschöne Landschaft um Pfaffenhofen frei von Müll genießen können.

2 Bilder

Asphaltarbeiten in der Gutenbergstraße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 06.04.2017

Frischer Asphalt wird demnächst in der Gutenbergstraße aufgetragen. Diese Maßnahme planen die Stadtwerke Pfaffenhofen für Mittwoch, den 12.04.2017 ab 07.00 Uhr. Falls die Witterung einen Strich durch die Planungen macht, ist der 13.04.2017 als Ausweichtermin vorgesehen. Für die Bauarbeiten muss der Verkehr vollständig gesperrt werden. Den frisch aufgetragenen Asphalt darf 24 Stunden lang niemand befahren. Nur dann kann das...

1 Bild

Wassersperre im Kapellenweg

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 06.04.2017

Die im Kapellenweg neu verlegte Wasserleitung zum Neubau der Grund- und Mittelschule muss mit dem bestehenden Netz verbunden werden. Dies erfordert eine Absperrung der bestehenden Leitungen. Der Zusammenschluss ist für Freitag, den 07. April 2017 geplant. An diesem Tag können einige Anwohner der Kapellenstraße in der Zeit von 13:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Wir bitten Sie,...

1 Bild

Stadtwerke erneuern Abwasserkanäle und Wasserleitungen im Bereich Wolfstraße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 03.04.2017

Im Anschluss an die Kanalsanierungen der letzten Jahre werden die Stadtwerke Pfaffenhofen im Laufe des Jahres 2017 noch die Kanalleitungen erneuern, bei denen eine Sanierung nicht mehr möglich war. Es wird unter anderem ein Stauraumkanal eingebaut, um Niederschläge zurückzuhalten und gedrosselt abzuleiten. Da auch die Wasserleitung etwa 50 Jahre alt ist, wird sie in diesem Zuge gleich mit erneuert. Somit ist die...

1 Bild

Kundenansturm auf preiswerten Ökostrom der Stadtwerke

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 30.03.2017

Hochbetrieb im Kundencenter der Stadtwerke Pfaffenhofen – der Grund: Viele Mitbewerber des Kommunalunternehmens haben ihre Preise für Strom deutlich erhöht. Zahlreiche Bürger machen deswegen jetzt Gebrauch von ihrem außerordentlichen Kündigungsrecht zum 01.05.2017 und wechseln zu den Stadtwerken. Im Kundencenter finden die Menschen für den Lieferantenwechsel direkte Ansprechpartner, die sie persönlich betreuen. Nicht nur die...

1 Bild

Stadtwerke treiben E-Mobilität voran

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 23.03.2017

Die Zukunft hat bereits begonnen: Auch in Sachen Elektromobilität ist die Stadt Pfaffenhofen vorn dabei. Am Hauptplatz vor dem Rathaus treffen sich seit Jahren regelmäßig internationale Pioniere und Entwickler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie präsentieren dort die unterschiedlichsten Fahrzeuge, Motorräder, PKW und sogar Kleinlastwagen. Allen ist eines gemeinsam: Sie werden mit Strom angetrieben. Manches...

1 Bild

Kehrmaschine in Sulzbach und im Westen der Stadt

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 22.03.2017

Die Kehrmaschine der Stadtwerke Pfaffenhofen dreht weiter fleißig ihre Runden. Vom 22.03. bis zum 24.03.2017 ist das Fahrzeug im Stadtteil Sulzbach unterwegs. Danach kommt der Westen der Innenstadt an die Reihe. Von der Hohenwarter Straße über die Gritschstraße bis zur Anton-Schranz-Straße werden die Einsatzkräfte sämtliche Nebenstraßen, Geh- und Radwege vom Winterdreck befreien. Dies dauert voraussichtlich vom 27.03. bis zum...

4 Bilder

Logo der Stadtwerke am Eisstadion montiert

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.03.2017

Jetzt kann es jeder sehen. Denn das Logo der Stadtwerke-Arena ist dort, wo es hingehört: An der Westfront des Eisstadions, also in Sichtweite der Ingolstädter Straße und des angrenzenden Parkplatzes. Damit wird auch Fremden klar, dass in diesem Gebäude spannende Zweikämpfe stattfinden. Die Stadtwerke sorgen übrigens auch für richtig präpariertes Kunsteis, auf dem die Eishockey-Cracks der Ice-Hogs spielen können. Wenn nicht...

6 Bilder

Stadtwerke proben Stromausfall bei Hochwasserkatastrophe

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 20.03.2017

Den Ernst fall probten jetzt die Stadtwerke Pfaffenhofen auf ihrem Betriebsgelände. Dabei wurde ein Stromausfall bei Hochwasser simuliert. Innerhalb kürzester Zeit stellte das Kommunal-unternehmen die Versorgung auf ein Notstromaggregat um. Das ist ein recht unscheinbarer grauer Kasten, kaum größer als ein Sideboard. Etwa zwei Meter breit, einen Meter tief und einen Meter fünfzig hoch, liefert das Aggregat Strom für die...

3 Bilder

Politiker besuchen Stadtwerke: Stadt- und Verwaltungsrat informiert sich

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.03.2017

Wie viel Trinkwasser liefern die Stadtwerke? Wie lang ist das Straßennetz in Pfaffenhofen? Wie viele Bäume müsste ein durchschnittlicher Haushalt pflanzen, um so viel CO2 zu sparen wie bei einem Wechsel zum Ökostrom der Stadtwerke? All das haben Mitglieder des Stadtrates jetzt dort erfahren, wo die Daseinsvorsorge daheim ist: Bei ihren Stadtwerken. Auch Mitglieder des Verwaltungsrates waren auf das Betriebsgelände gekommen,...