offline

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

1.387
Heimatort ist: Pfaffenhofen
1.387 Punkte | registriert seit 21.05.2013
Beiträge: 264 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 9


Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm kümmern sich um die Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen.

100 % in öffentlicher Hand

Jederzeit frisches Trinkwasser, eine funktionierende Kanalisation, gepflegte Grünanlagen, intakte Straßen, zentrumsnahe Parkplätze oder ein würdevoller Ort für die letzte Ruhe – all das sind Grundbedürfnisse, die jeden betreffen. Und für all das sind wir zuständig. Seit der Gründung am 1. Januar 2013 kümmern wir, die Stadtwerke Pfaffenhofen, uns um wichtige Bereiche der Daseinsvorsorge in Pfaffenhofen mit seinen Ortsteilen: um Wasser, Abwasser, Bauhof, Friedhof und Parkgaragen.

100 % Pfaffenhofen
Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind (und bleiben) als Kommunalunternehmen zu 100 % in öffentlicher Hand. Wir sind ein Tochterunternehmen der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – und gemäß unserer Satzung damit auch in der Obhut der Bürgervertretung. Kurz gesagt: Wir sind ein Unternehmen aus Pfaffenhofen und dienen allen, die in Pfaffenhofen leben, arbeiten oder zu Gast sind. Sie erreichen uns auch über unsere Homepage https://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de

Warum ein Kommunalunternehmen?
Es gibt viele gute Gründe, warum ehemals von der Stadtverwaltung betreute Bereiche nun von einem Kommunalunternehmen bearbeitet werden. So können wir als betriebswirtschaftlich orientiertes Unternehmen Leistungen und Services der kommunalen Daseinsvorsorge transparent, wirtschaftlich und effizient erbringen. Mit der Gründung von Stadtwerken ist auch die Möglichkeit geschaffen, künftig die Energieversorgung (Strom, Gas, Fernwärme) und die Breitbandversorgung wieder in kommunale Hand zu legen.

Unsere Ziele
Als serviceorientiertes Unternehmen sehen wir uns als die zuverlässigen „Kümmerer“, wenn es um Ihre Grundbedürfnisse geht. Mit unserem Know-how und unserer regionalen Verankerung helfen wir, aktuelle und künftige Herausforderungen unserer Kommunalwirtschaft zu meistern. Unsere Aufgabe dabei: Eine funktions- und zukunftsfähige Infrastruktur zu sichern und zu schaffen. Unser Ziel: Wir möchten den ausgezeichneten Lebenswert in Pfaffenhofen erhalten – die intakte Infrastruktur ebenso wie den guten Boden, die saubere Luft und das reine Wasser.

Die Stadtwerker
Rund 115 Menschen arbeiten für Sie bei den Stadtwerken Pfaffenhofen, die Mehrzahl davon im Bereich Bauhof. Vorstand ist Stefan Eisenmann. Dem Verwaltungsrat gehören an 1. Bürgermeister Thomas Herker als Vorsitzender sowie die Stadträte Angelika Furtmayr, Max Hechinger, Andreas Herschmann, Markus Käser, Thomas Röder und Martin Rohrmann.
5 Bilder

Stadtwerke-Mitarbeiter gewinnt bei Radio-Gewinnspiel 10.000 Euro

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 10.01.2018

Im oft zitierten Weißwursthimmel dürfte sich der glückliche Stadtwerke-Mitarbeiter Wolfgang Steger befinden – und zwar im doppelten Wortsinn. Er ist um 10.000 Euro reicher. Denn er wusste beim Gewinnspiel von Antenne Bayern das richtige Lösungswort, als er den Satz des Tote-Hosen-Sängers Campino ergänzte: „Wenn ich an Bayern denke, denke ich an Leiki und Weißwürste.“ Passend zum Lösungswort hatte der...

2 Bilder

Baumpflegeseminar in Pfaffenhofen Baustein eines ganzheitlichen Konzepts für Pfaffenhofens Bäume

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.12.2017

Im Dezember lädt Mario Dietrich, Teamleiter Stadtgrün, 30 Baumpfleger aus Unternehmen der Stadt, des Landkreises und der Nachbargemeinden sowie aus Privatfirmen zum Baumpflegeseminar ein. Dabei stellt er auch sein Pflanz- und Pflegekonzept mit den drei Säulen vor: Monokulturen vermeiden, in den richtigen Boden investieren und richtiger Baumschnitt zur richtigen Zeit. Dietrichs Forderung zum Erhalt des Stadtgrüns sind wichtig...

1 Bild

Restbestand an Quartalskarten für die Tiefgarage Post erhältlich

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.12.2017

Bei den Stadtwerken sind noch 8 Quartalskarten (Januar – März 2018) für die Tiefgarage Post erhältlich. Eine Karte kostet 105,- €. Interessenten können sich die Karten im Kundencenter der Stadtwerke in der Michael-Weingartner-Str 11 abholen.

1 Bild

Auf dem Siegertreppchen: Stadtwerke Pfaffenhofen gewinnen bei Wettbewerb „mobil gewinnt“

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 20.12.2017

Bei Strom, Erdgas und Wasser sind die Stadtwerke Pfaffenhofen als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner bekannt. Jetzt machen sie sich auch beim Thema Mobilität einen Ruf und gehen neue und zukunftsweisende Wege. Beim bundesweiten Wettbewerb „mobil gewinnt“ hat das kommunale Unternehmen für ihr betriebliches Mobilitätskonzept in der Kategorie „Öffentlich private Kooperationen“ den „mobil gewinnt“-Preis erhalten. Mit...

1 Bild

Wasserrohrbruch im Kuglweg behoben

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 15.12.2017

Die Experten der Stadtwerke konnten die beschädigte Wasserleitung im Kuglweg mittlerweile reparieren. Die Anwohner werden wieder wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt.

1 Bild

Wasserrohrbruch im Kuglweg

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 15.12.2017

Wegen eines Hauptleitungsschadens Kuglweg können die Anwohner derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 17:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

1 Bild

Wasserrohrbrüche in der Gleiwitzer Straße und in Wolfsberg behoben

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.12.2017

Die Experten der Stadtwerke konnten die beiden beschädigten Wasserleitungen in Wolfsberg und in der Gleiwitzer Straße in Pfaffenhofen mittlerweile reparieren. Die Anwohner werden wieder wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt.

1 Bild

Wasserrohrbruch in Wolfsberg

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.12.2017

Wegen eines Hauptleitungsschadens in Wolfsberg können die Anwohner zwischen Buchhof und dem Ortseingang Wolfsberg derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 18:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

1 Bild

Wasserrohrbruch in der Gleiwitzer Straße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.12.2017

Wegen eines Hauptleitungsschadens in der Gleiwitzer Straße können die Anwohner derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 15:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie unter www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/news auf dem Laufenden.

Wasserrohrbruch in Gittenbach behoben

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 08.12.2017

Die Experten der Stadtwerke konnten die beschädigte Wasserleitung in Gittenbach mittlerweile reparieren. Die Anwohner werden wieder wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt.

1 Bild

Wasserrohrbruch in Gittenbach

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 08.12.2017

Wegen eines Leitungsschadens in Gittenbach können die Anwohner derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 17:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

1 Bild

Schubertstraße ohne Wasser

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 29.11.2017

Die Stadtwerke Pfaffenhofen arbeiten derzeit an der Versorgungsleitung in der Schubertstraße. Aus diesem Grund können die Anwohner nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 16:00 Uhr.

Wasserrohrbruch in der Riegelstraße behoben

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 22.11.2017

Die Experten der Stadtwerke konnten die beschädigte Hauptwasserleitung in der Riegelstraße mittlerweile reparieren. Seit 17:00 Uhr können die Anwohner wieder wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden.

1 Bild

Wasserrohrbruch in der Riegelstraße

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 22.11.2017

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Riegelstraße können die Anwohner zwischen der Äußeren Quellengasse und Radlberg derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 17:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

3 Bilder

Interkommunale Zusammenarbeit perfekt: Wasserversorgung Waaler Gruppe kooperiert mit Stadtwerken Pfaffenhofen

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 06.11.2017

Die Stadtwerke Pfaffenhofen werden ab 2018 die Wasserversorgung Waaler Gruppe bei der technischen Betriebsführung unterstützen. Das vereinbarten Bürgermeister Peter Keck und Stadtwerke Vorstand Stefan Eisenmann in einer Zweckvereinbarung. Hintergrund der Vereinbarung sind unter anderem personelle Veränderungen in der Waaler Gruppe. „Die technische Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Pfaffenhofen erhöht die...