offline

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH

551
Heimatort ist: Pfaffenhofen
551 Punkte | registriert seit 01.08.2013
Beiträge: 106 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 1 Gefolgt von: 16
Die "Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH" ist die sogenannte "Durchführungsgesellschaft" der Gartenschau 2017 in Pfaffenhofen a. d. Ilm. Aufgabe dieser Gesellschaft ist, alle mit der Gartenschau zusammenhängenden Maßnahmen zu koordinieren und zu realisieren. Dazu gehören als bauliche Maßnahmen (Kernbereiche): - Sport- und Freizeitpark (im Bereich des jetzigen Sportgeländes an der Ingolstädter Straße und des Freibadgeländes) - Bürgerpark (im Bereich des jetzigen Schlacht- und Bauhofareals) - Ilm-Insel (südlich der Münchener Straße) Parallel wird durch das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt die "Ilm" im Bereich zwischen der Fußgängerbrücke am Volksfestplatz bis zur Brücke an der Straße "Altenstadt" (Stadtmühle) naturnah gestaltet. Für den Zeitraum der Gartenschau vom 24.05.2017 bis 20.08.2017 wird der Volksfestplatz als temporärer Ausstellungbereich genutzt und anschließend wieder für die Volksfestnutzung freigestellt.
1 Bild

Pfaffenhofenerin ist 100.000. Besucher der Gartenschau

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | vor 2 Tagen

Vier Wochen nach dem Start der diesjährigen bayerischen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ wurde heute mit Rita Krapf bereits der 100.000. Besucher begrüßt. Die Pfaffenhofenerin, die mit ihrem Mann Herbert bereits zum vierten Mal die Gartenschau besuchte, wurde vom Ersten Bürgermeister Thomas Herker und den Gartenschau-Geschäftsführern Eva Linder und Walter Karl willkommen geheißen. „Wir haben mit unserer...

1 Bild

Veranstaltungs-Highlights der Woche bis zum 25. Juni

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | vor 4 Tagen

Von der neuen Blumenschau über die HiPP-Podiumsdiskussion bis hin zum Konzert der ABBA-Coverband: Diese Woche bietet wieder Erlebnisse für alle Garten- und Kunstinteressierten. Bei prognostizierten sommerlichen Temperaturen sollte man sich diese Termine vormerken: Dienstag, 20. Juni, Blühende Stadt 15:00 Uhr, Forum in Bürgerpark: Das Aktionsbündnis „Pfaffenhofen an der Ilm summt! - Wir tun was für Bienen!" berät und...

1 Bild

„Dufterlebnis im Kräutergarten“ – 180 Kräuter erfüllen die Luft mit bekannten und seltenen Düften bei der dritten Blumenschau in Pfaffenhofen

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 12.06.2017

Nach erfolgreichem Umbau können sich die Gartenschau-Besucher mit „Dufterlebnis im Kräutergarten“ auf die nun bereits dritte Blumenschau freuen. Im „Kräutergarten“ wird nun ein Dufterlebnis der besonderen Art präsentiert. Neben bekannten Sorten wie Pfefferminze, Thymian und Salbei in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen finden sich ungewöhnliche Kräuter wie das Colakraut und viele Raritäten wie der Hopfendoldige...

1 Bild

Die Gartenschau tanzt:Tango

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 09.06.2017

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Während sich die Arbeitswoche dem Ende zuneigt, wird im Bürgerpark unter freiem Himmel das Tanzbein geschwungen: Mit der Veranstaltungsreihe "Die Gartenschau tanzt" können alle Tanzbegeisterten, ob Anfänger oder Profi, bei Mitmach-Tanzrunden die Seele baumeln lassen, über das Parkett wirbeln und die Sonne genießen. Da ist für jeden etwas dabei: Ob Tango, Salsa und Samba, Volkstanz, Erlebnistanz, Renaissancetanz oder...

1 Bild

Rekord: Schon über 14.000 Dauerkarten verkauft

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 06.06.2017

Die 25.000 Einwohner Pfaffenhofens lieben ihre Gartenschau, haben sie doch bereits mehr als 14.300 Dauerkarten gekauft. Das ist das beste Ergebnis aller bisherigen „Natur in der Stadt-“Gartenschauen, die seit 1995 im zweijährigen Turnus in bayerischen Mittelzentren ausgerichtete werden. Erfolgreich war auch das vergangene Pfingst-Wochenende, das unter dem Thema „Tanz der Schmetterlinge“ stand. 12.000 Besucher wurden...

1 Bild

DAS GARTENBAUZENTRUM BAYERN NORD

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 01.06.2017

Natur in der Stadt Pfaffenhofen „Alte Zeiten – Alte Rosen“ im Ausstellungsbeitrag des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten am Pfingstsonntag, 4. Juni 2017 Bamberg Alte Zeiten – Alte Rosen? Von Rosen verzaubert werden die Besucher im Ausstellungsbeitrag des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Pfingstsonntag, 4. Juni 2017 auf der Gartenschau in...

1 Bild

Mit Video: Erfolgreicher Start der Gartenschau in Pfaffenhofen: Schon 17.000 Besucher zu Gast bei Blume, Schmetterling & Co.

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 29.05.2017

Sonne, Blütenduft und gute Laune: Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 ist am 24. Mai erfolgreich gestartet. In der Eröffnungswoche konnten schon 17.000 Besucher begrüßt werden. Viele Pfaffenhofener nutzten ihre Dauerkarte bereits für mehrere Besuche – es konnten aber auch viele Besucher unter anderem aus München, Regensburg und Nürnberg begrüßt werden. Oft genannte Highlights der ersten Tage waren sowohl...

14 Bilder

89 Tage grün-bunte Erlebnisse: Die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 ist eröffnet

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 24.05.2017

-schon 10.000 verkaufte Dauerkarten -über 75.000 gepflanzte Sommerblumen -mehr als 1.500 Veranstaltungen -Attraktion Innenstadt-Express und Kulturweg Mit dem traditionellen Durchschneiden eines Blumenbandes eröffnete Ulrike Scharf, Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, heute Vormittag die diesjährige bayerische Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“. Die Ministerin, Erster...

1 Bild

Lebendige Stadt: Urban Gardening bei der Gartenschau Pfaffenhofen

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 22.05.2017

„Die Gartenschau zum Anfassen“: Die diesjährige bayerische Gartenschau in Pfaffenhofen a. d. Ilm nimmt ihr Motto wörtlich – und widmet dem Thema „Urban Gardening“ einen großen Ausstellungsschwerpunkt. Gezeigt wird, wie man eine bunte und lebendige Stadt kreieren – und jeder Einzelne in seinem Garten oder auf seinem Balkon mit kleinem Budget etwas Großes erreichen kann. Nahegebracht werden den Gartenschau-Besuchern dabei...

Beliebte Dauerkarte: Bereits 8.000 Tickets verkauft

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 12.05.2017

Alle wollen „Die Gartenschau zum Anfassen“ erleben: Zwei Wochen vor der Eröffnung wurden bereits 8.000 Dauerkarten und 7.000 Tageskarten verkauft. „Damit ist der Vorverkauf hervorragend gestartet. Wenn wir noch die 8.000 Gastkarten dazurechnen, die überwiegend von lokalen und regionalen Unternehmen an Mitarbeiter und Partner verschenkt werden, hat durchschnittlich schon jeder der 25.000 Einwohner Pfaffenhofens eine...

5 Bilder

Am 24. Mai eröffnet die Gartenschau in Pfaffenhofen

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 12.05.2017

Vom Hopfenturm bis Nino de Angelo - In wenigen Tagen öffnen sich die Tore zur diesjährigen bayerischen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen an der Ilm 2017“. Unter dem Motto „Die Gartenschau zum Anfassen“ erwarten den Besucher ab 24. Mai attraktive Angebote von der Blumenschau bis zum Hopfenturm. Umrahmt wird die Ausstellung von über 1.500 Kulturveranstaltungen. Zu Gast sind unter anderem die ABBA-Revival-Band und...

3 Bilder

Der Festplatz erblüht: Endspurt bei der Gartenschau

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 24.04.2017

Endspurt bei der Gartenschau zum Anfassen: Der Frühling hält Einzug - die Ausstellungsflächen nehmen Formen an und werden herausgeputzt für den großen Tag. Am 24. Mai öffnet die Gartenschau ihre Pforten. Besonders am Festplatz kann man täglich die Fortschritte der neun Gartenbaufirmen bewundern, die mit viel Liebe zum Detail und jeder Menge Herzblut tolle Themengärten anlegen, durch die ab dem 24. Mai flaniert werden kann....

1 Bild

Mit dem Fahrrad zur Gartenschau: ADFC Bayern und Kratzer Bikes sind Partner der Gartenschau

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 19.04.2017

Viele Besucher planen ihre Anreise zur Gartenschau mit dem Fahrrad. Gemeinsam mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Bayern (ADFC), Kreisverband Pfaffenhofen hat die Gartenschau in Pfaffenhofen a. d. Ilm nun elf Fahrradrouten ausgearbeitet, die aus allen Himmelsrichtungen in die Kreisstadt führen. So können Natur- und Radsport-Begeisterte unter anderem eine 57 km lange Strecke aus München, einen 32 km langen Weg aus...

Kurzzeitige Wegsperrung notwendig: Durchgang neben Volksfestplatz ab Donnerstag gesperrt

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 04.04.2017

Aktuell erfolgen auf dem Volksfestplatz der Ausbau der Themengärten und die Gestaltung des Baumschulbeitrags für die Gartenschau. Wegen Asphaltierungsarbeiten an den Wegen ist es nun erforderlich, die vom Kreisverkehr Türltorstraße zur Brücke am Tennisheim führende Fußwegverbindung wenige Tage für den öffentlichen Durchgang zu sperren. Die Arbeiten werden beschleunigt durchgeführt, so dass die Sperrung lediglich von...

1 Bild

Einfach HiPP: Namhafter Babynahrungshersteller unterstützt Gartenschau

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH
Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH | Pfaffenhofen | am 23.03.2017

HiPP ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde – begeistern die Produkte des in Pfaffenhofen an der Ilm ansässigen Babynahrungsherstellers doch seit Generationen Klein und Groß. Für Begeisterung sorgt das Unternehmen bald auch bei den Besuchern der Gartenschau, denn HiPP engagiert sich umfangreich im Ausstellungs- und Veranstaltungsbereich. „HiPP ist traditionell mit Pfaffenhofen eng verbunden und es ist uns ein...